haben

Haben Sie schon gehört? Mittelohr, mastoid-harbor-SARS-Cov-2 und stellen möglicherweise das Risiko für medizinisches Personal

Ein team von otolaryngologists und Pathologen an der Johns Hopkins Medicine hat bestätigt, dass SARS-CoV-2, ist der Roman coronavirus hinter der aktuellen COVID-19-Pandemie, besiedeln kann das Mittelohr und mastoid Bereich des Kopfes hinter dem Ohr. Auf dieser Basis soll das team empfiehlt, dass ärzte, Chirurgen, Krankenschwestern und andere Angehörige der Gesundheitsberufe—vor allem otolaryngologists—sollte die Praxis empfohlen Schutz-Prozeduren gegen SARS-CoV-2 beim Umgang mit Prüfungs -, Probe-Erfassung, Behandlung und Operation dieser zwei

Leiter fällt, haben lang anhaltende Folgen für ältere Kerle

Es dauert nur einen moment zu fallen von einer Leiter, aber die psychologischen Auswirkungen sind langlebig, besonders für ältere Männer. In der weltweit ersten Studie über die langfristigen Auswirkungen von der Leiter fällt, Queensland Forscher haben herausgefunden Hälfte der fallers erleben eine Verschlechterung Ihrer psychischen Wohlbefindens für mindestens sechs Monate nach dem Vorfall. Die University of Queensland ist Dr. Rob Eley sagte, diejenigen, die fielen, erlebte Schlafstörungen, Angst, depression und

1 in 5 Patienten gefunden haben, Fehler in notes-besuchen

Patienten haben Zugriff auf Notizen von Ihrem ambulanten Besuche können in der Lage sein, zu Kennzeichnen, Fehler, erhöhen Aufzeichnung Genauigkeit und Sicherheit engagement. Eine neue Studie in der veröffentlichten Zeitschrift der American Medical Association festgestellt, dass ein Fünftel der Patienten, die lese-ambulante Pflege-Hinweise berichtet, finden einen Fehler in diesen Notizen, und 40% der Befragten gilt der Fehler als schwerwiegend. „Unter Patienten-berichteten von sehr schweren Fehlern, die häufigsten Charakterisierungen waren Fehler

Die meisten ärzte haben gesehen, falsch-negative COVID-19 test-Ergebnisse

(HealthDay)—die Meisten ärzte glauben, dass Sie gesehen haben, falsch-negative Ergebnisse für eine COVID-19-Diagnose-test, nach den Ergebnissen einer aktuellen Umfrage. Sermo, eine soziale Plattform für ärzte, wurde die Durchführung einer wöchentlichen internationalen Umfrage. In Woche 7, durchgeführt vom 3. Mai bis 5, 2020, 4,476 ärzten angeboten, Ihre Perspektiven in Bezug auf falsch-negative Befunde und Reinfektion Preisen. Nach den Ergebnissen der jüngsten Umfrage von mehr als acht in 10-Mediziner berichten, die Sie

Wenn die USA wieder öffnet, wird diese ausgesetzt coronavirus haben, eine dauerhafte Immunität?

(HealthDay)—Einmal hatten Sie COVID-19 und erholt, sind Sie nun immun gegen das virus? Das ist die entscheidende Frage, die helfen, die Form, wie die Vereinigten Staaten re-öffnet für die Geschäfte in den kommenden Monaten. Leider gibt es noch keine klare Antwort. Es ist noch zu früh zu sagen, wenn die erste Welle der COVID-19 überlebenden bleiben immun gegen das virus für einen längeren Zeitraum. Aber die nation top-Infektionskrankheiten-Experte, Dr. Anthony

Sex, geschlechtsspezifische Unterschiede bei psoriasis kann klinische Implikationen haben

(HealthDay)—Es gibt sex – und gender-spezifische Unterschiede in Bezug auf klinische Charakteristika und quality-of-life (QoL) Maßnahmen bei Patienten mit psoriasis, die nach einer Studie online veröffentlicht am März 14 in der Klinischen und Experimentellen Dermatologie. Monica Napolitano, M. D., Ph. D., von Istituto Dermopatico dell’Immacolata in Rom, und seine Kollegen analysiert geschlechtsspezifische Unterschiede in 3,023 psoriasis ambulant behandelt, während eines drei-Jahres-Zeitraum. Der Schweregrad der Erkrankung, gemessen durch einen Dermatologen. Die

Wie ein patient, an den Kampf mit COVID-19 geändert haben US-Prüfprotokolle

(HealthDay)—Die erste Gemeinschaft-erworben bei COVID-19 in den Vereinigten Staaten stellte viele Fragen, für ärzte, aber die Antworten, die Sie fanden, führte zu wesentlichen Veränderungen in der Bundes-Richtlinien für die coronavirus-Tests, nach einer Fallstudie. Der patient wurde auf eine ansonsten gesunde Frau in Ihren 40ern, die zugelassen wurde, um University of California (UC) Davis Gesundheit mit einer Infektion der Atemwege. Ärzte vermuteten Gemeinschaft-erworbenen Pneumonie und Maßnahmen wurden eingeführt, um zu verhindern,

Warum Diabetiker oft trockene Augen haben

Talgdrüsen am Rand der Augenlider, die dem Tränenfilm eine ölige Komponente hinzufügen, können auf einen erhöhten Blutzuckerspiegel hinweisen. Das berichten kalifornische Wissenschaftler auf der Jahrestagung der "Endocrine Society". Sie haben Zusammenhänge zwischen dem Verlust von Meibom-Drüsen und einem erhöhten HbA1c, dem Langzeit-Blutzuckerwert, beobachtet. Die Forscher haben beobachtet, dass der Verlust von Meibom-Drüsen bei erhöhten HbA1c-Werten häufiger auftrat. Das könnte erklären, warum Menschen mit Diabetes häufig über trockene Augen und Augenschmerzen

Ich will nicht haben was er hat: Das Gehirn und sozial motivierte Verhalten

Wie viel wir Wert ein Element ist, oft im Zusammenhang mit dem, was andere Menschen haben. Möchten Sie vielleicht die neueste Mode, aber nicht einmal jeder hat es. Oder, gewinnen, ein kostenloses Mittagessen in Ihrem Lieblings-restaurant vielleicht nicht so toll, wenn die andere person eine million gewonnen. Jetzt haben Forscher in Japan haben entdeckt, eine region des Gehirns, die steuert, diese Arten von Verhaltensweisen, die bei Affen. In Ihrer Studie

Lieferengpässe bei Arzneimitteln haben sich verdoppelt

"Tut mir leid, das Medikament ist aktuell nicht lieferbar." Diesen Satz hören Kunden in der Apotheke immer häufiger. Die Zahl der Lieferengpässe hat sich nach Angaben der ABDA – Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände e.V. in 2019 gegenüber dem Vorjahr fast verdoppelt. "Lieferengpässe bei Arzneimitteln sind leider schon seit Jahren ein großes Problem für die Versorgung von Millionen Patienten", sagt ABDA-Präsident Friedemann Schmidt. Das Problem verschlimmert sich zunehmend: Die Zahl der nicht