Intensivstation

Oster-Effekt? Nur 7304 neue Fälle, aber deutlich mehr Patienten auf Intensivstation

Alle Neuigkeiten zur Corona-Pandemie: NRW-Ministerpräsident und CDU-Chef Laschet fordert einen „Brücken-Lockdown“ im Kampf gegen die dritte Welle – und erntet dafür Kritik von allen Seiten. Alle aktuellen Corona-News finden Sie hier im News-Ticker von FOCUS Online. News zu Corona in Deutschland vom 6. April Corona-News im Überblick: Live-Karte zum Coronavirus und Radar mit Zahlen und Fakten News, Service und Ideen zur Pandemie finden Sie in unserem Überblick Neuseeland und Australien

Ultra-schnelle Prüfung ein Spiel-wechsler für Kinder auf der Intensivstation

Ultra-schnelle Gentests verwandeln können, die der Diagnose und Behandlung von kritisch Kranken Kindern mit Verdacht auf eine genetische Bedingungen, nach einer australischen Genomik Studie. Die Studie untersuchte 108 kritisch kranke Säuglinge und Kinder mit genetischen Bedingungen der Intensivstation Einheiten in 12 australischen Krankenhäusern. Universität von Queensland-Forschern in der Studie wurde genomische test-Ergebnisse innerhalb weniger als fünf Tage, im Vergleich zu herkömmlichen tests, die dauern drei bis sechs Monate. Als ein

Anästhesisten Verschiebung der Praxis aus ODER auf der Intensivstation während der Pandemie

(HealthDay)—Während aktuell die neuen Corona-Virus-Pandemie, einer großen Anzahl von Arzt Anästhesisten geschwenkt von der Arbeit im Operationssaal zur Behandlung von COVID-19 Patienten auf Intensivstationen, so das Ergebnis einer informellen Umfrage, veröffentlicht von der amerikanischen Gesellschaft der Anästhesisten (ASA). Die Umfrage erfasst, Informationen über finanzielle Probleme, personelle Belange sowie Wirtschafts-relief-Optionen von Praktiken, die mehr als 4.000 Arzt Anästhesisten. Die Umfrage ergab, dass mehr als 90 Prozent der Befragten sagten, dass Ihre

Einige Kinder mit COVID-19 erfordern Aufnahme, INTENSIVSTATION Pflege

(HealthDay)—Einige Kinder mit COVID-19 erfordern die Aufnahme und intensive Betreuung, die nach einer Studie online veröffentlicht am Mai 11 im Journal of Pediatrics. Jerry Y. Chao, M. D., von der Albert Einstein-College von Medizin in Bronx, New York, und Kollegen beschreiben das Krankheitsbild und die Risikofaktoren für kritisch kranke zu 67 Kinder im Alter von 1 Monat bis zu 21 Jahren, die positiv getestet für COVID-19 zwischen 15. März und

Gefährliche Keime entdeckt: Uni-Klinik Frankfurt sperrt Teile der Intensivstation

Nach dem Fund multiresistenter und potenziell lebensbedrohlicher Keime hat das Universitätsklinikum Frankfurt Teile seiner Intensivstation gesperrt. Wie das Klinikum am Wochenende mitteilte, handelt es sich um den Erreger Klebsiella Pneumoniae. Insgesamt habe man dem Städtischen Gesundheitsamt fünf positive Patientenproben angezeigt. Drei Patienten seien mittlerweile tot. Für Besucher besteht keine Gefahr Man gehe jedoch „mit höchster Wahrscheinlichkeit“ davon aus, dass die Patienten aufgrund ihrer schweren Grunderkrankung und nicht wegen des nachgewiesenen

Medikamente zu teuer: Frau mit seltener Krankheit lebt seit elf Jahren auf der Intensivstation

Die Welt, die Zheng Yuning kennt, besteht aus Krankenbetten, Schutzanzügen, Beatmungsmaschinen und dem Blick aus dem Fenster. Seit elf Jahren schon lebt die Chinesin auf der Intensivstation eines Krankenhauses in der Provinz Guangdong, berichtet das Portal „Unilad“ – und dass sie jemals entlassen wird, ist sehr unwahrscheinlich. Yuning leidet an Morbus Pompe, einer extrem seltenen, erblich bedingten Stoffwechselkrankheit, die zu Muskelschwäche und in vielen Fällen schließlich zum Tod durch Atemversagen führt. Rund

Krankenschwester-Zertifizierung kann die Förderung Evidenz-basierte Praxis in der Intensivstation

(HealthDay)—Krankenschwestern mit Spezial Zertifizierung kann die Geschwindigkeit der übersetzung der Evidenz-basierten Forschung in der täglichen klinischen Praxis, laut einer Studie, veröffentlicht in der Januar-Ausgabe des American Journal of Critical Care. Kristin Hittle Gigli, Ph. D., RN von der Universität Pittsburgh, USA, und Kollegen führten eine online-Befragung von 268 Krankenschwestern in 12 Erwachsenen Intensivstationen in sechs Krankenhäusern in einer einzelnen, integrierten Gesundheitssystem. Die Umfrage bewertete die Beziehungen zwischen critical care nurses‘