näher

Impfung rückt näher: Moderna will Zulassung für Corona-Impfstoff in EU beantragen

Der US-Pharmakonzern Moderna will als erstes Unternehmen die Zulassung für einen Corona-Impfstoff in der EU beantragen. Der Antrag auf eine bedingte Zulassung solle noch am Montag bei der Europäischen Arzneimittel-Agentur Ema gestellt werden, teilte das Unternehmen am selben Tag mit. Parallel dazu soll eine Notfall-Zulassung bei der US-amerikanischen Arzneimittelbehörde FDA beantragt werden. Mit dem Zulassungsantrag bei der Ema rückt eine Corona-Impfung auch in Deutschland näher. Vergangene Woche hatte EU-Kommissionschefin Ursula

Künstliche Intelligenz bringt Pankreas-Krebs-screening einen Schritt näher an der Realität

Die künstliche Intelligenz (KI) hält Versprechen für die Aktivierung eine frühere Erkennung von Bauchspeicheldrüsenkrebs, das ist entscheidend, Leben zu retten. Das Potenzial von AI präsentiert sich in einer Studie, vorgestellt auf dem ESMO World Congress on Gastrointestinal Cancer, 1-4. Juli 2020. Insgesamt 12 in jeder 100.000 Menschen an Bauchspeicheldrüsenkrebs. Dies bedeutet, dass die screening-jeder wäre ineffizient und würde setzen viele Menschen auf unnötige tests und mögliche Nebenwirkungen. Zwischen 70-80% der

Engineered T-Zellen für Typ-1-diabetes näher zur Klinik

Für viel von den letzten zehn Jahren, Dr. David Rawlings, Direktor des Seattle Children ’s Research Institute‘ s Center für Immunität und Immuntherapien, hat davon geträumt, die Entwicklung einer Therapie für Kinder mit Typ-1-diabetes, die nicht die insulin-Injektionen verwendet aber eine person die eigenen Zellen des Immunsystems, um gezielt und Behandlung der Krankheit. Nun, neue Forschung und eine frische infusion der Finanzierung bringen Sie diesem Traum näher an der Realität,

"Eindeutig ein Durchbruch" – Forscher kommen offenbar Covid-19-Medikament näher

Bei der Erforschung des neuartigen Coronavirus haben Braunschweiger Wissenschaftler einem Medienbericht zufolge Antikörper nachweisen können, die das Virus am Eindringen in Zellen hindern. „Das ist eindeutig ein Durchbruch, der zeigt: Wir sind auf dem richtigen Weg für die Entwicklung eines Medikaments gegen Covid-19“, sagte der Virologe Luka Cicin-Sain vom Braunschweiger Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung (HZI) der „Braunschweiger Zeitung“ (registrierungspflichtiger Inhalt).  Mögliches Coronavirus-Medikament wird getestet Cicin-Sain und sein Team haben dem Bericht zufolge

Mögliche Demenz-Impfstoff näher nach Mäuse-Studien

Eine vorbeugende Behandlung für Demenz gehen kann, um klinische Studien nach erfolgreichen Tierversuchen. Die US-geführten Forschung suchen, zu entwickeln, effektive Immuntherapie über einen neuen Impfstoff zu entfernen „brain-Plakette‘ und tau-protein-Aggregaten verknüpft mit Alzheimer-Krankheit. Den letzten Erfolg in bigenic Mäuse Modelle, unterstützt das Fortschreiten der menschlichen Studien in den kommenden Jahren, sagen die Forscher. Ein neues Papier in der Zeitschrift der Alzheimer-Forschung & Therapie ebnet den Weg für weitere arbeiten im

Forscher bringen uns einen Schritt näher zur universellen influenza-Impfstoff

Die Geißel der influenza-virus verwüstet Gesundheit und bei Ansprüchen viele Leben weltweit jedes Jahr. Es ist besonders entmutigend, weil die Impfstoffe sind nur Schutzmaßnahmen, wenn Sie gut aufeinander abgestimmt sind, um die Stämme kursieren in der Bevölkerung. Aber jetzt ein team von Forschern an der Icahn School of Medicine am Mount Sinai ist näher an eine Universelle Grippe-Impfstoff mit einem neuartigen Ansatz, die Sie entwickelt haben, sogenannte Chimären Hämagglutinin (cHA).

Wissenschaftler näher an der Entschlüsselung der Mechanismen der Sprachverarbeitung im Gehirn

In den 1860er-Jahren, als der französische Arzt Paul Broca veröffentlicht seine Erkenntnisse, dass das Gehirn die Rede production center befand sich in der linken Hemisphäre. Obwohl Wissenschaftler haben weitgehend akzeptiert, da dann die linke Hälfte des Gehirns beherrscht die Sprache Verarbeitung, die Gründe für diese lateralisation haben, blieb unklar. „Die lateralisation der Sprachverarbeitung im auditiven kortikalen Bereiche des Gehirns bekannt, seit über 150 Jahren, aber die Funktion, die neuronalen Mechanismen,

Mystische Krankheit X - Wie diese unbekannte Seuche in naher Zukunft zur Weltbedrohung wird?

Krankheit X- Wenn die tödliche Seuche kommt Die Weltgesundheitsorganisation listet die „Krankheit X“ als „Epidemie der Zukunft“. Krankheit X heißt sie, weil es sie noch nicht gibt, sie sich aber als neue Seuche entwickeln könnte – zum Beispiel als Mutation bestehender Grippeviren. Gefährlich kann die Infektionskrankheit werden, wenn keine Behandlungsmöglichkeiten existieren. Gefahr durch neue Seuchen? In der Vergangenheit töteten neue oder zuvor unbekannte Erreger hunderte von Millionen Menschen. Grippeviren gehören

Forscher einen Schritt näher an die wachsenden made-to-order menschlichen Nieren

In einer Studie, die mit erheblichen Auswirkungen für menschliche organ-transplantation haben Forscher die erfolgreich angebaut funktionale Maus Nieren innerhalb Ratten aus nur ein paar Spender-Stammzellen. Die Ergebnisse der Studie, geführt durch Forscher vom National Institute for Physiological Sciences in Japan, erscheint in einer kommenden Ausgabe von Nature Communications. Für Patienten mit end-stage renal disease, eine Nierentransplantation ist die einzige Hoffnung für die Wiedererlangung der Lebensqualität. Doch viele dieser Patienten wird