rufen

Gesundheitsgefahr! Aldi und Rewe rufen backfertigen Pizzateig zurück

Verschiedene Hersteller informieren derzeit über Rückrufe von backfertigen Pizzateigen mit beiliegender Tomatensoße. Das berichtet das Portal "produktwarnung.eu". Wie mitgeteilt wird, wurden in der Tomatensauce Metallteilchen entdeckt. Da nicht völlig auszuschließen ist, dass sich weitere Teilchen in den Gläsern befinden wurden die Produkte zurückgerufen. Rückruf bei Aldi und Rewe: Gefahr geht von der Sauce aus Die mögliche Gefahr geht ausschließlich von den beigepackten Tomatensaucen aus. Wir empfehlen, vom Verzehr der Tomatensauce

'Rufen Sie die Hebamme" übersetzt hat, vom Bildschirm ins echte Leben

„Ruf die Hebamme“ ist einer der beliebtesten shows im Fernsehen, regelmäßig beobachtet von einem weltweiten Publikum von 11 Millionen, und wenn die neuesten Erkenntnisse aus Süd-Australien ist keine Anleitung, dass eine wachsende Zahl von schwangeren Frauen sind nun dem Ruf Folgen. Die äußerst erfolgreiche britische Serie spielt in den 1950er Jahren, aber ein neues Papier veröffentlicht in diesem Monat von UniSA Forscher zeigt, wie der Geburtshilfe ist die Mitgestaltung 21st

Rückrufaktion: Märkte rufen dieses Küchengeschirr wegen Giftstoffen zurück!

Dieses Bambus-Geschirr sollte nicht weiter verwendet werden Wie die TEDI GmbH & Co. KG kürzlich mitteilte, wurden im Rahmen von Produkttests erhöhte Mengen von giftigen Formaldehyden in verschiedenen Bambus-Tellern, Schalen und Trinkbechern gefunden. Formaldehyd kann gesundheitsschädliche Auswirkungen haben. Das Unternehmen rät deshalb von der weiteren Verwendung dieser Artikel ab. Nach Angaben des TEDI-Qualitätsmanagements wurden die Geschirr-Artikel vom 05. Oktober 2018 bis zum 09. Januar 2019 deutschlandweit in über 2.000 Filialen