sind

Meinung: Junge Menschen sind besorgt über das coronavirus. Die politischen Führer müssen mit Ihnen sprechen, Sie nicht an

Junge Menschen, die in Australien sind unter den am schnellsten wachsenden Gruppe von Vertrag COVID19. Nach dem Department of Health, gibt es jetzt mehr Fälle, in Australien unter den Personen im Alter 20-29 Jahren als jede andere Altersgruppe. Unsere Forschung hat gefunden, dass, gegensätzlich zum populären glauben, viele junge Leute in Australien sind ernsthaft besorgt über das virus. YouthInsight, die Forschung arm der Student, Edge, führte eine online-Befragung von 520

Die Kinder sind in Ordnung—aber nicht ältere Menschen

Warum COVID-19 Auswirkungen auf ältere Menschen mehr als junge Kinder? Warum sind die Symptome schwerer in der Senioren als bei Kleinkindern? Was sind die zellulären Mechanismen, die erklären, wie die Infektion fortschreitet? Dies sind Fragen, die drei Université de Montréal Professoren werden versuchen, zu beantworten, wie ein Teil einer großen internationalen klinischen Studie unter der Leitung von Kollegen an der Universität von British Columbia. In Reaktion auf die SARS-CoV-2 Pandemie,

Warum die Todeszahlen in Italien so viel höher sind als anderswo auf der Welt

Noch hält China den traurigen Rekord der meisten Corona-Infizierten weltweit. Doch Italien ist von den dortigen hohen Fallzahlen nicht mehr allzu weit entfernt: Mehr als 31.500 Italiener haben sich bis Mittwochnachmittag mit der Lungenkrankheit angesteckt – in China sind es gut 81.100. Hinzu kommt: Während in China die Ansteckungskurve in den letzten Tagen extrem abgeflacht ist, steigt sie in Italien weiter exponentiell an. Auffällig ist außerdem: Setzt man die Zahl der Toten

COVID-19 Strategien gebaut, um die 'herdenimmunität' sind problematisch

Die Idee zum Bau der Herden-Immunität—die Erhöhung der Zahl der infizierten bis zu einem solchen Grad, dass natürlich vorkommende Immunität würde als die Corona-Virus, während eine Isolierung der älteren Menschen und anderen Risikogruppen die Krankheit—wurde hin-und hergestoßen in den Vereinigten Staaten, dem Vereinigten Königreich und anderswo. Aber diese Woche, der britische Beamte zu sein scheinen, sichern Weg von diesem Ansatz. Aber die Art von „Herden-Immunität“ – Strategie diskutiert wird in

Der Corona-Virus-Pandemie, die uns zwingen, uns zu Fragen, einige sehr harte Fragen. Aber sind wir bereit für die Antworten?

Die Globale Corona-Virus-Pandemie stellt die unmittelbare, weitreichende ethische Herausforderungen für die Regierungen, Gesundheitsbehörden, Gesundheitspersonal und der öffentlichkeit. Im Kern dieser Herausforderungen ist, wie man am besten reagieren, um COVID-19 dringend, doch sicher und Fair. Wie gewährleisten wir eine schnelle Entwicklung und Lieferung von Impfstoffen und anderen Medikamenten, ethisch und mit der richtigen Aufsicht? Wie wir rationieren und verteilen von begrenzten Ressourcen im Gesundheitswesen? Wie viele unserer persönlichen Freiheiten sind wir

"Die Menschen in Wuhan sind noch immer in ihrem Zuhause gefangen"

Als der stern vor knapp drei Wochen das letzte Mal mit Ao Mulin aus Wuhan sprach, waren weltweit 44.000 Menschen infiziert, die allermeisten in China. Der Seuchenexperte der chinesischen Regierung, Zhong Nanshan, ging da noch davon aus, dass der Gipfel der Epidemie wohl Mitte, spätestens aber Ende Februar erreicht sei. Ao selbst wusste zu diesem Zeitpunkt noch nicht, ob er infiziert war. Zwei Wochen zuvor hatten er und seine Mutter

Viele Kinder in ländlichen USA sind nur allzu vertraut mit Handfeuerwaffen

(HealthDay)—Etwa ein Drittel der Jungen und 10% der Mädchen im ländlichen US-Gemeinden getragen haben, eine Pistole, eine neue Studie findet. Viele Schritte tragen, so früh wie der sechsten Klasse. Diese Studie „belegt, dass die Jugend Pistole tragen in diesen Einstellungen ist nicht ungewöhnlich“, sagte führen Autor Dr. Ali Rowhani-Rahbar. Er ist ein außerordentlicher professor der Epidemiologie an der University of Washington School of Public Health. Rowhani-Rahbar und sein team festgestellt,

Out-of-Kontext-Fotos sind eine leistungsstarke low-tech-form von Fehlinformationen

Wenn Sie denken, visuelle Fehlinformationen, vielleicht denken Sie von deepfakes—videos, die real erscheinen, aber tatsächlich wurde erstellt mit leistungsstarken video-editing-algorithmen. Die Macher Bearbeiten prominenten in Pornographische Filme, und Sie können Worte in die Münder von Menschen, die nie, sagte Sie. Aber die Mehrheit der visuellen Fehlinformation, dass die Menschen ausgesetzt sind, geht es um viel einfachere Formen der Täuschung. Ein gemeinsames Verfahren umfasst das recycling legitim, alte Fotografien und videos

Haut-Krebs-Diagnose-apps sind unzuverlässig und schlecht geregelt, Studie zeigt,

Smartphone-apps als ‚Frühwarnsysteme‘ für Hautkrebs sind schlecht geregelt und Häufig nicht herangezogen werden, um genaue Ergebnisse zu erzielen, nach neuen Analysen, die von Experten an der Universität von Birmingham. Haut-Krebs-Früherkennung-apps sind entworfen, um sicherzustellen, dass die richtigen Leute suchen medizinische Aufmerksamkeit, indem Sie eine Beurteilung des Risikos einer neuen oder veränderten mole. Diese apps bedienen sich spezieller algorithmen, um zu versuchen zu erkennen, mögliche Hautkrebs. Die Forscher, basiert in der

Für HIMSS20, IBM sagt, Sicherheit, nahtlosen Datenaustausch, AI sind wichtige trends

Da der healthcare-Industrie weiter aus fee-for-service -, value-based payment-Modelle, gibt es eine zunehmende Fokussierung auf bessere Qualität, Ergebnisse und Erfahrungen – all das bei deutlich geringeren Kosten. Healthcare-und Technologie-Führer arbeiten zusammen, um diese Ziele zu erreichen, die durch digitale transformation. Diese digitale transformation wird die Decke HIMSS20 Global Conference im nächsten Monat, wo IT-Riese IBM und seinen Watson-Gesundheit haben eine massive Präsenz. Healthcare-IT-News interviewt Paul Roma, general manager von IBM