muss

Mechanische Peelings – Mikroplastik muss nicht sein

Als Schönheitsmittel haben Peelings in der Menschheitsgeschichte eine lange Tradition. Die reinigende Wirkung der Abreibungen und der anschließend strahlende Teint werden seit jeher geschätzt. Die DAZ wirft in der Serie „Was ist drin?“ einen Blick auf die drei häufigsten Peeling-Methoden und deren Inhaltsstoffe. Im ersten Teil geht es um mechanische Peelings. Die Hornschicht bildet die äußerste Barriere der Haut. Sie ist je nach Körperstelle 0,01 mm bis 5 mm dick und

Schüler leiden unter Atembeschwerden – Gymnasium muss geräumt werden

Ein Gymnasium in Eltville am Rhein ist am Freitag geräumt worden, nachdem bei zahlreichen Schülern Atembeschwerden aufgetreten waren. Ein Sprecher der Freiwilligen Feuerwehr Eltville berichtete von 36 Verletzten. Zehn von ihnen seien ins Krankenhaus gebracht worden, darunter zwei Feuerwehrleute und eine Mitarbeiterin der Schule. Die genaue Ursache für die Atembeschwerden war zunächst unklar, nach ersten Erkenntnissen könnten sie durch zusammengemischte Putzmittel ausgelöst worden sein. Mehrere Kinder seien am Vormittag zur

Melbourne muss wieder in den Lockdown – zum vierten Mal

Der australische Bundesstaat Victoria mit der Millionenmetropole Melbourne geht nach mehreren Dutzend Corona-Neuinfektionen in einen strikten Lockdown. Es ist bereits der vierte seit Pandemiebeginn. Die Beschränkungen sollen von Freitag an zunächst für sieben Tage gelten, wie die Behörden mitteilten. Impfungen Wegfall der Impf-Priorisierung: Was Sie jetzt wissen sollten Der Lockdown gilt unter anderem für Schulen, Bars und Restaurants. Menschenansammlungen werden verboten, und es gilt eine Maskenpflicht. Ihre Häuser dürfen die Bewohner nur

Ab Montag alles dicht: Tübingen muss Modellprojekt wegen Notbremse aufgeben

Alle Neuigkeiten zur Corona-Pandemie: Die Zahl der Intensivpatienten steigt immer weiter. Am Montag sind schärfere Regeln in Kraft getreten. Die bundesweite Inzidenz steigt im Vergleich zur Vorwoche deutlich an, Grund könnte aber auch eine Meldeverzögerung sein. Alle aktuellen Corona-News finden Sie hier im News-Ticker von FOCUS Online. News zu Corona in Deutschland vom 22. April Corona-News im Überblick: Live-Karte zum Coronavirus und Radar mit Zahlen und Fakten News, Service und

Vier Tage Schule, 150 Menschen in Quarantäne - der Bürgermeister muss selbst die Kontakte verfolgen

Achberg ist eine kleine Gemeinde. Knapp 1700 Menschen leben dort, man kennt sich. Andernorts war Achberg bis vergangene Woche eher unbekannt. Dann aber kam der Ruhm mit Wucht. Es ist ein zweifelhafter. Denn nur vier Tage, nachdem dort die Grundschule ihre Pforten wieder geöffnet hatte, musste erneut abgeriegelt werden. Ein Kind hatte sich mit Corona infiziert. Die Grundschule, das sind vier Klassen, rund 70 Schüler und acht Lehrer. Ist dort einer

Postericort muss zurück

Die bei Analekzemen eingesetzte hydrocortisonhaltige Salbe Postericort wird zurückgerufen. Die ausgelieferte Charge war noch nicht freigegeben, informiert der Zulassungsinhaber Dr. Kade Pharmazeutische Fabrik GmbH. Dr. Kade war zu voreilig und muss nun Postericort® Salbe 50 g mit der Chargennummer 072003 zurückrufen. Über die Arzneimittelkommission der Deutschen Apotheker (AMK) erklärt der Hersteller: „Bei der genannten Charge von Postericort® Salbe 50 g ist durch einen Fehler in unserem Auslieferungslager versehentlich nicht freigegebene

Cholesterinspiegel zu hoch: Muss man wirklich auf das Frühstücksei verzichten? – Naturheilkunde & Naturheilverfahren Fachportal

Cholesterin: Eier und das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen Ungünstige Cholesterinspiegel im Blut gehören laut Fachleuten zu den gefährlichsten Risikofaktoren für Herz-Kreislauf-Erkrankungen. In vielen Fällen kann dieses Risiko durch einen gesünderen Lebensstil reduziert werden. Die richtige Ernährung spielt hierbei eine wichtige Rolle. Oft wird empfohlen, bei erhöhtem Cholesterin auf Eier zu verzichten. Muss das aber wirklich sein? Zwar wird Menschen mit erhöhtem Cholesterinspiegel oft zu cholesterinsenkenden Medikamenten geraten. Allerdings meinen manche Expertinnen

Wie oft muss die Impfstoff-Studien getroffen paydirt?

Impfstoffe sind mehr wahrscheinlich, um über klinische Studien als jede andere Art von Drogen—aber wurden da relativ wenig pharmazeutische Unterstützung in der Industrie während der letzten zwei Jahrzehnte, nach einer neuen Studie von MIT-Wissenschaftler. Über zwei Jahrzehnte erstreckt sich von Januar 2000 bis Januar 2020, den privaten Sektor in die Impfstoff-Entwicklung Bemühungen gelungen war, ein Medikament auf den Markt 39,6 Prozent der Zeit, die Forscher gefunden. Dagegen, Programme zu entwickeln,

Parasit muss die Chemie (lipid - /Nährstoff) in der Katze Darm, die für sex: die Suche kann helfen, das Risiko der Ansteckung mit Toxoplasmose aus Katzenstreu

Toxoplasma gondii ist eine mikrobielle Parasiten, infiziert die Menschen und muss aber die Katzen den kompletten full-life-cycle. Neue Forschung, veröffentlicht 20. August in der open-access-Zeitschrift PLOS Biology zeigt, warum: die sexuelle phase der Parasiten-Lebenszyklus erfordert Linolsäure, eine Nährstoff – /lipid-gefunden bei eindeutig zu hohen Werten bei den Katzen, weil Katzen fehlt ein Schlüssel-Enzym für die es brechen. Der Befund, von Bruno Martorelli Di Genova und Laura Knoll von der Universität