mehr

Möglicher Prozess um verunreinigte Glucose – nicht mehr 2020

Der mögliche Prozess um den Tod einer jungen Frau und ihres Babys durch eine verunreinigte Glucosemischung – zum Test auf Schwangerschaftsdiabetes – wird nach Angaben des Kölner Landgerichts nicht mehr in diesem Jahr beginnen. Es handele sich um eine sehr komplexe Angelegenheit, hieß es. Es war ein Fall der ganz Deutschland bewegte: Eine damals 28 Jahre alte Frau hatte im September 2019 in der Praxis ihres Gynäkologen für den Test

Inzidenzwert von mehr als 50: Derzeit gibt es sechs Corona-Hotspots in Deutschland

In Deutschland gibt es aktuell laut Darstellung des Robert-Koch-Instituts sechs Corona-Hotspots – also Landkreise mit mehr als 50 Infektionen pro 100.000 Einwohnern in den vergangenen Tagen. Zwei davon liegen in Nordrhein-Westfalen, drei in Berlin und einer in Niedersachsen. Die aktuellen Hotspots sind: Hamm: 99 Remscheid: 59 Berlin-Mitte: 57 Berlin-Neukölln: 57 Berlin-Friedrichshain-Kreuzberg: 52 Vechta: 50 Am Sonntagmorgen meldete das Robert-Koch-Institut insgesamt 2279 neue Fälle für Deutschland. Das ist für ein Wochenende

Corona-Schutz: Mehr Erkältungen durch häufiges Lüften im Winter?

Offene Fenster bei kalter Außenluft sorgen für Erkältungen – so der Volksglaube. Diese Sorge sei aber unberechtigt, sagt der HNO-Arzt Bernhard Junge-Hülsing. Es gebe keine Hinweise darauf. Im Gegenteil sei es wahrscheinlicher, sich in einem schlecht gelüfteten Raum bei anderen anzustecken. Stoßlüften bei weit geöffneten Fenstern sorgt für einen schnellen Luftaustausch und hält die Viruskonzentration in der Luft klein. Corona: Nicht auf Frischluft in Räumen verzichten Zum Schutz vor einer

Verbesserte Krebs-Diagnose: Mehr als 50 Krebsarten durch neuen Bluttest erkennen – Naturheilkunde & Naturheilverfahren Fachportal

Kann ein Bluttest Krebsarten zuverlässig erkennen? Derzeit wird der klinischen Einsatz eines investigativen Bluttests untersucht, mit dem mehr als 50 Arten von Krebs festgestellt werden können. Das besondere an diesem Tests ist, dass alle diese Krebserkrankungen durch lediglich eine einzelne Blutabnahme erkannt werden können. Ein spezieller Bluttest scheint durch eine einzelne Abnahme von Blut mehr als 50 verschiedene Arten von Krebs identifizieren zu können. Derzeit wird der Test im Rahmen

Indien meldet mehr als 50.000 Corona-Tote

Die Corona-Pandemie hält die Welt in Atem: Mehr als 20 Millionen Menschen haben sich bislang weltweit mit dem Coronavirus infiziert, 222.993 davon in Deutschland. Indien meldet mehr als 50.000 Corona-Tote 08.22 Uhr: Indien hat am Montag die Schwelle von 50.000 Corona-Toten überschritten. Laut der Webseite des Gesundheitsministeriums starben bislang 50.921 Menschen an den Folgen einer Coronavirus-Infektion, mehr als 2,6 Millionen sind infiziert. Innerhalb von 24 Stunden meldeten die Behörden mehr als 900 neue Todesfälle. Das Land hat nach den

Besorgniserregend: Deutlich mehr als 1000 neue positive Corona-Tests in Deutschland

Die Zahl der Corona-Infektionen in Deutschland ist auf 217.768 gestiegen. Das geht aus den Zahlen der Landesgesundheitsämter hervor. Damit stieg die Zahl der positiven Tests im Vergleich zum Montag um 1164, ein vergleichbar starker, besorgniserregender Anstieg. Die Zahl der Todesfälle stieg um 5 auf 9174. Besonders hohe Steigerungen gab es am Dienstag in Nordrhein-Westfalen (+413), Bayern (+178) und Berlin (+111). Relativ starke Anstiege gab es zudem auch in Schleswig-Holstein (+55)

Roundup: Schottland kündigt contact tracing launch-Termin, NHS London NW Vertrauen nimmt den digitalen workflow und mehr Slips

COVID-19 BESCHLEUNIGT NHS DIGITAL HEALTHCARE Ein neuer Bericht hervorgehoben hat, dass die Geschwindigkeit der Einführung neuer Technologien über die Gesundheitsdienstleister, die seit Beginn der COVID-19. Brechen Anbieter von Barrieren und eine rasche Zunahme von Vertrauen in die digitale Beratungen gestanden haben, dass zwei Schlüsselpersonen. Der Bericht wies auch auf die Prioritäten, die durch 150 Führungskräfte befragt, die für die neue COVID-19-Welt: Die Nutzung von Daten und Analysen zur Verbesserung der

Corona-Pandemie: Mehr als fünf Millionen Corona-Fälle in den USA

Die Corona-Pandemie hält die Welt in Atem: Mehr als 19 Millionen Menschen haben sich bisher weltweit mit dem Coronavirus infiziert, 215.460 davon in Deutschland. In den USA haben sich bislang mehr als fünf Millionen Menschen mit dem Coronavirus infiziert. Das geht aus Daten der Johns Hopkins University vom Sonntag hervor. Die USA sind das mit Abstand am stärksten von der Coronavirus-Krise betroffene Land der Welt. Mehr als 162.000 Menschen sind

Mehr als 5000 Neuinfektionen am Wochenende: Corona-Alarm auf den Philippinen

Die Corona-Pandemie hält die Welt weiterhin in Atem: Mehr als 17 Millionen Menschen haben sich bisher mit dem Coronavirus infiziert, 209.966 davon in Deutschland. Die USA melden beinahe täglich neue Rekordzahlen. Die philippinische Hauptstadt Manila bereitet sich auf einen neuen Lockdown wegen der rasant gestiegenen Corona-Zahlen vor. Präsident Rodrigo Duterte kündigte an, dass für die 12,8 Millionen Einwohner der Metropolregion Metro Manila an diesem Dienstag wieder strikte Ausgangsbeschränkungen in Kraft treten.

160.000 mehr Tote in Europa: Zahlen deuten auf hohe Übersterblichkeit durch Corona hin

Die Corona-Pandemie hält die Welt weiterhin in Atem: Mehr als 15 Millionen Menschen haben sich bisher mit dem Coronavirus infiziert, 206.467 davon in Deutschland. Die USA melden nahezu täglich neue Rekordzahlen. Aktuelle Nachrichten zur Corona-Krise aus Deutschland, Europa und der Welt lesen Sie im News-Ticker von FOCUS Online. Corona-News aus Deutschland und der Welt – die Topmeldungen: +++ USA erleben grausamen Dienstag: 1592 Todesfälle in 24 Stunden (06.12 Uhr) +++