Impftermine

17-Jähriger entwickelt Suchmaschine für Impftermine

Der 17-jährige Julian Ambrozy hat eine Impftermin-Suchmaschine programmiert. Er wollte damit seinem Opa helfen, einen Impftermin zu finden. Das Tool ist inzwischen öffentlich zugänglich und könnte schon bald auch eine Rolle für das Apothekenpersonal spielen.  Die Impfpriorisierung hatte unter den Apothekenmitarbeitern für viel Unmut gesorgt. Denn trotz ihres unermüdlichen Einsatzes während der Corona-Pandemie wurde das Apothekenpersonal lediglich auf Platz 3 im Prioritäten-Ranking eingestuft. Immerhin: Nach den testenden Apothekenmitarbeitern sollen sich