Herzkrankheiten

Schlechte Ernährung führt zu Tod durch Herzkrankheiten

Weltweit könnten mehr als zwei Drittel der Todesfälle durch Herzerkrankungen durch eine gesündere Ernährung verhindert werden. Dies ist das Ergebnis einer Studie, die im Fachblatt "European Heart Journal – Quality of Care and Clinical Outcomes" erschienen ist. Weltweit könnten 69 Prozent der Todesfälle, die durch eine gestörte Durchblutung des Herzmuskels verursacht werden, verhindert werden – und zwar durch eine gesündere Ernährung. Das errechneten chinesische Forscher anhand von Daten aus mehreren

Herzkrankheiten verhindern: Die sieben besten Präventionen – Naturheilkunde & Naturheilverfahren Fachportal

Strategien zur Prävention von Herzkrankheiten Herzkrankheiten sind weltweit die häufigste Todesursache. Ein Großteil der Erkrankungen ließe sich jedoch mit den richtigen Präventionsmaßnahmen verhindern. Herzfachleute stellen die sieben effektivsten Methoden vor, mit denen man Herz-Kreislauferkrankungen vorbeugen kann. Die Mayo Clinic zählt zu den renommiertesten Krankenhäusern in den USA. In einem aktuellen Beitrag nennen die Herzexpertinnen und -experten der Klinik sieben Maßnahmen, die das Risiko senken, eine Herzkrankheit zu entwickeln. Herzkrankheiten frühzeitig

Paprika zum Schutz vor Herzkrankheiten und Krebs? – Naturheilkunde & Naturheilverfahren Fachportal

Schützt Paprika vor gefährlichen Erkrankungen? Herz-Kreislauferkrankungen und Krebs kosten jedes Jahr viele Menschen in Deutschland das Leben. Eine gesunde Ernährung ist natürlich kein Allheilmittel, aber sie kann durchaus zu einer Reduzierung des Erkrankungsrisikos beitragen. Insbesondere der Verzehr von Paprika scheint hier einige Vorteile im Bezug auf die genannten Erkrankungen mit sich zu bringen. Paprika kann als Gemüse verzehrt oder auch als Gewürz verwendet werden, das aus den getrockneten Paprikaschoten der

Neue CDC-Statistiken: Erwachsene dürfte live ein wenig länger, Herzkrankheiten noch immer an der Spitze killer

Die Lebenserwartung stieg im Jahr 2018 zum ersten mal in mehreren Jahren, und die rate der Herzkrankheit Todesfälle sah eine leichte dip—obwohl es bleibt die nation der top-killer, nach neuen Bundesregierung berichten. Erwachsene gewann 1.2 Monate, oder 36 Tage, in der die Lebenserwartung im Vergleich zum Jahr 2017, nach Daten veröffentlicht am Donnerstag von den Centers for Disease Control and Prevention. Der bescheidene Anstieg ist eine willkommene Nachricht gegeben es

Statine können tun double-Pflicht auf Herzkrankheiten und Krebs

Über 40 Millionen Erwachsene in den USA nehmen ein statin zu senken Sie Ihre Cholesterin und verringern das Risiko für Herz-Kreislauferkrankungen. Sie könnte auch immer einen zusätzlichen anti-Krebs-nutzen, eine wachsende Körper der Hinweise darauf. Wissenschaftler begann die Untersuchung eine Verbindung zwischen Statinen und Krebs, während Sie auf das Medikament die möglichen langfristigen Nebenwirkungen. Frühe tierexperimentelle Studien zeigten, dass Statine könnten Krebs spur Wachstum in Nagetieren zunächst Bedenken. Aber die Ergebnisse

Ausfall der mitochondrialen Qualitätskontrolle verursacht Herzkrankheiten

Mutationen in dem gen kodiert für ein protein namens Adenin-Nukleotid-translokator (ANT) verursachen eine Vielzahl von Erkrankungen, wie Herz-Krankheiten und Schwäche der Augenmuskeln, aber die zugrunde liegenden Mechanismus, wie diese Mutationen auslösen der Krankheit ist bislang unbekannt. Nun, Forscher an Penn-Medizin entdeckte, die AMEISE ist von entscheidender Bedeutung für einen Prozess der Qualitätskontrolle genannt mitophagy—das hilft, um sicherzustellen, dass die Integrität der Mitochondrien-Netzwerk durch entfernen beschädigter Mitochondrien—und festgestellt, dass Mutationen, führen

Lifestyle, nicht der Genetik, erläutert die meisten vorzeitigen Herzkrankheiten

Körperliche Inaktivität, Rauchen, hoher Blutdruck, diabetes und hohe Cholesterinwerte spielen eine größere Rolle als die Genetik bei vielen Jungen Patienten mit Herz-Krankheit, entsprechend der Forschung präsentiert, die heute auf ESC-Kongress 2019 zusammen mit dem Weltkongress der Kardiologie. Die Ergebnisse zeigen, dass gesunde Verhaltensweisen sollte oberste Priorität für die Verringerung von Herzerkrankungen, auch in denen mit einer Familiengeschichte der frühen Beginn. „Genetik sind ein wichtiger Beitrag zu einem vorzeitigen Herzerkrankungen, aber

AHA news: Hier ist, wie viele Jahre Sie gewinnen konnte, indem Herzkrankheiten in Schach

DONNERSTAG, Juli 25, 2019 (American Heart Association News)—Herzerkrankungen die nation Nummer 1 Ursache von Tod, töten etwa 650.000 Menschen pro Jahr. Die Lebenserwartung ist kurz geschnitten, durch die Krankheit und die gesundheitlichen Probleme, die stammen von ihm. Aber um wie viel – und was können Menschen tun, um diese Jahre zurück? Für Herzinfarkte allein, mehr als 16 Jahre des Lebens sind verloren im Durchschnitt, laut der American Heart Association Statistiken.

Neuer Bluttest ermöglicht eine bessere Diagnose von Herzkrankheiten

25 neue Biomarker für Herzschwäche entdeckt Ein neuer Bluttest für Herzerkrankungen sorgt derzeit für Aufsehen in der Medizinforschung. Bei der neuen Methode werden 25 zusätzliche Biomarker für Herzfehler berücksichtigt, wodurch die Diagnose wesentlich präziser und zuverlässiger werden soll. Zum Vergleich: Bei heutigen Untersuchungen wird lediglich ein Protein zur Diagnose herangezogen. Forschende der Queen’s University in Belfast haben kürzlich einen neuen Test vorgestellt, der die Diagnose von Herzerkrankungen revolutionieren soll. Insbesondere

Aktuelle Studie: Eier-Konsum erhöht das Risiko für Herzkrankheiten

Sollten wir täglich Eier essen? In den letzten Jahren gab es häufiger widersprüchliche Aussagen darüber, ob und wie viel Eier Menschen täglich zu sich nehmen sollten und ob der Konsum von Eiern zu erhöhten Cholesterinwerten führt. Ein US-Forschungsteam stellte jetzt fest, dass Eier anscheinend das Risiko für Herzerkrankungen erhöhen. Die Forschenden des Duke University Medical Center und der Northwestern University Feinberg School of Medicine stellten bei ihrer aktuellen Untersuchung fest,