Südost-Asien

Bakterielle Resistenz gegen zwei kritische Antibiotika weit verbreitet in Südost-Asien

Widerstand gegen zwei kritische Antibiotika-Typen, ein „Medikament der letzten Instanz“, wenn alle anderen scheitern gegen „superbugs,“ sind weit verbreitet in Südost-Asien, die Erhöhung der Gefahr der nicht behandelbaren Infektionen, sagen ein team von Ermittlern geführt von der Georgetown University Medical Center. Die Studie, veröffentlicht im International Journal of Antimicrobial Agents, ist eine umfassende Analyse der Resistenz auf die beiden entscheidenden Klassen von Medikamenten, Carbapeneme und polymyxins, in elf Ländern Südostasiens.