Immunzellen

Neu entdeckte Immunzellen verbunden mit Typ-1-diabetes

In einer Entdeckung, die vielleicht verglichen, um zu finden, die der Medizin version des Loch-Ness-monster, ein Forscherteam von der Johns Hopkins Medicine, IBM Research und die vier beteiligten Institutionen ist das erste Dokument das die Existenz lange angezweifelt „X-cell“, ein „rogue-hybrid“ Immunsystem Zelle, spielt eine Schlüsselrolle in der Entwicklung des Typ-1-diabetes. Die Forscher berichten über die ungewöhnliche Lymphozyten (eine Art weißer Blutkörperchen)—formal bekannt als ein dual-expressor, oder DE, Zelle—in einem

Forscher entdecken, wie tumor-killing Immunzellen angreifen Lymphome in lebenden Mäusen

In einer Studie, veröffentlicht 1. April im Journal of Experimental Medicine, Forscher aus dem Institut Pasteur und INSERM zeigen, dass die Chimäre antigen-rezeptor (CAR) T-Zellen induzieren können tumor-regression durch die direkte Ansprache und die Tötung von Krebszellen, um neue details, wie diese Immunzellen funktionieren und wie Ihre Effektivität verbessert werden könnten, in der Behandlung von non-Hodgkin-Lymphom und anderen B-Zell-Krebserkrankungen. CAR-T-Zellen sind gentechnisch veränderte Immunzellen, können benutzerdefinierte-gemacht, um anzugreifen tumor eines

Wie Metaboliten Ziel-Gehirn-homing von Immunzellen zur Behandlung von multipler Sklerose: Die Entdeckung könnte dazu führen, auf neue, spezifischere und stärker wirksame MS-Therapien und ein besseres Verständnis von, wie die Krankheit sich entwickelt

Das Verständnis und die Minderung der Rolle der Epigenetik (Umwelteinflüsse, die zu Veränderungen in der gen-expression) in der Entwicklung der Krankheit ist ein wesentliches Ziel der Forscher. Nun, eine neu veröffentlichte Papier vorgestellt auf dem März-cover der Zeitschrift Gehirn fügt erheblich zu dieser Arbeit durch Details wie die Metaboliten verwendet werden können, zu hemmen, epigenetischen Mechanismen und effektiv behandeln eine Reihe von Krankheiten, einschließlich der multiplen Sklerose (MS). Dimethylfumarat (Tecfidera™)