social

Studie untersucht Einfluss von social media bei der Gewinnung von Patienten

Patienten oft nicht nehmen, die sozialen Medien zu beachten bei der Suche nach einem Hautarzt, nach einer Umfrage, die von Forschern an der George Washington University. Die Umfrage wurde vor kurzem veröffentlicht im Journal of Drugs in der Dermatologie. Ab 2019 79% der Amerikaner haben eine social-media-Präsenz auf Plattformen wie Facebook, Twitter und Instagram. Viele Dermatologen betrachten soziale Medien als nützliches Werkzeug für den Aufbau Ihrer Praxis und Rekrutierung von

DIE Ziele, Jugendliche über social media zu entlarven virus-Mythen

Die Welt-Gesundheits-Organisation sagte am Freitag war es die Arbeit mit social-media-Unternehmen in einem Versuch zur Niederschlagung Fehlinformationen über den Corona-Virus-Pandemie—einschließlich auf mehr unbeschwert apps beliebt bei Jugendlichen. Die, WER es gesagt hatte, begann die Zusammenarbeit mit TikTok und Snapchat, da die Pandemie brach in ein Angebot zu erreichen, um teenager und jüngere social-messaging-app-Benutzer. „Wir kämpfen Fehlinformationen jeden Tag,“ sagte Andy Pattison, die UN-Gesundheit-Agentur digital-solutions-manager. Auf social media, „falsche Geschichten übertreffen

- Gefühl 'verpflichtet' sich auswirken können Beziehungen während des " social distancing

In einer Zeit, wo viele praktizieren „soziale Distanzierung“ von der Außenwelt, die Leute verlassen sich auf Ihre unmittelbaren sozialen Kreise, mehr als üblich. Hat ein Gefühl der Verpflichtung—von der überprüfung auf die Eltern läuft ein Auftrag für eine ältere Nachbarin—nutzen oder Schaden einer Beziehung? Ein Michigan State University Studie fand die sweet-spot zwischen dem halten die Menschen zusammen und dooming eine Beziehung. „Wir waren auf der Suche, um herauszufinden, ob

Umfrage: die Meisten Jugendlichen in Staaten legalisiert sehen Marihuana-marketing auf social media

Trotz der Einschränkungen, die bezahlte Werbung für cannabis auf social media, die meisten Jugendlichen gemeldet, dass Marihuana-marketing auf Facebook, Twitter und Instagram, laut einer public health-Studie, verfasst von der Universität von Massachusetts Amherst Prävention von Verletzungen Forscherin Jennifer Whitehill. Rund 94% der Jugendlichen Befragten sagten aus, dass Sie ausgesetzt waren Marihuana-marketing entweder über soziale Medien, Printmedien oder auf einem Plakat. Denn cannabis ist eine illegale Droge unter Bundesgesetz, das Bundes-Beschränkungen

7 Mal Prominente Stellen Ihre Brustwarzen auf die Vollständige Anzeige auf Social Media

Im Jahr 2012, filmmaker Lina Esco begann Free Die Nippel, ein film über eine Gruppe von Frauen bestimmt, um end die Zensur von women's Brüste. Obwohl die Aktivisten hatten bereits gestartet a Bewegung zu normalisieren, die weiblichen Brüste in den öffentlichen Räumen, Esco's film, es ist eine offizielle und verbreitete Kampagne. Um die Zeit, als der Film herauskam im Jahr 2014, Promis wie Miley Cyrus, Cara Delevingne und Lena Dunham nahm, um social media, um Ihre

3 Stunden täglich mit der Nutzung von social media verbunden mit schlechten Schlaf-Muster im Vereinigten Königreich teens

Verbringen Sie drei oder mehr Stunden pro Tag auf social media ist im Zusammenhang mit der schlechten Schlaf-Muster, wie das einschlafen nach 11 Uhr auf Schule Nächte und aufwachen während der Nacht, unter UK-teens, schlägt die Forschung, veröffentlicht in der online-Zeitschrift BMJ Öffnen. Die Ergebnisse „liefern rigorose und aussagekräftige Beweise zu informieren, Praxis und Politik zu unterstützen, gesund heranwachsenden Schlaf-und social-media-Nutzung“, sagen die Forscher. Es gibt wachsende Sorge über die

Mit Fakten zur Förderung der Krebsprävention auf social media ist effektiver als Anekdoten

Wenn es um die Krebs-Prävention messaging, klare Informationen von vertrauenswürdigen Organisationen hat eine größere Reichweite auf social media als persönlichen berichten von Patienten, neue University of California, Davis, Forschung schlägt vor. Forscher untersuchten Tausende von Twitter-Nachrichten zu ermitteln, die Auswirkungen von der Art des Senders (Personen oder Organisationen) und content-Typ (grundlegende Informationen und Fakten oder persönliche Geschichten). Sie fanden heraus, dass Menschen gemeinsame informative tweets über die Prävention von Gebärmutterhalskrebs

Social media hat eine bemerkenswert geringe Auswirkungen auf die Amerikaner' überzeugungen, Forschung findet: Facebook-Nutzer eigentlich genauer in 2016 Wahl

Social-media-hatte nur einen geringen Einfluss auf, wie viel die Menschen geglaubt, dass Unwahrheiten über Kandidaten und Themen der letzten beiden Präsidentschaftswahlen, ein paar neue nationale Studien gefunden. Und Facebook –, die kam unter Feuer für die Verbreitung von Fehlinformationen in der 2016-Kampagne-tatsächlich reduziert Fehleinschätzungen, die von Benutzern in diesem Wahlkampf im Vergleich zu denen, die verbraucht nur andere soziale Medien. Die Ergebnisse deuten darauf hin, dass wir brauchen, um die

Ist social media push teens zu Depressionen? Neue Studie sagt Nein

(HealthDay)—verbrachte Zeit auf Instagram, Snapchat oder Facebook wahrscheinlich nicht fahren und die teenager zur depression, eine neue Studie behauptet. In der Tat, haben Kanadische Forscher festgestellt, die Beziehung arbeitete in die entgegengesetzte Richtung—teenager-Mädchen, die waren schon deprimiert eher zu verbringen mehr Zeit auf social media, um zu versuchen, sich besser zu fühlen. Diese Ergebnisse im Widerspruch zu einer Reihe Aktueller Studien, sagte, Jugendliche und junge Erwachsene waren eher wachsen deprimiert,