laut

Britische Corona-Variante ist laut Studien nicht tödlicher – aber deutlich ansteckender

Die zunächst in Großbritannien entdeckte Corona-Variante B.1.1.7 ist aktuellen Studien zufolge ansteckender als die ursprüngliche Form, allerdings wohl nicht tödlicher. Zu diesem Schluss kommen Forscher in zwei separaten Studien, die am Dienstag in den Fachmagazinen "The Lancet Infectious Diseases" und "The Lancet Public Health" veröffentlicht wurden. Zuvor hatte es teilweise die Annahme gegeben, die Variante B.1.1.7 sei nicht nur leichter übertragbar als die in Wuhan entdeckte Wildform des Virus, sondern

Biontech-Impfstoff bei Jugendlichen laut Hersteller zu 100 Prozent wirksam

Biontech meldet hundertprozentige Impfstoffwirksamkeit bei jüngeren Jugendlichen Der Impfstoff von Biontech/Pfizer schützt Herstellerangaben zufolge auch Jugendliche zuverlässig vor einer Covid-19-Erkrankung. Das geht aus Ergebnissen einer Studie mit 2260 jungen Menschen zwischen 12 und 15 Jahren in den USA hervor, die Biontech und Pfizer veröffentlichten. Die Teilnehmer hätten den Impfstoff gut vertragen. "Die Nebenwirkungen waren vergleichbar mit denen bei 16- bis 25-Jährigen", hieß es. Noch sind die Ergebnisse aber nicht von Experten

Trotz vorsichtigem Optimismus: Corona-Lage in Deutschland laut RKI weiter sehr ernst

Die Corona-Lage in Deutschland ist nach Einschätzung des Robert Koch-Instituts (RKI) weiter sehr ernst. Das Infektionsgeschehen nehme immer noch praktisch in ganz Deutschland zu, sagte RKI-Chef Lothar Wieler. Die rund 22.000 Infizierten, die zuletzt innerhalb von 24 Stunden bundesweit gemeldet wurden, könnten weitere Menschen mit dem Coronavirus anstecken. Auch die Zahl der schweren Krankheitsverläufe und der Todesfälle werde mit zeitlichem Verzug weiter steigen. Immer mehr Kliniken in Deutschland meldeten Engpässe. Häufigster Grund sei

Trump geht es laut Leibarzt "sehr gut" – warum eine Vorhersage des Verlaufs trotzdem nicht möglich ist

"Ich denke, es geht mir sehr gut." Auch am Tag nach Bekanntwerden seiner Coronavirus-Infektion bemüht sich US-Präsident Donald Trump um möglichst positive Nachrichten. Zu seinem Aufenthalt in dem Militärkrankenhaus Walter Reed nördlich von Washington erklärte das Weiße Haus zunächst, es handle sich lediglich um eine Vorsichtsmaßnahme. Leibarzt Sean Conley berichtete auf einer Pressekonferenz, der Präsident werde mit dem antiviralen Mittel Remdesivir behandelt und benötige aktuell keine Sauerstoffzufuhr. "Heute Morgen geht es

Diese Netflix Serie führte laut Studie zu vermehrten Suiziden bei Teenagern

Anstieg von Selbstmordraten nach Veröffentlichung der Netflix-Serie In der Netflix Serie „Tote Mädchen lügen nicht“ (13 Reasons Why) erklärt eine 17-jährige Teenagerin ausführlich mit dreizehn Gründen, warum sie sich umgebracht hat. Sie spricht jede Begründung auf eine Kassette, die dann nach ihrem Tod demjenigen übermittelt wird, der an ihrem Unglück aus ihrer Sicht Mitschuld trägt. Als die Serie veröffentlicht wurde, stand sie in der Kritik, einen negativen Einfluss auf Jugendliche

Viele sensitive Sonnencremes laut Öko-Test nur wenig empfehlenswert

Öko-Test zu sensitiver Sonnencreme: Vier von fünf Produkten nicht empfehlenswert Sonnencreme soll die Haut vor negativen Auswirkungen der Sonnenstrahlen schützen, was nach den sonnenarmen Monaten aktuell besonders wichtig ist. Doch bieten nicht alle verfügbaren Sonnenschutzmittel einen angemessenen Schutz und hinzu kommen mögliche Risiken durch kritische Inhaltsstoffe. „Öko-Test“ hat nun 20 Sonnenschutzmittel für sensible Haut untersucht, lediglich vier Produkte davon sind empfehlenswert. Mit Sonnenschutzmitteln soll die Haut vor Sonnenbränden, Hautalterung und

Warum Keto-Genehmigt Etiketten von Lebensmitteln sind Irreführend, Laut einer Ernährungsberaterin

Die ketogene Diät ist der angesagteste Diät jetzt, so ist es nicht verwunderlich, dass die Lebensmittel-Vermarkter sind, tun, was Sie können, um Ihre Produkte zu fördern als keto-freundlich. Eine der marketing-Strategien ist die Anzeige offiziellen klingende keto-Zertifizierungen angeboten von for-profit-Unternehmen auf den Verpackungen. Diese gesunde klingende Symbole führen könnte uninformierten Käufer, um Artikel zu kaufen prangt „keto-zertifiziert“ „zertifiziert ketogene,“ „keto-genehmigt“ oder „ketogene-freundlich“ ist, anstatt einen ähnlichen Gegenstand ohne die keto-Gütesiegel.

Hunde sind laut Forschern Überträger für neue und hochgefährliche Viren

Studie: Neue Grippeviren könnten von Hunden auf Menschen übertragen werden Eine Langzeitstudie deutet darauf hin, dass sich zwei Influenza-Stämme vermischen und ein neues Grippevirus bilden können, das von Hunden verbreitet wird. Die Viren könnten von den Tieren auch auf Menschen übertragen werden. Neuartiger Influenza-Stamm Im vergangenen Jahr wurde im Fachmagazin „mBio“ eine Studie US-amerikanischer Wissenschaftler veröffentlicht, die auf eine mögliche Übertragung von Hunde-Grippeviren auf Menschen hindeutete. Nun berichten auch Forscher

Krankenkassen sollen laut Spahn-Plan Gentests an Embryonen bezahlen

Die gesetzlichen Krankenkassen sollen nach dem Willen von Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) künftig die ethisch umstrittene Präimplantationsdiagnostik (PID) bei Paaren bezahlen, die trotz der Vorbelastung durch schwere Erbkrankheiten ein Kind bekommen wollen. Das geht aus einem Änderungsantrag zum Terminservice-Gesetz hervor, der dem RedaktionsNetzwerk Deutschland vorliegt. Darin heißt es, mit der Kostenübernahme werde im Leistungsrecht der Kassen der Beschluss des Bundestags aus dem Jahr 2011 nachvollzogen, die PID in eng begrenzten