Maskenpflicht

Bonner Virologe Streeck kritisiert Lockdown und fordert Diskussion über Maskenpflicht

Die Corona-Pandemie hält die Welt weiterhin in Atem. Bereits mehr als 6,9 Millionen Menschen haben sich weltweit mit dem Erreger Sars-CoV-2 infiziert – 184.629 davon in Deutschland. 400.000 Menschen sind bereits an Corona gestorben. Der Bonner Virologe Hendrick Streeck zieht den Nutzen der von der Bundesregierung angekündigten Corona-App in Zweifel. Sie käme "bisschen spät", sagte er in einem Interview mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung", "zumal man nicht weiß, ob sie überhaupt etwas

Senat: Maskenpflicht gilt in Apotheken auch bei Plexiglasscheiben

Müssen Kunden in Apotheken und die Apothekenmitarbeiter selbst eine Atemschutzmaske tragen, auch wenn der Inhaber Plexiglasscheiben aufgebaut hat? Diese Frage hat der FDP-Abgeordnete im Berliner Abgeordnetenhaus Stefan Förster dem Senat gestellt. Die Antwort fällt knapp aus: Der Mund-Nasen-Schutz ist in allen Geschäften Pflicht – ganz egal, ob es andere Vorkehrungen bereits gibt. In einer Berliner Postfiliale ist das Tragen von Mund-Nasen-Schutz Pflicht. Denn sie gilt als Gewerbebetrieb mit Publikumsverkehr. Und

Maskenpflicht fürs Apothekenteam – Was gilt in den Bundesländern?

Seit dieser Woche gilt in allen Bundesländern eine Maskenpflicht. Nachdem das Land Berlin am gestrigen Dienstag noch klarstellte, dass das Gebot nicht nur im öffentlichen Nahverkehr, sondern auch in Läden gilt, müssen nun Kunden beim Betreten aller Apotheken in Deutschland eine Maske tragen. Aber wie sehen die Vorschriften für das Apothekenteam aus? Oftmals sind Apotheker schon durch Plexiglasscheiben oder Visiere geschützt. Brauchen sie dann trotzdem noch Masken? Eine DAZ.online-Umfrage bei

Maskenpflicht kommt in Bayern, Sachsen und Mecklenburg-Vorpommern

Inzwischen haben drei Bundesländer angekündigt, wegen des Coronavirus‘ eine teilweise Maskenpflicht einzuführen. Bayern führt nun doch eine Maskenpflicht in allen Geschäften und im öffentlichen Nahverkehr ein, obwohl Ministerpräsident Markus Söder dies zunächst abgelehnt hatte. Sachsen und Mecklenburg-Vorpommern hatten ähnliche Maßnahmen schon zuvor angekündigt. Von kommender Woche an sind Mund-Nasen-Schutz, Alltagsmasken oder auch Schals, die Mund und Nase bedecken, in Bayern Pflicht, wie Ministerpräsident Markus Söder (CSU) am heutigen Montag in