Größe

Große Unterschiede gesehen, in screening-Verfahren für Typ-2-diabetes

(HealthDay)—Diabetes-screening-Verfahren stark variieren und sind nur teilweise erklärt werden durch Patienten, Anbieter und die Klinik Faktoren, entsprechend einer Studie online veröffentlicht am 5. März in Diabetes Care. Udoka Obinwa, Ph. D., von der University of Texas Health Science Center in Houston, und Kollegen analysierten elektronischen Patientenakten, Daten aus 56,818 primären Pflege-Patienten (im Alter von 18 bis 64 Jahren) mit zwei oder mehr ambulante Besuche zwischen 2010 und 2015 und keine

Die Stadt schläft: New York verbietet große Versammlungen, Museen in der Nähe

Museen bereit, zu schließen Ihre Türen, die Oper wurde zum schweigen gebracht, die Lichter gedimmt, die am Broadway, große Versammlungen wurden verboten, und die U-Bahn wurde gemieden wie die größte Stadt in den Vereinigten Staaten neigte sich dem Ende zu Donnerstag mitten in einem Anstieg der coronavirus-Fälle. Gov. Andrew Cuomo angekündigt, dass Versammlungen mit mehr als 500 Menschen vorübergehend verboten, im Bundesstaat New York, eine von mehreren „dramatische Aktionen“ enthalten

Schwere kindheit Entbehrung hat langjährige Auswirkungen auf die Größe des Gehirns im Erwachsenenalter

Forscher vom King ‚ s College London haben gezeigt, dass die Gehirne von Jungen Erwachsenen Rumänischen adoptierten waren wer wurden institutionalisiert als Kinder sind rund um 8.6% kleiner als das Gehirn von Englisch adoptierten waren, die nicht gelitten haben diese form der deprivation. Entsprechend der Forschung, die längere Zeit die Rumänische adoptierten waren ausgegeben in der die Institutionen, desto geringer die Gesamt-Hirnvolumen, mit jedem weiteren Monat, der Entzug im Zusammenhang

Große britische Studie zeigt teenager-Mädchen viel eher selbst Schaden

Teenager-Mädchen leiden unter weit schlechteren psychischen Gesundheit und des Wohlbefindens-Probleme als die Jungen, laut einer großen neuen Studie, veröffentlicht in der peer-reviewed journal Research Papers in Education. Die Ergebnisse basieren auf mehr als 11.000 britischen Jugendlichen herausgefunden, dass rund 15% (etwa 1.650) berichtet von Selbstverletzung im vergangenen Jahr. Unter Ihnen mehr als sieben von zehn (73%) waren Mädchen—mehr als das doppelte der rate für die Jungen (27%). Jeder zehnte Jugendliche

Batterieloser Herzschrittmacher reduziert die Ausrüstung auf die Größe eines dime

Forscher haben entwickelt und getestet, zum ersten mal in vivo eine miniaturisierte, batterielosen Herzschrittmacher, unterstützt optische und elektrische multisite-stimulation. Das neue Gerät drahtlos, weglassen das Gewicht und Volumen verbunden mit der Batterie, zusammen mit der Notwendigkeit, zu ersetzen oder wieder aufzuladen, und somit für unbestimmte Betrieb. Der plötzliche Herztod ist die führende Ursache der natürlichen Tod in den Vereinigten Staaten mit über 300.000 Erwachsene Todesfälle pro Jahr. Die Forscher hoffen,

Warum wir lieben große, Blutrünstige Schreie

All die sounds, die die Menschen produzieren, nichts fesselt unsere Aufmerksamkeit ganz wie in einem guten Schrei. Sie sind ein fester Bestandteil des Horrorfilms, ob es Marion Crane berüchtigten Dusche Schreien in „Psycho“ oder Chrissie Watkins‘ Blutrünstige Schrei am Anfang von „der weiße Hai“.“ Schreit vielleicht einfach erscheinen, aber Sie können tatsächlich vermitteln eine komplexe Reihe von Emotionen. Das arsenal der menschlichen Schreie wurde geschliffen, die sich über Millionen von

Rezept Größe prognostiziert anhaltende opioid-Gebrauch nach Herz-Thorax-Chirurgie

(HealthDay)—Rezept Größe in Verbindung mit einer gesteigerten neue, anhaltende opioid-Gebrauch bei Patienten nach Herz-Thorax-Chirurgie, entsprechend einer Studie online veröffentlicht Aug. 22 in den Annalen der Thoraxchirurgie. Alexander A. Brescia, M. D., von der University of Michigan in Ann Arbor, und seine Kollegen identifizierten opioid-naive Medicare-Patienten in der Herz-Thorax-Chirurgie zwischen 2009 und 2015. Sie ausgewählt 24,549 Patienten, die womöglich ein opioid-Verschreibung zwischen 30 Tage vor der Operation und 14 Tage nach

Gibbons' große, langfristige Gebiete unter Androhung von Verlust von Lebensraum: Borneo-gibbons verweigern, zu teilen, Ihre Kern-home-Angebot mit den benachbarten Gruppen

Wilde gibbons Leben in der Torf-Sümpfe des südlichen Borneo benötigen zwischen 20 und 50 Hektar Wald Gebiet für jede Gruppe, so dass deren Populationen besonders anfällig für Verlust von Lebensraum, laut einer Studie publishing-31. Juli in der open-access-Zeitschrift PLOS ONE durch Dr. Susan Cheyne in der Borneo Nature foundation und Kollegen. Gibbons sind sehr territoriale Kreaturen, deren Lebensraum ist bedroht durch Abholzung und Waldbrände, es ist jedoch wenig bekannt über

Neue Ursache für Zellalterung entdeckt: die Erkenntnisse haben große Auswirkungen auf Krebs und altersbedingten gesundheitlichen Bedingungen

Neue Forschung von der USC Viterbi School of Engineering, könnte der Schlüssel sein, um unser Verständnis, wie der Alterungsprozess funktioniert. Die Erkenntnisse, die potenziell den Weg ebnen für bessere Krebstherapien und revolutionäre neue Medikamente könnten wesentlich zur Verbesserung der menschlichen Gesundheit in der Dämmerung Jahre. Die Arbeit, vom Assistant Professor of Chemical Engineering und Materials Science Nick Graham und sein team in Zusammenarbeit mit Scott Fraser, Provost Professor von Biologischen

Kleine änderung hat große Auswirkungen, kehrt Prädiabetes bei Mäusen: die Ergebnisse weisen auf mögliche diabetes-Medikament Ziel und Rolle der Ceramide in der sensing-Ernährung

Eine kleine Chemische Veränderung-die Verschiebung der position von zwei Wasserstoff-Atome — macht den Unterschied zwischen Mäusen, die gesund sind und Mäuse mit Insulinresistenz und Fettleber, die wichtigsten Risikofaktoren für diabetes und Herzerkrankungen. Die änderung verhindert das auftreten dieser Symptome in den Mäusen gefüttert eine fettreiche Ernährung und Umgekehrt Prädiabetes in adipösen Mäusen. Die Wissenschaftler veränderten die Flugbahn des Stoffwechsel-Krankheit, die durch die Deaktivierung eines Enzyms namens dihydroceramide-desaturase 1 (DES1). Dabei