Pro-

Ein oder zwei Drinks pro Tag ist gut für Ihr Gehirn, sagt Studie

Liebe ein Glas Wein zum Abendessen? Es gibt gute Nachrichten für Sie aus einer Studie, die feststellt, „moderater“ Alkoholkonsum—ein oder zwei Gläser pro Tag—könnte in der Tat bewahren Sie Ihr Gedächtnis und Denkvermögen. Dies galt für Männer und Frauen, die Forscher sagte. Es war ein Nachteil, aber: Die Studie von fast 20.000 Amerikaner verfolgt, für einen Durchschnitt von neun Jahren fest, dass das Gehirn profitieren von Alkohol meist angewendet, um

Vergangenen-Jahr Methamphetaminen 6,6 pro 1.000 im Jahr 2015 auf 2018

Die geschätzte rate der letzten Jahre Methamphetaminen 6,6 pro 1.000 Erwachsene im Laufe 2015 bis 2018, entsprechend der Forschung veröffentlicht in der März 27 Ausgabe des US-amerikanischen Centers for Disease Control and Prevention Morbidität und Sterblichkeit-Wöchentlicher Report. Christopher M. Jones, Pharm.D;, Dr. P. H., von der CDC in Atlanta, und Kollegen verwendeten Daten aus 171,766 Erwachsene die Teilnahme an der 2015-2018 National survey on Drug Use und Gesundheit zur Schätzung

Lauterbach will mehr als 5000 neue Ärzte – pro Jahr

Die fehlenden Ärztinnen und Ärzte auf dem Land sind nicht die einzige Herausforderung für das deutsche Gesundheitssystem in den nächsten Jahren. Es fehlt an Personal und finanziellen Mitteln, weil Patienten immer mehr und teurere medizinische Leistungen in Anspruch nehmen. Gesundheitsökonomen sind sich nicht einig, wie man das System zukunftsfähig machen kann. Beim Landeskongress Gesundheit am vergangenen Freitag in Stuttgart stellte Prof. Dr. Karl Lauterbach seine Vision vor – als Epidemiologe,

Zwei Millionen Euro pro Dosis: Hersteller verlost Medikament für todkranke Babys

Für die verzweifelten Eltern todkranker Babys ist eine neue Gentherapie ein Hoffnungsschimmer in dunkelsten Zeiten. Aber was, wenn das Mittel noch nicht zugelassen ist, wenn es mit zwei Millionen Euro pro Dosis das teuerste Medikament der Welt ist? Der Schweizer Pharmahersteller Novartis verlost ab Montag (3. Februar) Behandlungen für 100 Säuglinge und Kleinkinder bis 2 Jahren. Bewerben konnten sich Familien aus aller Welt, deren Kind an spinaler Muskelatrophie (SMA) leidet,

Eine minute pro Woche Training reicht aus, um Vorteile für die Gesundheit älterer Menschen

Nur eine minute Bewegung pro Woche ist genug, um die gesundheitlichen Vorteile für Menschen im Alter von über 65, nach neuen Forschung. Die Studie, die von der Abertay-Universität in Dundee, sah Gruppen der 65-bis 75-jährigen teilnehmen, entweder einmal oder zweimal wöchentlich Trainingseinheiten für einen Zeitraum von 8 Wochen. Jeder hatte das Leben eine sitzende Lebensweise, und war nicht die Teilnahme an regelmäßiger übung. Die Teilnehmer nahmen auf stationären Fahrrädern, und

Cap Ihren Alkohol bei 10 drinks pro Woche: der Neue Entwurf der Leitlinien

Neuen Entwurf für den Alkohol-Richtlinien, der heute veröffentlicht wird, empfehlen gesunde Australische Frauen-und Männer trinken nicht mehr als zehn standard-drinks pro Woche und nicht mehr als vier an einem Tag zu reduzieren Ihr Risiko für gesundheitliche Probleme. Dies ist eine änderung gegenüber den bisherigen Richtlinien, veröffentlicht im Jahr 2009, empfohlen, nicht mehr als zwei Gläser Alkohol pro Tag (entspricht bis zu 14 Wochenstunden). (Wenn Sie unsicher sind, was ein standard-drink

FDP will mindestens 50 Apotheken pro Impf-Projekt

Der Gesundheitsausschuss des Bundestages hat am heutigen Mittwoch das Masernschutzgesetz mit zahlreichen Änderungen beschlossen. Mit dabei: die Modellvorhaben zu Grippeschutzimpfungen in Apotheken. Die FDP-Fraktion hat zu den Apotheken-Impfungen einen eigenen Vorschlag eingebracht. Ein Unterschied zu den Modellvorhaben der Großen Koalition: Die Projekte sollen nur in größeren Apotheken-Verbünden stattfinden. Erfolg hatten die Liberalen damit aber nicht. Nach Informationen von DAZ.online hat der Gesundheitsausschuss des Bundestages dem Masernschutzgesetz am heutigen Mittwoch zugestimmt.

Das „Apfel-Mikrobiom“: Mehr als 100 Millionen Bakterien pro Apfel

Forscher aus Graz haben untersucht, welche und wie viele Bakterien in einem Apfel zu finden sind. Die meisten fanden sie im Fruchtfleisch und in den Samen, die Schale war hingegen weniger besiedelt. Was die Vielfalt und positive Effekte der gefundenen Arten betrifft, scheinen Bio-Äpfel die Nase vorn zu haben. Den Ergebnissen zufolge nehmen wir mit einem Apfel etwa 114 Millionen Bakterien auf, sofern er komplett gegessen wird – Äpfel ohne

Praxis-management-suite hilft Gemeinschaftspraxis wachsen 15 Prozent pro Jahr

Pennsylvania Dermatologie Partner ist eine dermatologische Gemeinschaftspraxis mit 12 Standorten. In seiner früheren Gemeinschaftspraxis der Bildung, der hatte es verwendet eine selbstentwickelte Praxis-management-system mit integrierter elektronischer Patientenakte. DAS PROBLEM Die verschiedenen PM-und EHR-Komponenten gearbeitet hinreichend unabhängig, und hatte auch gute integration, aber der Verkäufer war nicht gut positioniert, um weiterhin die Abänderung der software, Regeln und Vorschriften geändert, sagte Andrew C. Frankel, COO und co-Gründer von Pennsylvania Dermatologie Partner. „Einfache

Pro- und Präbiotika – die Retter der Darmmikrobiota?

Eine gesunde Darmflora ist für einen positiven gesundheitlichen Gesamtzustand durchaus sehr entscheidend. Fehlernährung, Bewegungsmangel und häufige antibiotische Kuren setzen dem Darmmikrobiom stark zu. Zur Kompensation gewinnen Pro- und Präbiotika mehr und mehr an Bedeutung. Die Darmsanierung erlebt einen regelrechten Hype, doch die Evidenzlage dazu bleibt weiterhin umstritten.  Definitionsgemäßsind Probiotika lebende Mikroorganismen, zumeist anaerobe grampositive Bakterienwie Lactobazillen oder Bifidobakterien, Lacto- undEnterokokken, aber auch E. coli und Hefen zählen dazu. Sie kommen