Hormonersatztherapie

Frauen, die Hormonersatztherapie kann mehr resistent gegen Urin-Infektionen

In der ersten Analyse seiner Art, US-amerikanische ärzte haben gezeigt, dass Frauen, die eine menopausale Hormontherapie (MHT, auch bekannt als HRT) haben eine größere Vielfalt von nützlichen Bakterien in Ihrem Urin, die möglicherweise die Schaffung von Bedingungen, die entmutigen Harnwegsinfektionen. Die Studie zeigt auch, dass Frauen, die leiden unter wiederkehrenden Infektionen haben eine geringere Vielfalt an Bakterien in Ihrem Urin, wodurch Sie anfälliger für Infektionen. Diese Arbeit präsentiert bei der