ist

BAK-Präsident Dr. Andreas Kiefer ist verstorben

Dr. Andreas Kiefer, Präsident der Bundesapothekerkammer (BAK) und der Landesapothekerkammer Rheinland-Pfalz, ist am 2. September in seiner Heimat in Rheinland-Pfalz nach schwerer Krankheit verstorben. Er wurde 59 Jahre alt. Kiefer, geboren am 25. Mai 1961 in Mainz, studierte Pharmazie in Bonn. Er startete seine Karriere als Mitarbeiter und Betriebsleiter der Herstellungsabteilung der väterlichen Sophien-Apotheke in Koblenz. 1996 übernahm er die Sophien-Apotheke, die er bis zuletzt leitete. Seine berufspolitische Karriere begann

Kassen-Nachrüstung: Was ist bei der Steuer zu beachten?

Eigentlich sollten ab Januar 2020 elektronische Kassensysteme, wie sie auch in Apotheken verwendet werden, durch eine zertifizierte technische Sicherheitseinrichtung (TSE) vor Manipulationen geschützt sein. Diese Frist wurde bereits bis September verlängert – mittlerweile geben sich die allermeisten Finanzbehörden der Länder unter gewissen Voraussetzungen sogar bis Ende März 2021 nachsichtig. Indessen hat sich das Bundesfinanzministerium zu der Frage geäußert, wie die Kosten der TSE-Implementierung steuerrechtlich zu behandeln sind. Mit dem am

Die Ausweitung des Zugangs zu Telemedizin ist ein Hunderte-von-Milliarden-dollar-Frage

Es ist keine überraschung, an dieser Stelle, dass das Interesse an Telemedizin hat, schossen in Reaktion auf die COVID-19-Pandemie. Während der Krise des öffentlichen Gesundheitswesens, die die Bundesregierung erlassen hat, Dutzende Kurzfristige Politik machen, Tele-einfacher Zugang – seit kurzem ergänzt durch Präsident Donald Trump ‚ s executive order früher in diesem Monat. Aber Telemedizin die Zukunft ist noch eine offene Frage – eine, die kompetente Diskussionsteilnehmer an das Büro des

Wer glücklich ist, wird seltener krank

Gesunde Menschen sind glücklicher. Aber macht umgekehrt Glück auch gesund? Dies scheint tatsächlich der Fall zu sein, wie eine aktuelle Studie zeigt: Wer zufrieden mit sich und seiner Umgebung ist, der ist auch seltener krankgeschrieben. Das schildern US-Forscher in der Zeitschrift "Psychological Science". Glück und Zufriedenheit können sich offenbar auf die Gesundheit auswirken: Sowohl durch Online- als auch durch persönliche psychologische Therapien nahm das Wohlbefinden im Verlauf eines 12-wöchigen Programms

Dont Wanna Brechen Sie Ihren Rücken Bei der Arbeit oder im Fitnessstudio? Dies Ist, Was Sie Wissen Müssen

Ausbildung Crossfit und Katalyse populär geworden in den letzten Jahren und zweifellos stärken die meisten body’s Muskeln. Leider gibt es immer mehr Anzeichen dafür, dass GEWICHTE heben diese Weise können Rückenschmerzen verursachen. In den letzten Jahren, die Popularität von functional training hat, steigt durch Crossfit-training, bei dem eine Vielzahl von übungen durchgeführt werden, mit Hilfe von Geräten wie power-Bälle, Reifen, Seile, kettlebells und vieles mehr. Diese Trainingsmethoden basiert auf dem

Warum ist es schwer zu schätzen die Zahl der zusätzlichen Todesfälle durch Krebs verursacht durch die Unterbrechung des Dienstes während COVID-19

Jede Woche eine neue Figur kommt. Und trotz der Tatsache, dass Sie versuchen alle zu schätzen, die gleiche Sache—die Zahl der zusätzlichen Todesfälle durch Krebs verursacht sein könnten, die durch service-Unterbrechungen während der Pandemie—es gibt eine große Auswahl. Alles von 3.300 bis 60,000 so weit. Das ist, weil die Abschätzung der Auswirkungen von COVID-19 on cancer outcomes ist nicht eine einfache Sache zu tun. In der Tat, es ist fast

UK s-Impfstoff gegen SARS-CoV-2 ist sicher und induziert eine Immunreaktion

Vielversprechend frühen Stadium Ergebnisse aus einer phase 1/2 der klinischen Studie des UK ‚ s Impfstoff-Kandidaten gegen SARS-CoV-2 (das virus, das bewirkt, dass COVID-19), die heute veröffentlicht in Der Lanzette. Der frühen Phase Studie findet, dass der Impfstoff sicher ist, verursacht nur wenige Nebenwirkungen, und induziert eine starke Immunantwort in beiden teilen des Immunsystems—zu provozieren eine T-Zell-Antwort innerhalb von 14 Tagen nach der Impfung (dh, eine zelluläre Immunantwort, die er

Eine Infektionskrankheit, die Experten erklärt, die Ergebnisse von Moderna ist der neueste Impfstoff-Studien

Biotech-Unternehmen Moderna, eine von vielen Organisationen, die Entwicklung eines Impfstoffes für COVID-19, veröffentlichten Ergebnisse von einem early-stage-test seiner experimentellen mRNA-Impfstoff im New England Journal of Medicine Juli 14. Vanderbilt University Medical Center staff scientist-und protein-Chemie-Experte Sanjay Mishra erklärt, was die Ergebnisse der phase-1-Studie bedeuten. Was war Moderna testen für? Sie waren Tests für zwei Dinge—den proof-of-concept, und ob es irgendwelche Nebenwirkungen. Was waren die Ergebnisse? Die Ergebnisse, die kam gerade

Während coronavirus-Fälle spike in den Süden, der Nordosten scheint unter Kontrolle—hier ist was geändert

„Krankenhaus-Kapazität Kreuze Wendepunkt in der US-Coronavirus Hot Spots“—Wall Street Journal Das ist eine Schlagzeile, die ich hoffte, nie wieder sehen, nachdem die Zahl der coronavirus-Infektionen hatte, schließlich begann der Niedergang in der Nordost-und der Nordwest-Pazifik. Jedoch, die Pandemie hat sich jetzt verschoben, um den Süden und den Westen—mit Arizona, Florida, Kalifornien und Texas als „hot spots“. Zur gleichen Zeit, Fälle, Krankenhausaufenthalte und der Anteil der positiven tests in den Nordöstlichen

Während COVID-19, Frauen entscheiden sich für 'freebirthing' wenn homebirths nicht verfügbar sind, und das ist eine Sorge,

Die Pandemie ist aufgefordert einige Australische schwangere Frauen gebären zu Hause, ohne Hebamme oder eingetragene Gesundheits-Anbieter, nach einer Umfrage in dieser Woche. Eine andere Umfrage, die hilft zu erklären, warum. Die Anzahl der Frauen, die sagen, Sie haben entweder-oder denken „freebirthing“ ist in Bezug auf, wegen der erhöhten Gefahr für Mütter und Babys, wenn nicht erkannte Komplikationen oder Notfälle auftreten. So brauchen wir die Unterstützung von Frauen zu wählen, wo