steigt

Sachsen will Restaurants schon bald wieder öffnen - nirgendwo steigt Infizierten-Zahl so rasant wie in Russland

Die Coronavirus-Pandemie hält die Welt weiterhin in Atem: Mehr als drei Millionen Menschen haben sich bereits weltweit mit dem neuartigen Virus infiziert – 163.465 davon in Deutschland. Alle Meldungen zur Corona-Krise und dem Kampf gegen die Verbreitung des Virus finden Sie im News-Ticker von FOCUS Online. Die Länder-Übersicht in der Live-Karte zum Virus-Ausbruch und das Covid-19-Radar mit Zahlen und Fakten Vorbild Sachsen-Anhalt: Nun wollen auch andere Länder Kontaktsperre lockern Topmeldung

Corona: Infizierten-Zahl in Russland steigt rasant

Das Coronavirus breitet sich in Deutschland aus: 1449 Menschen sind bereits gestorben, 95.940 sind mit Covid-19 infiziert. Weltweit wurden bereits mehr als eine Million Fälle registriert. Mittlerweile verzeichnen die USA mit mehr als 324.000 Fällen die meisten Corona-Fälle weltweit. Alle Informationen zur Corona-Krise finden Sie im News-Ticker von FOCUS Online. In Russland gibt es fast eintausend Neuinfektionen binnen eines Tages – so viele wie noch nie. Die Behörden melden 954

Corona: Mehr als 4000 Neuinfektionen in Deutschland - Zahl der Todesfälle steigt auf 207

Die Zahl der bestätigten Corona-Fälle in Deutschland ist auf mehr als 37.000 gestiegen. Insgesamt wuchs die Zahl in den vergangenen 24 Stunden um 4291 Infizierte. Es gibt mittlerweile 207 Todesfälle im Zusammenhang mit dem Virus – 51 mehr als am Vortag. Zahl bestätigter Coronavirus-Fälle in Deutschland steigt auf 37.179, 207 Todesfälle Sie finden hier die aktuell gemeldeten Zahlen der Gesundheitsministerien der Länder. Baden-Württemberg: 7252 (56 Todesfälle) Bayern: 7289 (41 Todesfälle)

Fünf mehr als am Vortag: Zahl der Coronavirus-Toten in Italien steigt auf 34

In Italien ist die Zahl der Toten durch das neuartige Coronavirus auf 34 gestiegen. Das teilte Zivilschutzchef Angelo Borrelli am Sonntag in Rom mit. Das waren fünf Verstorbene mehr als am Vortag. Inzwischen sind nach seinen Angaben 1694 Menschen mit dem Sars-CoV-2-Erreger infiziert. Davon seien 83 bereits wieder genesen. Trotz der weiter stark steigenden Zahlen wollen die ersten Regionen ihre wegen der Coronavirus-Krise geschlossenen Schulen ab Montag wieder öffnen. Die

Lungenfunktion sinkt, wenn das Gewicht steigt

Im Laufe des Lebens nimmt die Lungenfunktion ab, das ist ganz normal. Bei Personen mit mäßiger oder hoher Gewichtszunahme verläuft dieser Rückgang aber steiler, wie eine Langzeitstudie des Barcelona Institute for Global Health zeigt. Bei 3.700 Teilnehmern aus Europa und Australien zwischen 20 und 44 Jahren haben die Forscher über 20 Jahre hinweg mehrfach das Körpergewicht und die Lungenfunktion gemessen. Daraus ergab sich, dass die Lungenfunktion im Laufe der Zeit

Zahl der Coronavirus-Fälle in Bayern steigt auf fünf

In Bayern hat sich ein weiterer Patient mit dem neuartigen Coronavirus aus China infiziert. Es handelt sich um einen Mitarbeiter der Firma Webasto aus dem Landkreis Starnberg, bei der auch die vier bislang bekannten Fälle beschäftigt sind, wie das bayerische Gesundheitsministerium am Donnerstagabend in München mitteilte. Der fünfte nun bestätigte Patient wohnt den Angaben zufolge im Landkreis Traunstein. Weitere Informationen wollte das Gesundheitsministerium am Freitag mitteilen. Alles Weitere erfahren Sie

Opioid-Abhängigkeit Behandlung steigt, außer in den Jungen

Eine Analyse der nationalen Daten auf Buprenorphin verwenden, festgestellt, dass die Behandlung mit der FDA-zugelassenen Medikamente für Opiat-sucht ist zunehmend in allen Altersgruppen mit Ausnahme der Jugendlichen (15-24 Jahre), in denen die Verwendung des Medikaments abnimmt. Die Ergebnisse wurden veröffentlicht in JAMA. „Es ist zwar ermutigend zu sehen, eine Allgemeine Erhöhung verschreibungspflichtige Preise für Buprenorphin die Daten deuten darauf hin, dass die jüngste Gruppe hat Schwierigkeiten beim Zugriff auf diese

Dringender Handlungsbedarf auf Diät Bedarf an Stammzellen steigt die Flut der chronischen Krankheit in weniger entwickelten Ländern

Forscher untersuchen die Unterschiede in der Ernährung und Erkrankungen Risikofaktoren zwischen Männern und Frauen in geringerem Einkommen Ländern statt gefunden einem alarmierenden Grad von schlechten Ernährungsgewohnheiten, die wahrscheinlich maskierte Effekte von Geschlecht, laut einer neuen Studie veröffentlicht heute. Forscher vom George Institute for Global Health, der Harvard TH Chan School of Public Health und den länderspezifischen Forscher bei Salz verwenden, Obst-und Gemüse-Verzehr und die Art von öl und Fett zum

USA: Zahl der Todesfälle durch E-Zigaretten steigt auf zwölf

Immer mehr Betroffene – und immer noch Rätselraten über die Ursache: Die Zahl der Nutzer von E-Zigaretten in den USA mit Lungenschäden nähert sich der Tausender-Marke. Weiterhin scheint kein anderes Land betroffen zu sein. Doch auch in Deutschland gibt es kritische Stimmen. In den USA ist die Zahl der Todesfälle in Zusammenhang mit dem Gebrauch von E-Zigaretten auf zwölf gestiegen. Die Toten verteilen sich auf 10 Bundesstaaten. Zudem gebe es

HPV-Tarife für Frauen unter 40 steigt, setzen Sie ein höheres Risiko von verwandten Krebsarten, Studie zeigt,

HPV-Infektionsrate steigt bei Frauen nach 1980 geborenen, die nicht erhalten haben die HPV-Impfstoff—setzen Sie ein höheres Risiko für HPV-bedingten Krebsarten, entsprechend einer University of Michigan-Studie. Während mehr als 90 Prozent der HPV-bedingten Krebsarten sind vermeidbar, HPV verursacht mehr als 40.000 Fälle von Krebs in den Vereinigten Staaten jedes Jahr, einschließlich Hals -, Mundschleimhaut -, anal-und andere genitale Krebserkrankungen. Die Centers for Disease Control and Prevention schätzen, dass mindestens die Hälfte