noch

Drosten: Corona-Quarantäne verringert sich von 14 Tagen auf "nur noch eine gute Woche"

Die erforderliche Quarantänezeit beim Coronavirus Sars-CoV-2 ist offenbar kürzer als bislang angenommen – das geht aus einem Interview hervor, das der Berliner Virologe Christian Drosten dem Nachrichtenmagazin „Spiegel“ gegeben hat. Kontaktpersonen von infizierten Menschen müssten demnach „nicht mehr 14 Tage, sondern nur noch eine gute Woche“ in Quarantäne, so Drosten. Der Virologe benennt dafür zwei Gründe: So sei die Inkubationszeit und die Zeit, in der Personen ansteckend seien, „deutlich kürzer als

Wer erfindet eine Corona-Virus-Impfstoff wird die Kontrolle des patent – und, was noch wichtiger ist, wer bekommt, es zu benutzen

Mit Forschungslabors auf der ganzen Welt Rennen zu entwickeln, die eine Corona-Virus-Impfstoff, eine einzigartige Herausforderung entstanden: wie das Gleichgewicht geistiges Eigentum im Dienst der Allgemeinheit. Fragen des Patentschutzes und der Zugriff auf diese Patente hat, aufgefordert, einer internationalen Gruppe von Wissenschaftlern und Juristen zu etablieren, die den Offenen COVID Versprechen. Diese Bewegung fordert die Organisationen frei zur Verfügung stellen, Ihre bestehende Patente und Urheberrechte im Zusammenhang mit Impfstoff-Forschung zu erstellen,

Stabile Corona-Zahlen in Deutschland - nur noch 13.600 aktiv Infizierte

Die Zahl der neuen positiven Corona-Tests in Deutschland liegt am Freitag bei 750. Damit steigt die Gesamtanzahl der bestätigten Covid-19-Infektionen auf 173.694. In den vergangenen 24 Stunden starben insgesamt 68 Menschen. Somit sind nun 7856 Todesfälle im Zusammenhang mit dem Coronavirus in Deutschland aufgetreten. Das ergibt eine Auswertung der einzelnen Angaben der Gesundheitsministerien der Länder. Wie das Robert-Koch-Institut am Freitag mitteilte, ist die Zahl der Genesenen in Deutschland mittlerweile auf

Bei älteren Patienten mit Pneumonie zweimal so wahrscheinlich zu sterben als diejenigen mit gebrochenen Hüften, noch unterschätzen Sie die Gefahr der Lungenentzündung

Ältere Patienten, die hospitalisiert mit Pneumonie sind zweimal so wahrscheinlich zu sterben als diejenigen, die mit einer Hüftfraktur ins Krankenhaus eingeliefert—doch viele ältere Menschen nicht genau beurteilen Ihr Risiko, an Lungenentzündung, schließt Forschung vorgelegt werden auf dem europäischen Kongress für Klinische Mikrobiologie und Infektionskrankheiten (ECCMID). Die Studie wird von Dr. Leslie Grammatisch-Guillon, Universität Tours, Frankreich, und Kollegen. Lungenentzündung ist eine häufige Infektion der Lunge, die lebensbedrohlich sein können, vor allem

Weder chirurgische noch Baumwolle Masken effektiv filtern SARS-CoV-2

Beide chirurgischen und Baumwolle Masken gefunden wurden, um effektiv für die Verhinderung der Verbreitung von SARS-CoV-2 von den Husten der Patienten mit COVID-19. Eine Studie an zwei Krankenhäusern in Seoul, Süd-Korea, gefunden, dass, wenn COVID-19 Patienten hustete in jeder Art von Maske, Tröpfchen des virus wurden in die Umwelt freigesetzt und externe Maske Oberfläche. Eine kurze research-Bericht ist publiziert in Annals of Internal Medicine. Während virale Infektion der Atemwege, Gesicht

Österreich und Dänemark lockern Maßnahmen – Merkel: noch kein Datum für Deutschland

Ihren Mundschutz nahmen Österreichs Kanzler Sebastian Kurz (ÖVP) und drei seiner Minister nur für die Pressekonferenz ab. Hinter Schutzwänden aus Plexiglas verkündeten sie am Montag den Österreichern eine mehrteilige Botschaft geprägt von Zuversicht, Stolz und auch Sorge: Die Alpenrepublik wird nach Ostern behutsam mit dem langen Weg aus der Corona-Krise zurück in die Normalität beginnen –aber jederzeit die Notbremse ziehen, wenn sich das Virus doch wieder ausbreitet. Wenige Stunden später

Labs Experimentieren mit neuen (noch nicht belegte) Methoden zum erstellen Corona-Virus-Impfstoff schnell

Das coronavirus hat Boden, sozialen, wirtschaftlichen und pädagogischen Austausch zu einem Stillstand auf der ganzen Welt. Für jetzt, die öffentliche Gesundheit Beamten sind angewiesen auf Werkzeuge wie soziale Distanzierung, um den Schaden zu minimieren, den virus, aber auf lange Sicht, eine COVID-19-Impfstoff ist der beste Hoffnung auf eine Rückkehr zur Normalität. Es dauert normalerweise ein paar Jahre, um die Entwicklung eines Impfstoffs, sondern in das Gesicht des coronavirus, Biotechnologie-Firmen und

Bewegung bei Krankheit: Ist Sport bei Atemwegserkrankung noch empfehlenswert? – Naturheilkunde & Naturheilverfahren Fachportal

Bewegung: Darf man bei einer Atemwegserkrankung trainieren? Eigentlich heißt es immer, dass man sich ausreichend viel bewegen soll, auch um das Immunsystem zu stärken. Doch während der kalten Jahreszeit leiden viele Menschen an Atemwegserkrankungen wie einer Erkältung. Ist es dann empfehlenswert zu trainieren? Bewegung ist wichtig für einen gesunden Körper und Geist, aber wenn es kalt ist, fühlen sich viele Menschen kränklich und überlegen, ob sie wirklich die Sportklamotten anziehen

"Die Menschen in Wuhan sind noch immer in ihrem Zuhause gefangen"

Als der stern vor knapp drei Wochen das letzte Mal mit Ao Mulin aus Wuhan sprach, waren weltweit 44.000 Menschen infiziert, die allermeisten in China. Der Seuchenexperte der chinesischen Regierung, Zhong Nanshan, ging da noch davon aus, dass der Gipfel der Epidemie wohl Mitte, spätestens aber Ende Februar erreicht sei. Ao selbst wusste zu diesem Zeitpunkt noch nicht, ob er infiziert war. Zwei Wochen zuvor hatten er und seine Mutter

Chinesischer Beamter sagt, langsame Antwort hat virus-Epidemie noch schlimmer

Bildnachweis: CC0 Public Domain China verzögerte Reaktion auf die Entdeckung einer neue tödliche coronavirus-Infektion verschlechtert die Epidemie, die meisten leitenden Beamten aus der Stadt in das Zentrum des Ausbruchs, sagte Freitag. Mehr als 210 Menschen gestorben und fast 10.000 andere wurden infiziert, in China durch die SARS-ähnlichen virus und neue Fälle wurden im Ausland gefunden, mit mehr als 20 Ländern, die jetzt von der Krankheit betroffen. Öffentliche Wut hat gekocht,