Jahren

Medikamente zu teuer: Frau mit seltener Krankheit lebt seit elf Jahren auf der Intensivstation

Die Welt, die Zheng Yuning kennt, besteht aus Krankenbetten, Schutzanzügen, Beatmungsmaschinen und dem Blick aus dem Fenster. Seit elf Jahren schon lebt die Chinesin auf der Intensivstation eines Krankenhauses in der Provinz Guangdong, berichtet das Portal „Unilad“ – und dass sie jemals entlassen wird, ist sehr unwahrscheinlich. Yuning leidet an Morbus Pompe, einer extrem seltenen, erblich bedingten Stoffwechselkrankheit, die zu Muskelschwäche und in vielen Fällen schließlich zum Tod durch Atemversagen führt. Rund

Über 500K pot vapes beschlagnahmt in 2 Jahren als Büsten Anstieg der US -

Gesundheit Beamten untersuchen Marihuana vaping, es ist immer auf die Durchsetzung der Rechtsvorschriften radar, auch. Von New York bis Nebraska farm-Land nach Kalifornien, Behörden beschlagnahmt haben mindestens 510,000 Marihuana vape Patronen und nahm mehr als 120 Menschen in den letzten zwei Jahren, nach einem Associated Press tally abgeleitet aus interviews, Gerichtsakten, news-Konten und offizielle releases. Ein Wisconsin Mutter, Ihre beiden Erwachsenen Söhne und fünf weitere Personen wurden erhoben, diese fallen

Polnische Dorf noch nicht gesehen, ein junge, geboren in den fast 10 Jahren hier ist, wie diese berechnet

Die kleinen polnischen Dorf Ort Odrzanskie hat sich den unwahrscheinlichen Quelle der internationalen Aufmerksamkeit der Medien in den vergangenen Wochen als Ergebnis dessen, was die New York Times als „eine seltsame Bevölkerung Anomalie“. Es ist nun schon fast ein Jahrzehnt vergangen, seit der Letzte junge geboren, in diesem Ort, mit den letzten 12 Babys alle mit Mädchen. Der Bürgermeister der region wird zitiert in dem Artikel wie zu sagen, es

Gesundheitswesen in 21 Jahren Gefahren werden, die durch eine Radikale interoperable Daten

Da wir den Fokus in diesem Monat auf das Versprechen und Potenzial der digitalen transformation über die Gesundheitsversorgung, es ist ermutigend genug, um eine Bestandsaufnahme der riesigen Fortschritte, die bereits gemacht wurden in den letzten zehn Jahren von der post-EHR-ära. Aber wie wir alle wissen, gibt es noch viel Raum für innovation und Verbesserung als Patienten und Anbietern suchen, um die Vorteile der reichen fülle von Daten, die bereits vorhanden

Apothekerehepaar soll seit Jahren Rezepte gefälscht haben

Die Staatsanwaltschaft Mühlhausen ermittelt gegen zweiFrauen und einen Mann aus Brandenburg wegen des Verdachts des Betrugs mitRezepten für Arzneimittel. Ein 60 und 58 Jahre altes Apothekerehepaar und eine31-Jährige stehen im Verdacht, seit mehreren Jahren Rezepte gefälscht zu haben,wie der Sprecher der Staatsanwaltschaft am gestrigen Dienstag sagte. MDR Thüringen berichtet, dass sich die drei Beschuldigten einePatientendatenbank aus einer Psychiatrischen- und Psychotherapeutischen Praxis inNiedersachsen besorgt haben sollen. Mit diesen Daten wurden dann

Entwicklungs-tests vor Ort sein Autismus bei noch jüngeren Jahren

(HealthDay)—je früher ein Kind mit Autismus diagnostiziert wird, desto besser, und jetzt neue Forschung beschreibt eine neue Art und Weise fangen Sie früher denn je. Gut-Kind-Besuche, gehören Entwicklungs-screening könnte pick-up die ersten Anzeichen von Autismus-Risiko bei einigen Kindern, die Studie deutet darauf hin. „Wir denken, das das Potenzial hat, zu identifizieren, Kinder mit einem Risiko für Autismus bei noch jüngeren Jahren,“, sagte führen Forscher Whitney Guthrie. Sie ist co-Direktorin der

Interoperabilität war ein großer Kampf vor 20 Jahren

Wenn es scheint, wie health data interoperability ist ein Chaos jetzt überlegen wir, was es war wie vor zwei Jahrzehnten. Dr. Mark Roche, der dort war zu sehen, erklärt in diesem video, was passiert war, dann und Kontraste, die zu unserem aktuellen Stand der Interoperabilität. „Es war ein großer Kampf,“ Roche, wer ist partner bei Avanti Gesundheit, sagte HIMSS-TV. Das ist vor allem, weil so viele konkurrierende standards. Es wurden

DDT-Exposition gebunden zu Brustkrebs-Risiko für Frauen über 54 Jahren: Sechs-Jahrzehnt-langen Studie stellt fest, dass 40-Jahr-Induktions-Zeit zwischen Exposition und Diagnose

Alle Frauen ausgesetzt hohe Konzentrationen von DDT sind einem erhöhten Risiko für Brustkrebs durch 54 Jahren, aber das timing von Krebs-Risiko hängt davon ab, wenn Sie wurden zunächst ausgesetzt, nach einer neuen Studie veröffentlicht heute in der Journal des National Cancer Institute. Frauen ausgesetzt, vor 14 Jahren, insbesondere in der kindheit und der frühen kindheit, waren die meisten wahrscheinlich zu entwickeln prämenopausalen Brustkrebs, während diejenigen, die ausgesetzt wurden, nach der

Sitzen, Fernsehen verknüpft mit Darmkrebs-Risiko vor 50 Jahren, neue Studie zeigt

Eine neue Studie in der JNCI-Krebs-Spektrum identifiziert hat, eine Verbindung zwischen längerer Zeit damit verbracht sitzen, während Sie Fernsehen, und das erhöhte Risiko von Darmkrebs bei jüngeren Amerikanern. Young-onset Darmkrebs diagnostiziert unter 50 Jahren steigt in den USA und weltweit, stark kontrastierenden mit der dramatischen Rückgänge bei älteren Menschen, vor allem als Folge von Krebs-screening-Initiativen. Young-onset Darmkrebs hat potenziell unterschiedliche molekulare Eigenschaften im Vergleich zu late-onset, und ist in der