Synapsen

Wie Rückfall passiert: Opiate mindern die Fähigkeit des Gehirns, zu bilden, zu pflegen Synapsen: die Präklinische Forschung konzentrierte sich auf die Aufdeckung der molekularen Mechanismen, die hinter der sucht und Rückfall

Die Exposition gegenüber heroin drastisch reduziert das Niveau des proteins notwendig für die Entwicklung und Pflege des Gehirns, die Synapsen, in einer präklinischen Studie, die von University at Buffalo-Forscher gefunden hat. Die Entwicklung von sucht-Rückfall ist unmittelbar mit den Auswirkungen der Kürzungen in der dieses protein, genannt drebrin, haben auf bestimmte Zellen des Gehirns, des Vergnügens/reward pathways. Die UB-Forschung Papier, einer der ersten auf die Spur, die Pathophysiologie der sucht

Schlaf-Fit Synapsen für das lernen

Synapsen im hippocampus sind größer und stärker nach Schlafentzug, entsprechend der neuen Forschung in Mäusen veröffentlicht in JNeurosci. Insgesamt ist diese Studie unterstützt die Idee, dass Schlaf allgemein Schwächen Synapsen werden gestärkt aus lernen, so dass für neue Lernmethoden auftreten nach dem aufwachen. Schlaf ist gedacht, um eine Neukalibrierung der synaptischen Stärke nach einem Tag des Lernens, so dass für neues lernen, um am kommenden Tag erfolgen. Chiara Cirelli und