Schlaganfall

Ein neuartiges therapeutisches Ziel für die Wiederherstellung nach Schlaganfall

Forscher am Zentrum für Kognition und Sozialität, in der Institute for Basic Science (IBS), Gwangju Institute of Science and Technology (GIST) und Korea Institute of Science and Technology (KIST) haben entdeckt, ein neuer Mechanismus, der die Effekte erklären, die von subkortikalen Striche und einen möglichen neuen therapeutischen Ansatz. Jedes Jahr 15 Millionen Menschen leiden weltweit an Schlaganfall nach Angaben der World Health Organisation. Fünf Millionen von Ihnen sterben und weitere

Forscher untersuchen Daten zur Ermittlung optimaler vasopressor Therapie für eine seltene Form von Schlaganfall

Ergebnisse eines Electronic Health Record (EHR -) Studie zur Bewertung der am häufigsten verwendeten Medikamente zur Erhöhung des Blutdrucks bei Patienten mit nicht traumatische Subarachnoidalblutung (SAH), eine seltene Form von Schlaganfall, wurden publiziert in Neurosurgical Focus von Wissenschaftlern an Der Universität von Texas Health Science Center in Houston (UTHealth). Eine nicht traumatische SAH, Blutungen im Bereich zwischen dem Gehirn und dem Gewebe, umfasst das Gehirn, der sogenannten subarachnoidalraum. Oft verursacht

Typ-2-diabetes im Zusammenhang mit schlechteren kognitiven Leistungsfähigkeit nach einem Schlaganfall

Menschen mit Typ-2-diabetes, nicht aber jenen mit Prädiabetes, hatten schlechtere kognitive Leistung drei bis sechs Monaten nach einem Schlaganfall als diejenigen mit normalem Fasten Blutzuckerspiegel, entsprechend der neuen Forschung veröffentlicht heute in der Schlaganfall, einer Zeitschrift der American Stroke Association, einer division der American Heart Association. „Typ-2-diabetes erhöht das Risiko für Schlaganfall und wurde im Zusammenhang mit kognitiven Beeinträchtigungen und erhöhen Demenz-Risiko. Das ist, warum Typ-2-diabetes ist ein weiteres wichtiges

Transkranielle magnetische stimulation zeigt Versprechen bei der Behandlung von Schlaganfall, Demenz und Migräne

Transkranielle Magnetstimulation (TMS) gezeigt hat, signifikante Wirksamkeit in der Behandlung von Depressionen und Zwangsstörungen. Aus einer kürzlich veröffentlichten Literatur review von Antonio H. Iglesias, MD, ein Loyola Medizin der Neurologe und assistant professor an der Loyola University Chicago Stritch School of Medicine, hebt die überzeugende wissenschaftliche und klinische Daten unterstützen die weitere Studien über die Verwendung von TMS für die Behandlung einer breiteren Reichweite der häufigsten neurologischen Erkrankungen, einschließlich Schlaganfall,

Könnte diese plaque Identifizierung Zahnpasta verhindern, einen Herzinfarkt oder Schlaganfall?

Seit Jahrzehnten haben Forscher eine mögliche Verbindung zwischen der oralen Gesundheit und entzündlichen Erkrankungen des gesamten Körper—insbesondere Herzinfarkte und Schlaganfälle. Entzündung ist eng beteiligt an der Pathogenese der Atherosklerose und wird genau gemessen, durch die hohe Empfindlichkeit des C-reaktiven proteins (hs-CRP) ein sensitiver marker für zukünftige Risiken von Herzinfarkten und Schlaganfällen. Forscher von der Florida Atlantic Universität Schmidt College von Medizin, Marshfield Clinic Research Institute und der University of Wisconsin

Bildgebung zeigt neue Ergebnisse aus Wahrzeichen Stammzellen-Studie für Schlaganfall

Forscher um Sean I. Savitz, MD, berichtet heute in der Zeitschrift Stammzellen , die Zellen im Knochenmark zur Behandlung von ischämischen Schlaganfall in einer erweiterten Phase-I-Studie wurden nicht nur sicher und machbar, aber auch dazu geführt, dass eine verbesserte Regeneration im Vergleich zu einer gematchten Kontrollgruppe. Darüber hinaus die Verwendung serieller Diffusions-tensor-Bildgebung, die Reparatur der motorischen Nervenbahnen, die sich vom Gehirn durch das Rückenmark erfasst wurden, zum ersten mal in

Advanced MRI Gehirn-scan kann helfen, vorherzusagen, Schlaganfall, Demenz

Eine moderne Magnetische Resonanz-Tomographie (MRT) Gehirn-scan-Analyse bei Patienten mit Schlaganfall bezogen, small vessel disease geholfen vorherzusagen, Probleme mit dem denken, Gedächtnis und sogar Demenz, entsprechend der neuen Forschung veröffentlicht in Schlaganfall, einer Zeitschrift der American Stroke Association, einer division der American Heart Association. Wenn ein Schlaganfall oder eine andere Krankheit, die Schäden kleinen Blutgefäße im Gehirn, die Bedingung ist bekannt als small vessel disease. Diese Bedingung ist die häufigste Ursache

Forscher bauen Handschuh zur Behandlung der Symptome von Schlaganfall

Schlaganfälle haben oft eine verheerende Wirkung auf die Hände-Funktion. Nun ist der Stanford-Forscher, die gemeinsam in einem vibrierenden Handschuh, der könnte verbessern die Funktion der hand nach einem Schlaganfall. Das deutlichste Zeichen jemand überlebt hat, ein Schlaganfall ist in der Regel einige Schwierigkeiten beim sprechen oder gehen. Aber eine weitere Herausforderung, haben möglicherweise einen noch größeren Einfluss auf jemandes tägliche Leben: Oft, Schlaganfall überlebenden verlieren, sensation und die Steuerung der

Die Zwillinge studieren, links Typ-2-diabetes in der Lebensmitte mit Schlaganfall und Hirn-Arterien-Verengung im späten Leben

Eine neue Studie zeigt, dass Typ-2-diabetes in der Lebensmitte ist verbunden mit einer 30% erhöhten Risiko einer schweren Verstopfung der gehirnarterien und führt Häufig zu Schlaganfall und eine Verdoppelung des Risikos von Verengungen der das Gehirn die Arterien bei Menschen über 60 Jahren. Die Forschung basiert auf einer Kohorte von Zwillingen in Schweden und veröffentlicht in Diabetologia, der Zeitschrift der European Association for the Study of Diabetes (EASD). Zerebrovaskuläre Krankheit

Verlängerte Aussetzung zu niedrig-Dosis-Strahlung erhöht das Risiko von Bluthochdruck, eine bekannte Ursache von Herzerkrankungen und Schlaganfall

Längerer Exposition gegenüber niedrigen Dosen ionisierender Strahlung erhöht das Risiko von Bluthochdruck, nach einer Studie der Arbeiter in einem Atomkraftwerk in Russland, veröffentlicht im American Heart Association journal Hypertension. Unkontrollierter Bluthochdruck, auch bekannt als Bluthochdruck, können dazu führen, Herzinfarkt, Schlaganfall, Herzinsuffizienz und anderen schweren gesundheitlichen Problemen. Frühere Studien verknüpft Exposition gegenüber hohen Dosen von Strahlung zu einem erhöhten Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Tod durch diese Erkrankungen. Diese Studie ist die