HIV

Anstrengungen zur Beendigung der HIV-Epidemie dürfe nicht vergessen, dass Menschen, die bereits mit HIV Leben

Bemühungen zur Verhinderung von neuen HIV-übertragungen in den Vereinigten Staaten begleitet sein muss von den Fortschritten in der Bekämpfung von HIV-assoziierten komorbiditäten auf die Verbesserung der Gesundheit von Menschen, die bereits mit HIV Leben, National Institutes of Health-Experten behaupten, in der Dritten einer Serie von JAMA Kommentare. Vorherigen Kommentaren, die detailliert die vorgeschlagene Beendigung der HIV-Epidemie: Ein Plan für Amerika, mit dem Ziel der Verringerung neuer HIV-übertragungen in den Vereinigten

Neue Präventions-Programm verwendet die Notaufnahme zu erreichen schwarze Frauen mit einem Risiko für HIV

Mit eine unverhältnismäßig große Anzahl von schwarzen, cisgender Frauen in den USA immer HIV-positiv, Forscher an Der University of Texas Health Science Center in Houston (UTHealth) teilen sich kritische Informationen zur Gesundheit durch ein atypischer Schauplatz: die Notaufnahme. Die randomisierte, kontrollierte Studie, die eine Risikobewertung und eine „warme übergabe“ der Gemeinschaft Kliniken, ist die Idee von Mandy J. Hill, DrPH, MPH, Direktor des population health-Programm und ein associate professor in

Impfstoff, Kosten und Nebenwirkungen: Was Sie über die Grippe-Impfung wissen müssen

Wer sollte sich gegen Grippe (Influenza) impfen lassen? Für Impfempfehlungen in Deutschland ist die Ständige Impfkommission (Stiko) zuständig. Das Expertengremium empfiehlt die Grippe-Impfung für sogenannte Risikogruppen. Dazu zählen Darüber hinaus sollten sich Menschen gegen die Grippe impfen lassen, die bei einer Ansteckung eine oder mehrere Personen aus den oben genannten Risikogruppen infizieren könnten – zum Beispiel, weil sie im selben Haushalt leben oder als Betreuer in einem Altenheim arbeiten. Auch

Männer und HIV: Wie Armut, Gewalt und Ungleichheit eine Rolle spielen

Es ist offensichtlich, dass Männer die Praktiken und das Verhalten der zentralen Frauen Anfälligkeit für HIV. Deshalb ist ein wichtiger Schwerpunkt im Kampf gegen HIV wurde auf Eingriffen in die Arbeit mit Männern und Jungen „zu verwandeln Männlichkeiten“, die speziell auf die Formen der Männlichkeit wird verstärken, dass Männer macht über Frauen als eine Möglichkeit zur Verringerung der HIV-übertragung. Aber sind HIV-Risiko-Verhalten eng gebunden an männliche macht? Nicht immer entstehen

Wissenschaftler identifizieren neuen virus-Tötung-protein: Eine neu identifizierte Eiweiß namens KHNYN teams mit ZAP, einem bekannten Anti-viralen proteins zu zerstören Viren im Zusammenhang mit HIV

Ein neues protein namens KHNYN wurde identifiziert, wie ein fehlendes Stück in ein natürliches antivirales system, das tötet die Viren durch die Ausrichtung auf ein bestimmtes Muster in viralen genomen, nach neuen Erkenntnissen veröffentlicht, die heute in eLife. Studieren die natürlichen Abwehrkräfte des Körpers, um Viren und, wie Viren entwickeln sich zu entziehen, Sie ist entscheidend für die Entwicklung neuer Impfstoffe, Medikamente und Anti-Krebs-Behandlungen. Die genetische information, das macht den