mit

7-Jahres-Studie stellt fest, dass 40% Zunahme Medicare-Patienten mit sepsis ins Krankenhaus eingeliefert

Die Zahl der älteren Amerikaner, die im Krankenhaus für die sepsis ist stark angestiegen in den letzten Jahren, indem eine erhebliche finanzielle Belastung für die nation ‚ s health care-Anbieter, laut einer neuen Bund-Studie geführt von einer der Emory University critical care-Spezialist Timothy Buchmann, MD, PhD, FCCM. Die Studie ist die erste, zu analysieren, große Mengen von Medicare-Daten in Bezug auf die sepsis, eine lebensbedrohliche Erkrankung, verursacht durch den Körper

Einige Antibiotika verordnet, während der Schwangerschaft, verbunden mit Geburtsschäden

Kinder von Müttern, die verordnete Makrolid-Antibiotika während der frühen Schwangerschaft ein erhöhtes Risiko von schweren Geburtsfehlern, insbesondere Herzfehlern, verglichen mit Kindern von Müttern verschrieben penicillin, findet eine Studie veröffentlicht durch Das Bundesjustizministeriumheute. Die Forscher sagen, diese Ergebnisse zeigen, dass Makrolide verwendet werden, sollten mit Vorsicht während der Schwangerschaft und, wenn möglich, alternative Antibiotika verschrieben werden sollen, bis weitere Forschung zur Verfügung. Makrolid-Antibiotika (einschließlich erythromycin, clarithromycin und azithromycin) sind weit verbreitet

Brustkrebs-op: Bessere Ergebnisse mit höheren Fallzahlen

In komplexen Operation, gibt es eine Korrelation gibt zwischen dem Volumen der erbrachten Leistungen pro Krankenhaus oder pro Operateur und der Qualität der Behandlungsergebnisse? Dies ist die Frage angesprochen, in acht Kommissionen über Mindestmengen in Deutschland verliehen durch den Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA) an das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG). Der IQWiG-Bericht ist jetzt verfügbar für die vierte Indikation untersucht, die chirurgische Behandlung von Brustkrebs. Entsprechend der Erkenntnisse,

Wie Sprachbeherrschung korreliert mit kognitiven Fähigkeiten

Ein internationales team von Forschern ein experiment durchgeführt, bei der HSE-Universität zu demonstrieren, dass die Kenntnisse in mehreren Sprachen verbessern die Leistung des menschlichen Gehirns. In Ihrer Studie registrierten eine Korrelation zwischen Teilnehmer kognitive Kontrolle und Ihre Kompetenz in einer zweiten Sprache. Es wird allgemein angenommen, dass bilinguale und Mehrsprachige sind besser gerüstet, um mit mehreren Aufgaben und Sie haben eine bessere Aufmerksamkeit als diejenigen, die sprechen nur eine Sprache.

Darm-Bakterien-Interaktionen mit dem Immunsystem zugeordnet

Die erste ausführliche Zelle-atlas der Immunzellen und Darmbakterien im menschlichen Darm hat, und wurde von den Forschern. Die Studie, die vom Wellcome Sanger Institute und Mitarbeiter offenbart verschiedene immun Nischen, die zeigen Veränderungen in der bakteriellen mikrobiom und Immunsystem-Zellen während des gesamten Dickdarms. Als Teil der Menschlichen Zelle-Atlas der initiative zur map jeder menschlichen Zelle geben, diese Ergebnisse ermöglichen neue Studien zu den Krankheiten, die Auswirkungen auf bestimmte Regionen des

Liaison mit Amazon & Co. – was ist Apotheken erlaubt und was nicht?

Der Arzneimittelverkauf via Internet-Handelsplattformen wie Amazon scheint einigen Apotheken attraktiv. Große EU-Versender planen mittlerweile eigene Online-Marktplätze für Apotheken zu schaffen. Doch juristisch haben derartige Modelle ihre Tücken – unter anderem datenschutzrechtliche. Beim ApothekenRechtTag am 13. März in Berlin gibt der Apothekenrechtsexperte Dr. Valentin Saalfrank einen Überblick. Internetverkaufsplattformen erobern den Markt. Auch der Arzneimittelsektor bleibt hiervon nicht unberührt. Apotheken verkaufen apothekenpflichtige Arzneimittel auf Amazon, andere Anbieter wie DocMorris und die Shop-Apotheke

Erste russische Bürger, ist diagnostiziert mit COVID-19

Eine russische Frau an Bord unter Quarantäne gestellt, Diamond Princess cruise Schiff in Japan hat sich der erste russische Bürger, diagnostiziert werden mit COVID-19, Russland, sagte am Montag,. Die Frau auf dem Schiff übertragen werden, um ein Krankenhaus und die Behandlung erhalten, die russische Botschaft in Japan sagte in seinem Facebook-posting. Es war nicht sofort klar, ob das wäre in Russland oder Japan. Das virus, das sich in zentral-China im

Viel kürzer Strahlung Behandlung sicher, wirksam für Menschen mit Weichteil-Sarkom

Eine neue Studie geführt von den Forschern an der UCLA Jonsson Comprehensive Cancer Center gefunden, dass die Behandlung von Weichteil-Sarkom, die mit Strahlung in einem deutlich kürzeren Zeitraum ist sicher, und wahrscheinlich genauso effektiv, als viel mehr konventionellen Kurs der Behandlung. Sarkom, einer seltenen Art von Krebs der Weichteile (zum Beispiel Muskel -, Nerven -, Fett-oder Bindegewebe) und Knochen, wirkt sich auf etwa 13.000 Menschen aller Altersgruppen in den Vereinigten

Telemedizinische Interventionen Zusammenhang mit der Verbesserung der geburtshilflichen Ergebnisse

Telemedizinische Interventionen sind in Zusammenhang mit der Verbesserung der geburtshilflichen Ergebnisse, laut einer veröffentlichten Untersuchung von Arzt-Forscher an der George Washington University. Der Artikel, veröffentlicht in der Zeitschrift Geburtshilfe und Gynäkologie, stellt eine systematische überprüfung der Studien über telemedizinische Interventionen, die Bericht auf die gesundheitlichen Ergebnisse in ausgewählten Bereichen, die niedrig-Risiko-Geburtshilfe, Familienplanung und gynäkologische Bedingungen. In den letzten Jahren, Gesundheitswesen verzeichnet einen Anstieg der Patienten-Einsatz von unterstützenden Technologien, wie Handy-apps,

Demenz kann reduzieren die Wahrscheinlichkeit, dass ein 'guter Tod' für Patienten mit Krebs

Da die Bevölkerung altert, die Zahl der Krebs-Patienten mit Demenz erhöht. Eine kürzlich veröffentlichte Studie in der Geriatrie & Gerontologie International festgestellt, dass Krebs-Patienten mit Demenz waren weniger wahrscheinlich zu erreichen, einen „guten Tod“ als die ohne. In der Studie, die Qualität des Todes war, gemessen von Krankenschwestern und-Berichte und einbezogen in das Leben der Fertigstellung, Ort des Todes, und symptom-management. Der 508 Patienten mit Krebs in der Studie, 156