Müdigkeit:

Gemüse-reiche Ernährung senkt Müdigkeit bei Patienten mit multipler Sklerose durch die Erhöhung gute Cholesterin

Höhere Ebenen der Blut-high-density-lipoprotein (HDL) oder das gute Cholesterin—verbessern können fatigue in multiple-Sklerose-Patienten, entsprechend einer neuen University at Buffalo-führte Studie. Die pilot-Studie, die untersucht, die Auswirkungen von Fett-Spiegel im Blut auf die Müdigkeit, verursacht durch multiple Sklerose, gefunden, dass eine Senkung der Gesamt-Cholesterin auch reduziert Erschöpfung. Die Ergebnisse, vor kurzem veröffentlicht in PLOS ONE und der Leitung von Murali Ramanathan, Ph. D., professor in der UB-Schule der Apotheke und der

Chronische Müdigkeit: Ein überaktives Immunsystem häufig der Auslöser

Mögliche Ursache für das chronische Erschöpfungssyndrom Wenig erforscht ist das chronische Erschöpfungssyndrom. Patienten erhalten meist erst spät eine Diagnose. Oft vergehen Jahre, bis Betroffene Gewissheit haben. Eine aktuelle Studie konnte eine mögliche Ursache aufspüren. Ein überaktives Immunsystem könnte die Ursachen für die chronische Müdigkeit sein. Die Wissenschaftler des King’s College London stellten bei ihrer aktuellen Untersuchung fest, dass ein überaktives Immunsystem die Ursache des chronischen Müdigkeitssyndroms zu sein scheint. Die