lernen

Coronavirus-Tipp: 7 Lektionen, die wir lernen können von hockey

Die Kanadier oft sehen, hockey als eine Metapher für das Leben. Der Eishockey-Klischee-übersät Umkleideraum bieten einige Weisheit, wie wir gemeinsam beschäftigen sich mit der COVID-19-Pandemie in Kanada. Nehmen wir ein paar der hockey-Zeit-getragen Aphorismen und die für unsere situation. In Kanada ist COVID-19-outbreak wir werden in der ersten Periode und es 2-0 für die SARS-CoV-2-virus. Team Canada Gesichter ein Gegner, der ist groß, stark und schnell, und erzeugt Angst. Um

Der Duft einer rose verbessert das lernen im Schlaf

Mühelose lernen im Schlaf ist der Traum vieler Menschen. Die unterstützende Wirkung von Düften auf Lern-Erfolg, wenn Sie präsentiert sowohl während des Lernens und der Schlaf wurde erstmals nachweislich in einer umfangreichen Schlaf-Labor-Untersuchung. Forscher an der University of Freiburg Medical Center, Freiburg Institut für Grenzgebiete der Psychologie und Psychohygiene (IGPP) und der Fakultät für Biologie der Universität Freiburg haben nun gezeigt, dass diese Wirkung kann auch erzielt werden, sehr leicht

Im Schlaf lernen mit Rosenduft

Vokabeln büffeln, während wir schlafen? Das ist eine verlockende Vorstellung. Ganz von allein funktioniert das nicht, aber Wissenschaftler aus Freiburg konnten zeigen, dass zuvor Gelerntes besser hängen bleibt, wenn Schüler beim Lernen und in der Nacht von Rosenduft umgeben sind. Eine einfache Methode kann laut einer Studie aus Freiburg das Lernen erleichtern: Die Schülerinnen und Schüler zweier Klassen zeigten deutlich bessere Ergebnisse in Vokabeltests, wenn sie während der Lern- und

Wichtige Lektionen, die Wir Lernen von Unseren Eltern, die Gesundheit des Herzens

Je mehr sich die Dinge ändern, desto mehr bleiben Sie die gleichen. Diese Aussage könnte nicht wahrer sein, als das reden über Herz-Gesundheit Probleme im Laufe der Jahre. In den 60 ’s und 70′ s, es war ein großer Raucher-Problem unter Erwachsenen. In der heutigen Zeit, mit all dem wissen, das wir angehäuft haben, auf die Gefahren des Rauchens und die Essenz der Arbeit aus, leiden wir immer noch von

Ein kleiner Kern im Gehirn hat großen Einfluss auf lernen und Gedächtnis im Alter

Der locus coeruleus, wörtlich der „blue spot“ ist eine kleine region im Hirnstamm. Als die Hauptquelle des neurotransmitters Noradrenalin, es hat einen großen Einfluss darauf haben, ob unsere Erinnerung, weiter zu arbeiten, auch im Alter. Mittels Magnet-Resonanz-Tomographie (MRT) und neue Analyse-Methoden, Forscher am Max-Planck-Institut für Bildungsforschung und der University of Southern California konnten zeigen, dass eine gesündere locus coeruleus assoziiert ist mit einer besseren Gedächtnisleistung im späteren Erwachsenenalter. Die Ergebnisse

Lernen, wie Erinnerung funktioniert, könnte der Schlüssel zur Behandlung von PTBS

Denken Sie zurück an das, was Sie Taten, am vergangenen Wochenende. Sie könnten in der Lage sein, um das Bild klar, aber es gibt keinen Zweifel in Ihrem Verstand, dass alles, was Sie erinnern, was in der Vergangenheit geschah. Für Menschen mit post-traumatische Belastungsstörung (PTSD), aber die Erinnerungen der traumatischen Ereignisse, oft zurück in form von lebendigen Rückblenden, dass es das Gefühl, es passiert immer wieder—legte Sie gleich wieder an

Ein Tag am Strand: vertieftes lernen für ein Kind

Der Strand bietet eine große offene playscape, in denen Kinder, angetrieben von Neugier. Ob am Strand oder anderswo im freien, hilft es, einen moment Zeit nehmen, um zu sehen die Welt durch die Linse von einem Kind entdeckt die Welt neu, und verlangsamen, präsent zu sein. Teil dessen, was geschieht, durch das spielen für Kinder ist die Heiterkeit, Entscheidungen zu treffen. Diese Entscheidungen und Ihre Folgen sind Teil des Kindes

Kleinkind-Gehirn widerstehen lernen von den Bildschirmen, sogar video-chat

Kleinen werden fasziniert von der Comic-Figur oder eine person im Fernsehen, Ihnen Fragen zu stellen und Pausen für eine Antwort. Aber die Wissenschaft zeigt, dass Kinder im Alter von unter 30 Monaten nicht dazu neigen, zu lernen, bei solchen Begegnungen. Anders als ältere Kinder, auch Säuglinge und Kleinkinder benötigen einen schnellen, face-to-face-Begegnungen mit echten Menschen, um zu lernen, neue Informationen. Aber was ist mit video chat? Können Säuglinge und Kleinkinder

Die 'blowfish-Effekt": die Kinder lernen neue Wörter, wie Erwachsene zu tun: Junge Kinder neue Vokabeln im Licht des vorhandenen Wissens, eine Argumentation, die Fähigkeit Gedanken zu entwickeln, die später

Selbst kleine Kinder wissen, was typische Hunde und Fische Aussehen-und Sie anzuwenden wissen, wenn Sie hören neue Wörter, berichtet ein team von der Princeton Baby-Labor, wo Wissenschaftler untersuchen, wie Babys sehen lernen, sprechen und verstehen der Welt. In einer Reihe von Experimenten mit Kindern 3 bis 5 Jahre alt, die Forscher fand, dass, wenn Kinder lernen neue Substantive, die Sie verwenden, was Sie wissen über diese Objekte-wie typisch oder ungewöhnlich

Schlaf-Fit Synapsen für das lernen

Synapsen im hippocampus sind größer und stärker nach Schlafentzug, entsprechend der neuen Forschung in Mäusen veröffentlicht in JNeurosci. Insgesamt ist diese Studie unterstützt die Idee, dass Schlaf allgemein Schwächen Synapsen werden gestärkt aus lernen, so dass für neue Lernmethoden auftreten nach dem aufwachen. Schlaf ist gedacht, um eine Neukalibrierung der synaptischen Stärke nach einem Tag des Lernens, so dass für neues lernen, um am kommenden Tag erfolgen. Chiara Cirelli und