sterben

Tun COVID-19 Patienten wirklich alleine sterben?

(HealthDay)—Krankenhäuser haben eine strenge no-visitation Regeln soll verhindern, dass die Ausbreitung von COVID-19, aber diese Maßnahmen führten zu einem weiteren herzzerreißenden dilemma. Menschen sterben, allein, und schnappte Ihren letzten Atemzug ohne Familie oder Freunde dort, um Komfort zu bieten. Nun, einige Experten sind der Meinung dies sollte nicht der Fall sein, und Krankenhäuser müssen zu kommen mit Plänen, die es ermöglichen, sterbenden Menschen die emotionalen Trost eines geliebten Menschen, wie

Erste Studie COVID-19 Patienten mit diabetes zeigt, dass 10% sterben innerhalb von sieben Tagen nach der Einlieferung ins Krankenhaus

Die erste Studie von COVID-19 gezielt analysieren die Auswirkungen der Erkrankung bei hospitalisierten Patienten mit diabetes gefunden hat, dass einer von zehn Patienten stirbt innerhalb von 7 Tagen nach der Einlieferung ins Krankenhaus und jeder fünfte ist intubiert und mechanisch belüftet durch diesen Punkt. Die Forschung wird veröffentlicht in Diabetologia (der Zeitschrift der European Association for the Study of Diabetes [EASD]), die von Professor Bertrand Cariou und Professor Samy Hadjadj,

Diejenigen, die mit IDD-eher zu sterben von COVID-19, Studie zeigt,

Eine neue Studie veröffentlichte vor kurzem in ScienceDirect durch Forscher von der Syracuse University und SUNY Upstate Medical University zeigt, dass Menschen mit geistigen Behinderungen und Entwicklungsstörungen (IDD) sind eher zu sterben von COVID-19 als diejenigen ohne JMD. Nach Angaben der Forscher, die die Diskrepanz wird wahrscheinlich mit einer höheren Prävalenz von komorbiden Erkrankungen bei denen mit IDD, und/oder einen höheren Anteil von Menschen mit IDD-Leben in versammeln Wohn-Einstellungen. Ihre

Sterben durch Corona wirklich mehr Menschen? In Bergamo liegt die Rate 568 Prozent höher als sonst

Die Bilder aus Italien sorgten wochenlang für Entsetzen: überfüllte Krankenhäuser, überforderte Ärzte und Klinikpersonal, hunderte Tote jeden Tag. Das Coronavirus grassierte besonders im Norden des Landes heftig. Bislang sind rund 30.000 Italiener an den Folgen einer Covid-19-Erkrankung gestorben. Das nationale Statistikamt Istat hat sich die Todeszahlen genauer angeschaut: Wie hat das Virus die übliche Sterberate beeinflusst? Und welche regionalen Unterschiede gibt es?  Studie zur Ausbreitung des Coronavirus Italien, Deutschland, Schweden: Warum der

Bei älteren Patienten mit Pneumonie zweimal so wahrscheinlich zu sterben als diejenigen mit gebrochenen Hüften, noch unterschätzen Sie die Gefahr der Lungenentzündung

Ältere Patienten, die hospitalisiert mit Pneumonie sind zweimal so wahrscheinlich zu sterben als diejenigen, die mit einer Hüftfraktur ins Krankenhaus eingeliefert—doch viele ältere Menschen nicht genau beurteilen Ihr Risiko, an Lungenentzündung, schließt Forschung vorgelegt werden auf dem europäischen Kongress für Klinische Mikrobiologie und Infektionskrankheiten (ECCMID). Die Studie wird von Dr. Leslie Grammatisch-Guillon, Universität Tours, Frankreich, und Kollegen. Lungenentzündung ist eine häufige Infektion der Lunge, die lebensbedrohlich sein können, vor allem

Mann im US-Staat Washington erstmals in den USA sterben von neuen virus

Ein Mann starb in Washington state von COVID-19, Staat und Gesundheit Beamten sagte am Samstag, Kennzeichnung der erste gemeldete Todesfall in den Vereinigten Staaten. Staatliche Beamte gab eine knappe Pressemitteilung kündigt den Tod an, gab keine details geplant und eine Pressekonferenz. Ein Sprecher EvergreenHealth Medical Center, Kayse Dahl, sagte die person, die gestorben ist, in der Einrichtung, in der Seattle Vorort von Kirkland, gab aber keine weiteren details. Staat und

Zwei ehemalige Japan Kreuzfahrt Schiff Passagiere sterben

Zwei ältere ehemalige Passagiere von der coronavirus-geplagt Diamond Princess starb Donnerstag, den japanischen Behörden, sagte, als ängste Halterung für diejenigen, die verlassen haben, das Schiff nach der Prüfung negativ für das virus. Der Mann und die Frau, der japanischen und in Ihren 80ern, aufgenommen vom Kreuzfahrtschiff der letzten Woche und starb im Krankenhaus, die ersten Opfer unter den mehr als 600 Passagiere und crew, die positiv getestet für das virus.

Patienten, die eine assistierte sterben konfrontieren eine Reihe von Barrieren

Jeder fünfte Amerikaner lebt heute in einem Staat mit legalen Zugang zu einer medizinisch assistierte Tod. In der Theorie, unterstützt sterbende Gesetze erlauben, Patienten mit einer unheilbaren Prognose zu beschleunigen das Ende Ihres Lebens, wenn Sie das Leid überwunden hat, den Wunsch zu Leben. Während diese Gesetze können machen den Prozess des Sterbens weniger schmerzhaft für einige, Sie machen es nicht einfacher. Von den Ländern, die Hilfe-im-sterben-Gesetze, die USA hat

Die körperlich aktiv, senken älteren Erwachsenen das Risiko für das sterben von

Für ältere Erwachsene, die körperlich aktiv ist ein wichtiger Teil der Allgemeinen Gesundheit. In der Tat, sagen Experten, dass neun Prozent aller vorzeitigen Todesfälle sind verursacht durch nicht genügend körperliche Aktivität. Körperliche Aktivität ist bekannt, zur Verringerung der Todesfälle durch Herz-Kreislauf-Erkrankungen, diabetes, chronischen Lungenerkrankungen und psychische Erkrankungen. Ein team von Forschern sah mehr gezielt auf der Beziehung zwischen Tod und körperliche Bewegung bei älteren Erwachsenen in Brasilien (wo die Zahl