menschliche

Die menschliche Schwangerschaft ist seltsam—neue Forschung fügt, um das Geheimnis

Aus einer evolutionären Perspektive, die menschliche Schwangerschaft ist schon merkwürdig, sagt University at Buffalo Biologe Vincent Lynch. „Zum Beispiel wissen wir nicht, warum die Frauen in die Arbeit gehen,“ Lynch sagt. „Die menschliche Schwangerschaft neigt dazu, länger als eine Schwangerschaft bei anderen Säugetieren, wenn Sie die Einstellung für Faktoren wie Körpergröße. Der eigentliche Prozess der Arbeit neigt dazu, länger dauern als bei anderen Tieren. Und die menschliche Schwangerschaft und Arbeit

Adaptive menschliche Immunität hängt von der Faktor für die Bildung der weißen Blutkörperchen

Granulozyten-Kolonie-stimulierenden Faktor (G-CSF), die Ursachen der Teilung und Differenzierung von Knochenmark-Zellen, je nach den Bedarf des Körpers für Leukozyten, hat einen bedeutenden regulatorischen Einfluss nicht nur auf angeborenen, sondern auch auf die adaptive Immunität. Das ist, was Wissenschaftler von der IKBFU und Forschung Institute of Fundamental and Clinical Immunology gefunden haben. Die Wissenschaftler haben einen Artikel veröffentlicht, in Bezug auf diese Forschung, die in Wachstumsfaktorenjournal. G-CSF spielt eine wichtige Rolle

Die menschliche Wahrnehmung von Farben beruht nicht ausschließlich auf Sprache

Nach der RDS-Patienten (identifiziert nur durch seine Initialen für die Privatsphäre) erlitt einen Schlaganfall, erlebt er eine seltene und ungewöhnliche Nebenwirkungen: wenn er etwas sah rot, blau, grün oder jede andere chromatische Farbton, er konnte nicht den Namen des Objekts Farbe. Mit RDS, wie ein Thema, eine Studie veröffentlichen am 3. September in der Zeitschrift Cell Berichte sieht, wie die Sprache formt das menschliche denken. Neurowissenschaftler und Philosophen haben lange

Das menschliche Gehirn reorganisieren Erfahrungen beim ausruhen, neue Lösungen zu finden

Menschen sind besonders gut mit Verallgemeinerungen aus den Erfahrungen der Vergangenheit umfassende Annahmen, wenn Sie konfrontiert sind mit wenig information über neue Erfahrungen. In einer neuen Studie, die Forscher von der University of Oxford, UCL und DeepMind, schaute, ob solche abstrakten wissen beeinflusst, wie wir Vorgehen neue Erfahrungen zu machen. Es wird vermutet, dass diese Folgerungen stützt sich auf die Modelle der Welt, erschaffen wir in unserem Geist während der

Schweine, die den Wissenschaftlern helfen, zu verstehen, das menschliche Gehirn

Für die erste Zeit, die Forscher in der University of Georgia Regenerativen Bioscience Center verwendet haben, ist ein bildgebendes Verfahren, die normalerweise Menschen vorbehalten zu analysieren, die Aktivität des Gehirns im live-agrar-Schwein-Modelle, und Sie haben entdeckt, dass Schwein Gehirne sind noch besser Plattformen als bisher angenommen für das Studium der menschlichen neurologischen Erkrankungen wie Alzheimer und Parkinson. Eine unmittelbare potentielle Anwendung bei der Untersuchung und Diagnose von CTE, einer fortschreitenden

Forschung vertieft das Verständnis von Darmbakterien, die verbindungen für die menschliche Gesundheit, Krankheit

Forscher an der Oregon State University haben einen wichtigen Fortschritt im Verständnis der Rollen, die Darmbakterien spielen in der menschlichen Gesundheit. Lernen Sie die Mechanismen, durch die Darm-Mikroben Einfluss auf die Gesundheit der Gastgeber öffnet die Tür für die Entwicklung von besseren, personalisierten diagnostischen Methoden und Therapien. Die meisten Studien bisher konzentrieren sich auf, wie die Zusammensetzung des mikrobiom—also, welche Organismen vorhanden sind, und in welchen Mengen—Mitarbeiter, die Gesundheit im

Chemische Gemische darstellen 'unterschätzt' Risiko für die menschliche Gesundheit, sagen Wissenschaftler

Jeder von uns birgt Hunderte von Menschen hergestellte Chemikalien in unserem Körper, weil wir ausgesetzt sind, um Sie in unserem täglichen Leben. Während die einzelnen Chemikalien dürfen nicht der unmittelbaren Sorge für die öffentliche Gesundheit, haben Wissenschaftler nun Sorge, dass bestimmte Mischungen davon darstellen kann, bisher unterschätzte Risiken für die Gesundheit. In diesem Jahr, der europäischen Union stark eingeschränkt werden vier Arten von Phthalaten, die in consumer-Produkte wegen Ihrer möglichen

Geschlechtsidentität Blätter Impressum auf das menschliche Gehirn

Die Erwartungen der Gesellschaft über Geschlechterrollen verändern das menschliche Gehirn auf zellulärer Ebene, nach einem Papier veröffentlicht von einer Gruppe von Neurowissenschaften Forscher an der Georgia State University. „Wir beginnen gerade, zu verstehen und zu studieren, die Möglichkeiten, die geschlechtliche Identität, sondern als sex, kann das Gehirn veranlassen, unterscheiden sich Männchen und Weibchen,“ sagte Nancy Fälscher, professor und Direktor des Neuroscience Institute. Wenn die Begriffe ’sex‘ und ‚gender‘ werden Häufig

Leben in der Nähe von geschützten Bereichen kann positive Auswirkungen auf das menschliche Wohlbefinden

Leben in der Nähe von einem geschützten Bereich verbessern können Aspekte des menschlichen Wohlbefindens in Entwicklungsländern, neue Forschung veröffentlicht heute in der Wissenschaft Fortschritte suggeriert. Schutzgebiete definiert sind geografische Räume wie Nationalparks, Naturschutzgebiete oder Wildnisgebiete, die verwaltet werden, mit dem Ziel der langfristigen Erhaltung. Sie sind eines der wichtigsten Instrumente zur Erhaltung der biologischen Vielfalt auf der ganzen Welt. Aber Fragen bleiben: wie die Einrichtung von Schutzgebieten wirkt sich auf

Kräftige übung, Fasten, Hormone verbessern die Beseitigung von toxischen, fehlgefaltete, unnötige Proteine in der Maus, die menschliche Zellen

Die Fähigkeit des Körpers, sich an veränderte Bedingungen anzupassen und die Verlagerung physiologischen Anforderungen ist unerlässlich, um zu überleben. So zu tun, jede Zelle muss in der Lage sein zu entsorgen, beschädigt oder unnötige Proteine—Qualität-Kontrolle-Mechanismus entscheidend für die zelluläre Leistung und für die Gesundheit des gesamten Organismus. Nun, eine Studie von der Harvard Medical School zeigt, dass intensives Training, Fasten und eine Reihe von Hormonen kann die Zellen aktivieren “