Heinsberg-Studie

Auch Drosten äußerte sich: Streeck weist Kritik an Heinsberg-Studie in Interview zurück

Der Auftritt war öffentlichkeitswirksam. In einer Pressekonferenz präsentierte der Bonner Virologe Hendrick Streeck in dieser Woche Zwischenergebnisse aus der von ihm geleiteten Heinsberg-Studie. Doch das Vorgehen stieß auf Kritik – auch von anderen Wissenschaftlern wie dem bekannten Charité-Virologen Christian Drosten. Streeck fühlt sich zu Unrecht angegriffen. Der Virologe Hendrik Streeck hat Kritik an der Veröffentlichung eines Zwischenergebnisses zu einer Studie in der vom Coronavirus besonders betroffenen Gemeinde Gangelt in Nordrhein-Westfalen zurückgewiesen. Dem

Corona-Sterberate deutlich geringer – Erste Ergebnisse aus Heinsberg-Studie – Naturheilkunde & Naturheilverfahren Fachportal

Virologe Streeck: „Bisherige Maßnahmen waren richtig!“ Die Landesregierung in Nordrhein-Westfalen nimmt die ersten Zwischenergebnisse der Heinsberg-Studie zum Coronavirus entgegen. Das einzigartige Projekt wird von einem Team um den renommierten Virologen Professor Dr. Hendrik Streeck durchgeführt. Die ersten Ergebnisse der Studie zeigen, dass die bisherigen Maßnahmen zur Eindämmung richtig waren. In dem Forschungsprojekt „Covid-19 Case-Cluster-Study“ der Landesregierung Nordrhein-Westfalen werden Daten zum Coronavirus erhoben und Maßnahmen überprüft. Das besondere an dem Projekt