Menschen

Meinung: Junge Menschen sind besorgt über das coronavirus. Die politischen Führer müssen mit Ihnen sprechen, Sie nicht an

Junge Menschen, die in Australien sind unter den am schnellsten wachsenden Gruppe von Vertrag COVID19. Nach dem Department of Health, gibt es jetzt mehr Fälle, in Australien unter den Personen im Alter 20-29 Jahren als jede andere Altersgruppe. Unsere Forschung hat gefunden, dass, gegensätzlich zum populären glauben, viele junge Leute in Australien sind ernsthaft besorgt über das virus. YouthInsight, die Forschung arm der Student, Edge, führte eine online-Befragung von 520

Stoppen Sie, nannte Sie 'ältere Menschen': zu Sprechen, zu älteren Erwachsenen über die selbst-Isolierung

Geoffrey Hoffman, assistant professor für Krankenpflege an der Universität von Michigan, Studien älteren Erwachsenen Pflege-und Gesundheitspolitik, die Auswirkungen auf ältere Erwachsene. Die Sterblichkeit für COVID-19 erhöht für ältere Erwachsene, aber wir haben gesehen, anekdotische Beweise und Medien-Berichte von älteren Erwachsenen, sich nicht selbst zu isolieren und millennials missachtet Warnungen vor treffen in Gruppen. Hoffman beschreibt Stigmatisierung und isolation bei älteren Erwachsenen, und wie sprechen Sie mit Ihren älteren Eltern und

Die Kinder sind in Ordnung—aber nicht ältere Menschen

Warum COVID-19 Auswirkungen auf ältere Menschen mehr als junge Kinder? Warum sind die Symptome schwerer in der Senioren als bei Kleinkindern? Was sind die zellulären Mechanismen, die erklären, wie die Infektion fortschreitet? Dies sind Fragen, die drei Université de Montréal Professoren werden versuchen, zu beantworten, wie ein Teil einer großen internationalen klinischen Studie unter der Leitung von Kollegen an der Universität von British Columbia. In Reaktion auf die SARS-CoV-2 Pandemie,

Um sich auf den coronavirus, den wir auch testen müssen, die Menschen ohne Symptome

Wie der Welt-Gesundheits-Organisation hält daran erinnert Gesundheitsbehörden rund um die Welt, um zu bekommen, COVID-19 unter Kontrolle, wir müssen „test, test, test.“ Zusammen mit der observation Kontakte von Fällen, Reiseverbote und soziale Distanzierung, Prüfung ist einer der vier wichtigsten Pfeiler in unserem Pandemie Reaktion auf die SARS-CoV2, das virus, das bewirkt, dass COVID-19. Weit verbreitete Tests wurde der Schlüssel zur Verringerung der übertragung in Südkorea, die in der Lage war

Hohe Niveaus von immunoglobulin-E Antikörpern in microbiomes von Menschen mit Erdnuss-Allergien

Ein team von Forschern von der Stanford University, die University of Cincinnati und Cincinnati Children ‚ s Hospital Medical Center hat herausgefunden, dass Menschen mit Erdnuss-Allergien haben eine fülle von Allergie auslösenden immunglobulin E-Antikörper (IgE) in Ihren Eingeweiden. In Ihrer Veröffentlichung im journal der Wissenschaft der Immunologie, der die Gruppe beschreibt, Sequenzierung Antikörper-Gene von B-Linie plasma-Zellen, die gesammelt von mehreren Körperstellen, in die Menschen mit Erdnuss-Allergien und was Sie fanden.

"Die Menschen in Wuhan sind noch immer in ihrem Zuhause gefangen"

Als der stern vor knapp drei Wochen das letzte Mal mit Ao Mulin aus Wuhan sprach, waren weltweit 44.000 Menschen infiziert, die allermeisten in China. Der Seuchenexperte der chinesischen Regierung, Zhong Nanshan, ging da noch davon aus, dass der Gipfel der Epidemie wohl Mitte, spätestens aber Ende Februar erreicht sei. Ao selbst wusste zu diesem Zeitpunkt noch nicht, ob er infiziert war. Zwei Wochen zuvor hatten er und seine Mutter

Mehr als die Hälfte der älteren Menschen, die nicht verbrauchen genug protein um gesund zu bleiben

Mehr als die Hälfte der älteren Menschen in South Yorkshire nicht verbrauchen genug protein um gesund zu bleiben, entsprechend einer neuen Studie von der University of Sheffield ist Gesund, Lebensdauer-Institut. Die Studie, veröffentlicht heute in der Geriatrie, bewerteten die Diäten von 256 ältere Erwachsene im Alter zwischen 65 und 89 Jahre alt, in die South Yorkshire Bereich. Die Forscher bewerteten die beiden bestehenden datasets, von denen hatte umfangreiche und wertvolle

Viel kürzer Strahlung Behandlung sicher, wirksam für Menschen mit Weichteil-Sarkom

Eine neue Studie geführt von den Forschern an der UCLA Jonsson Comprehensive Cancer Center gefunden, dass die Behandlung von Weichteil-Sarkom, die mit Strahlung in einem deutlich kürzeren Zeitraum ist sicher, und wahrscheinlich genauso effektiv, als viel mehr konventionellen Kurs der Behandlung. Sarkom, einer seltenen Art von Krebs der Weichteile (zum Beispiel Muskel -, Nerven -, Fett-oder Bindegewebe) und Knochen, wirkt sich auf etwa 13.000 Menschen aller Altersgruppen in den Vereinigten

Eine minute pro Woche Training reicht aus, um Vorteile für die Gesundheit älterer Menschen

Nur eine minute Bewegung pro Woche ist genug, um die gesundheitlichen Vorteile für Menschen im Alter von über 65, nach neuen Forschung. Die Studie, die von der Abertay-Universität in Dundee, sah Gruppen der 65-bis 75-jährigen teilnehmen, entweder einmal oder zweimal wöchentlich Trainingseinheiten für einen Zeitraum von 8 Wochen. Jeder hatte das Leben eine sitzende Lebensweise, und war nicht die Teilnahme an regelmäßiger übung. Die Teilnehmer nahmen auf stationären Fahrrädern, und

"Liebe Hormon" verbessert die Anlage Probleme bei Menschen mit Autismus

Oxytocin, das oft als „liebeshormon“, ist bekannt für die Förderung der sozialen Bindung. Forscher an der KU Leuven haben nun entdeckt, dass die Verabreichung von oxytocin an Erwachsene Menschen mit Autismus macht Sie offener zu enge emotionale Bindungen mit anderen. Das Hormon hat langfristig positive Effekte. Die Forscher veröffentlichten Ihre Ergebnisse in den Zeitschriften der Molekularen Autismus und Biologische Psychiatrie: Kognitive Neurowissenschaft und Neuroimaging. Ein team unter der Leitung von