scheinen

EULAR: Hydroxychloroquine Einsatz in der lupus-Patienten nicht scheinen, um zu verhindern, dass COVID-19'

Der aktuelle Ausbruch von COVID-19 stellt eine Quelle der Sorge für das management von systemischen lupus erythematodes, SLE Patienten. Diese Patienten haben ein erhöhtes Risiko schwerer Infektionen aufgrund Ihrer zugrunde liegenden Erkrankung, der Einsatz von immunsuppressiven Medikamenten, sowie die potentielle Anwesenheit von organ-Schäden im Zusammenhang mit Ihrer Krankheit. Hydroxychloroquine, HCQ, ein Medikament wird derzeit im Rahmen des long-term-care-Behandlung für Patienten mit SLE, wurde berichtet, besitzt anti-virale Aktivität in vitro und

In Afrika, sechs Nationen scheinen so weit zu sein, verschont coronavirus

Bildnachweis: CC0 Public Domain Sechs von Afrika 54 Nationen sind unter den letzten in der Welt noch zu berichten Fällen des neuen coronavirus. Die Globale Pandemie wurde bestätigt in fast jedem Land, aber für eine Handvoll von weit entfernten kleinen Insel-Staaten, vom Krieg zerrissenen Jemen und isolierten Nordkorea. In Afrika Behörden behaupten, Sie seien Gott verschont, oder einfach nur gespeichert werden, indem Luft in den Verkehr zu Ihren Ländern, aber

Die Forscher machen transformierende AI scheinen 'unauffällig': AI muss unauffällig sein akzeptiert zu werden als Teil der klinischen Entscheidungsfindung

Ärzte, die Leben-und-Tod-Entscheidungen über Organtransplantationen, Krebs-Behandlungen oder Herzoperationen in der Regel nicht viele Gedanken darüber, wie künstliche Intelligenz könnte Ihnen helfen. Und das ist, wie Forscher an der Carnegie Mellon University sagen klinischen AI-tools entwickelt werden sollten — so die ärzte nicht brauchen, um über Sie denken. Ein Chirurg könnte nie das Gefühl, der Notwendigkeit zu Fragen, eine KI für die Beratung, die viel weniger erlauben es, um eine klinische

Die freien Fettsäuren scheinen rewire-Zellen zur Förderung der Adipositas-bedingten Brustkrebs

Wissenschaftler an der Universität von Illinois haben herausgefunden, dass freie Fettsäuren im Blut erscheinen, steigern die proliferation und das Wachstum von Brustkrebs-Zellen. Der Befund könnte erklären helfen, adipösen Frauen, erhöhtes Risiko der Entwicklung von Brustkrebs nach der menopause. „Wenn durch östrogen-rezeptor-positiven Brustkrebs-Zellen, diese Fettsäuren aktiviert Signalwege, die erhöhte tumor-Zellwachstum, – überleben und-proliferation“, sagte Lebensmittelwissenschaft und humanernährung professor Zeynep Madak-Erdogan, der die Studie leitete. „Unsere klinischen Daten, die ein vollständigeres Verständnis

Schlaganfall-überlebenden glauben scheinen, Blutdruck zu verringern

Schlaganfall-überlebenden, die glauben, Sie können sich vor Ihnen zu schützen, mit einem anderen Hub hatte mehr als zweimal die Blutdruck-Reduktion von Nichtgläubigen nach vorläufigen Forschung werden präsentiert in Honolulu an der American Stroke Association International Stroke Conference 2019. Bluthochdruck ist ein führender Risikofaktor für Schlaganfälle und Schlaganfall-rezidivrisiko. Studien haben gezeigt, dass die Gesundheit der Patienten Einstellungen und überzeugungen spielen eine große Rolle in, wie Sie sich selbst kümmern. Um zu