sozialen

Gehirn baut und nutzt Karten von sozialen Netzwerken, physischen Raum, in der gleichen Weise

Auch in diesen social-distanzierte Tage halten wir in unserem Kopf eine Landkarte unserer Beziehungen zu anderen Menschen: Familie, Freunde, Kollegen und wie Sie in Beziehung zueinander. Neue Forschung von der Mitte für Verstand und Gehirn an der Universität von Kalifornien, Davis zeigt, dass wir zusammen diese soziale Landkarte in viel die gleiche Weise, dass wir montieren eine Karte von physischen Orten und Dingen. „Wenn wir lernen zu navigieren die Reale

Was suchen Sie bei? "Virtuelle" Kommunikation im Zeitalter der sozialen Distanzierung

Von der Gesundheitsversorgung, zu Bildung, zu Medien, soziale Distanz auf der ganzen Welt durch coronavirus (COVID-19) wurde die Notwendigkeit der Durchführung von business „virtuell“ über Skype, web-Konferenzen, FaceTime und andere Mittel zur Verfügung. Mit dieser expansiven Nutzung von mobile-und video-Geräte, jetzt mehr als je zuvor, ist es wichtig zu verstehen, wie der Einsatz dieser Technologien kann Auswirkungen auf die Kommunikation. Aber sind alle Formen der online-Kommunikation gleich? In einem ersten-of-its-Kind-Studie,

Studie: Judo kann dazu beitragen, die Gesundheit, die sozialen Interaktionen von Kindern mit Autismus

Judo ist vielleicht nur der richtige sport zur Steigerung der körperlichen Aktivität bei Kindern mit Autismus-Spektrum-Störung (ASD) und hält Versprechen für die Verringerung der sesshaften Verhalten, die mit übergewicht und diabetes, entsprechend einer neuen Studie von der University of Central Florida. Die pilot-Studie ergab, steigt in mäßigen bis starken körperlichen Aktivität unter den Teilnehmern während und nach der Studienzeit und eine Verringerung der sesshaften Zeit, obwohl Forscher sagen, die Menge

Sozialen Determinanten von Gesundheit verbunden sind, zu gun Mordraten

Gun Mordraten in den USA sind im Zusammenhang mit sozialen Determinanten von Gesundheit, einschließlich der Einkommen, Ungleichheit, Staatliche Sozialausgaben, Vertrauen in Institutionen, die soziale Mobilität, entsprechend einer neuen Studie veröffentlicht Dezember 17, die in der open-access-journal PLOS-Medizin von Daniel Kim von der Northeastern University in Boston, Massachussetts. Gun Gewalt ist ein wesentlicher Faktor für die Lebenserwartung der Amerikaner, und besser wissen über Ihre Ursachen ist entscheidend für die Prävention. Noch

IPA, Versicherer starten neue, innovative Partnerschaft bei der Verwaltung von sozialen Determinanten der Gesundheit

Eine neue Albany, New York, ansässige unabhängige Praxis association, konzentriert sich auf die Verbesserung der sozialen Determinanten von Gesundheit hat den Startschuss für eine innovative Zusammenarbeit mit lokalen nicht-for-profit-Versicherer. Die initiative geben wird, community-basierte Organisationen in der Hauptstadt-Region Finanzmittel und Technologien Zugriff auf eine bessere Koordinierung des Gesundheits-und wellness-Dienstleistungen. Gesunde Allianz Unabhängige Praxis Association, eine neue IPA-angeführt von Dr. Jacob Reider, ehemaliger stellvertretender Nationaler Koordinator für Gesundheit IT, bezeichnet sich

Studie verbindet niedrigen sozialen engagement zu amyloid-Ebenen und kognitiven Fähigkeiten

Soziale Beziehungen sind unerlässlich, um das Altern gut; die Forschung hat gezeigt, dass ein Zusammenhang zwischen einem Mangel an sozialem engagement und einem erhöhten Risiko von Demenz. Eine neue Studie durch Forscher aus Brigham and Women ‚ s Hospital festgestellt, dass höhere Gehirn amyloid-β in Kombination mit niedrigeren sozialen engagement bei älteren Männern und Frauen wurde im Zusammenhang mit einer größeren kognitiven Abbau über drei Jahre. Die Ergebnisse der Studie

Wie Psychotherapie Veränderungen im Gehirn in Panikstörung und der sozialen Angststörung

Eine neue Untersuchung veröffentlicht in der aktuellen Ausgabe von Psychotherapie und Psychosomatik offengelegt wichtige Gehirn-Mechanismen für die Wirkung von Psychotherapie bei Panikstörung. Patienten mit Panikstörung und Agoraphobie (AG) leiden oft unter anderen psychischen Störungen, insbesondere der sozialen Angststörung. Neuronal beide Störungen weisen erhebliche neurofunctional überschneidung innerhalb des defensiv-system-Netzwerk. Diese Netzwerke könnten eine entscheidende Rolle bei der sozialen Angst aufgrund der hohen Relevanz der Erkennung von social-cues. Angst Klimaanlage dient als

Wie die Menschen reduzieren die Unsicherheit in sozialen Situationen: Wissenschaftler schlagen ein psychologisches Modell der drei verschiedenen Möglichkeiten, die Menschen reduzieren die Unsicherheit in sozialen Situationen

Tun meine Freunde finden mich lustig? Bin ich einen guten Eindruck bei diesem Vorstellungsgespräch? Für die meisten, die solche Fragen und sorgen sind ein normaler Bestandteil des Lebens. Eine neue Perspektive-Papier von der Brown University Wissenschaftlern schafft einen Rahmen, um eine rigorose mathematische Modelle von Unsicherheit, die ursprünglich für nicht-sozialen Situationen, wie etwa, ob oder nicht zu kaufen ein Lottoschein, auf soziale Szenarien wie die Bestimmung ein interviewer die Meinung

Zeit zu nehmen und kulturelle Barrieren zur sozialen integration von Daten, sagt Jakob Reider

Während einer Diskussion auf HIMSS19 vergangenen Monat über die große Versprechen, aber große Herausforderungen bei der Bekämpfung von Patienten “ soziale Determinanten von Gesundheit, eine Gruppe von unterschiedlichen Fachleuten detailliert die Schritte, die Sie nehmen, um bessere Gesundheits-und Lebensbedingungen für die Bevölkerung, der Sie dienen. Ein Mitarbeiter einer medizinischen Gruppe beschrieben zu Besuch in die Häuser der Leute zu beobachten, die Variabilität, mit der Kliniker aufgefordert, bestimmte Informationen erfassen, zu