helfen

Ein memory-Spiel, könnte uns helfen zu verstehen-Hirn-Verletzungen

Nach einem Schädel-Hirn-Verletzungen, warum einige Menschen schnell zurückzugewinnen, Ihre Fähigkeiten, während andere Gesicht lang anhaltende Rückschläge? Boston University Neurowissenschaftler Jerry Chen und seine Kollegen haben versucht, diese Frage zu beantworten, durch das Verständnis, welche Teile des Gehirns werden verwendet, um sensorische Informationen und denken Sie daran, verschiedene Kompetenzen. „Von einem biomedizinischen Standpunkt aus, die Frage ist, ob bestimmte Teile des Gehirns sind [allein verantwortlich für] bestimmte Arten von Funktion,“ sagt

Apotheker Helfen wählt neuen Vorstand und berichtet über Hilfsprojekte

Der gemeinnützige Verein Apotheker Helfen e.V. hat in seiner diesjährigen Mitgliederversammlung einen neuen Vorstand gewählt. Im Vordergrund des Treffens standen auch die Hilfsprojekte zur Eindämmung der Corona-Pandemie. Dazu zählte das Projekt „Masken für alle“ sowie die Unterstützung von Corona-Projekten in Afrika. Ende Juni fand die diesjährige Mitgliederversammlung des Vereins Apotheker Helfen e. V. statt. Dabei stand turnusgemäß die Neuwahl des Vorstandes an. Laut Mitteilung des Vereins wurden Thomas Benkert, Vizepräsident

Breitensport Hund Impfungen können helfen, zu stoppen Tollwut, aber nicht allein

In den USA sterben an der Tollwut ist nahezu unbekannt. Aber rund um die Welt, Tollwut tötet 59,000 Menschen jedes Jahr. Neunundneunzig Prozent dieser Todesfälle sind verursacht durch Hund beißt; die Hälfte der Todesopfer sind Kinder. Es gibt eine relativ einfache Möglichkeit zur Verhinderung dieser Todesfälle—impfen der Hunde gegen die Krankheit—sondern die systemischen Herausforderungen stellen, die leichter gesagt als getan. In einer neuen Studie in PLOS Vernachlässigte Tropenkrankheiten, hat ein

Quarantäne Blasen—wenn richtig gemacht—limit coronavirus Risiko und helfen gegen Einsamkeit

Nach drei Monaten sperren verfügen, viele Menschen in den USA und auf der ganzen Welt drehen, um die Quarantäne-Blasen, Pandemie-pods oder quaranteams im bemühen um den Ausgleich der Risiken der Pandemie mit der emotionalen und sozialen Bedürfnissen des Lebens. Ich bin ein Epidemiologe und Mutter von vier, drei von Ihnen sind Jugendliche in den Wirren der Ihre Risikobereitschaft Jahre. Als das Land sich, wie zu navigieren, neue Risiken in der

NIST-airflow-Modell könnte helfen, senken, innen-Exposition gegenüber Aerosolen tragen coronavirus

Forscher am National Institute of Standards and Technology (NIST) haben ein online-tool, das helfen könnte verringern die Konzentration von Aerosolen mit dem neuartigen coronavirus im Krankenhaus Zimmer von COVID-19-Patienten und andere Räume wie zum Beispiel Büros, Einzelhandel und Wohnungen, potenziell die Verringerung der Wahrscheinlichkeit der Gebäude Insassen infiziert. Das Schicksal und Transport von Innen-Mikrobiologische Aerosole (FaTIMA) tool berücksichtigt Faktoren wie Belüftung, filtration und aerosol-Eigenschaften zu schätzen, die Konzentration von Aerosolen

Warum barfuß laufen, kann helfen, zu verhindern, häufige Verletzungen

Wenn Sie schon die Entscheidung für Spaziergänge und läuft in letzter Zeit anstelle von schlagen der Turnhalle, hier ist etwas möchten Sie vielleicht zu berücksichtigen: barfuß laufen. Einige Experten sagen, es kann verhindern, dass Verletzungen. Peter Francis, ein Sportwissenschaft-Experte, schreibt in eine CNN-Gesundheits-Artikel, dass „eine wachsende Zahl von beweisen zeigt, läuft Schuhe könnte tatsächlich sein, tut uns mehr Schaden als nützen.“ „Unsere aktuelle Bewertung deutet darauf hin, dass das tragen

High-protein-Diäten helfen, Insekten zu kämpfen gegen Blut-Parasiten

Wissenschaftler, die studieren, haben Insekten identifiziert, die eine entscheidende biologische Mechanismus ist verantwortlich für die Erhöhung Ihr überleben gegen Blut-Parasiten. Die zu finden, in denen ein hoher protein-Diät verbunden ist, erhöht das überleben, könnte ein zentraler Trittstein zu entdecken, wie Ernährung helfen könnte, uns im Kampf gegen parasitäre Infektionen. Die Studie, geführt von den Forschern an Lancaster-Universität und mit Wissenschaftlern in der UK und Australien angeschaut infizierten Raupen. Es zeigte

Beweise zeigen, Tuch-Masken helfen gegen COVID-19

Die Evidenz zeigt, dass Tuch Masken, besonders die mit mehreren Schichten von Baumwolle Tuch, block Tröpfchen-und aerosol-Kontaminationen der Umwelt, die möglicherweise verringern die übertragung von COVID-19. „Der Punkt ist nicht, dass einige Partikel durchdringen die Maske, sondern, dass einige Teilchen sind angehalten, besonders nach außen, aus dem Träger,“ sagte ersten Autor Catherine Clase, associate professor für Medizin an der McMaster University und ein Nephrologe von St. Joseph ‚ s Healthcare

EHRs kann helfen, Anbieter mehr sicher taper Patienten mit opioid-Gebrauch

Elektronische Patientenakten spielen Sie eine wichtige Rolle in der opioid sicher tapering für Patienten, die sich auf die Medikamente für die Bekämpfung chronischer Schmerzen, sagt eine neue HIMSS Electronic Health Record Association white paper zusammengestellt von Dan Seltzer und dem EHRA Opioid-Krisen-Task Force. Für Patienten mit chronischen Schmerzen, die opioid-Konsum ist klinisch indiziert, und kann eine wirksame Entlastung. Staatliche und professionelle Richtlinien empfehlen eine schrittweise opioid-Dosis-Reduzierung für Patienten, die mehr

Chemotherapie vor der Operation kann helfen, Ergebnisse für Patienten mit Bauchspeicheldrüsenkrebs

Eine klinische Studie geführt von den Forschern von der Universität von Cincinnati hat herausgefunden, dass ein Drittel der Patienten, die die Chemotherapie vor der Operation für Pankreas-Krebs hatten sehr ermutigende Ergebnisse zum Zeitpunkt des Verfahrens. Die Ergebnisse dieser Nationalen Krebs-Instituts SWOG Cancer Research Network-Studie präsentiert werden, die als Teil der ASCO20 Virtuelle Wissenschaftliche Programm, die online-Jahrestagung der American Society of Clinical Oncology (ASCO), die ausgeführt wird, Kann 29-31. Angeführt von