T-Zellen

Engineered T-Zellen für Typ-1-diabetes näher zur Klinik

Für viel von den letzten zehn Jahren, Dr. David Rawlings, Direktor des Seattle Children ’s Research Institute‘ s Center für Immunität und Immuntherapien, hat davon geträumt, die Entwicklung einer Therapie für Kinder mit Typ-1-diabetes, die nicht die insulin-Injektionen verwendet aber eine person die eigenen Zellen des Immunsystems, um gezielt und Behandlung der Krankheit. Nun, neue Forschung und eine frische infusion der Finanzierung bringen Sie diesem Traum näher an der Realität,

Neue Strategie der Reprogrammierung regulatorische T-Zellen verbessern können Krebs-Therapien: eine Umstellung der immunsuppressiven Zellen in entzündlichen Zellen wird zu prime Tumoren für immun-checkpoint-blockade

Während die Therapien, die nutzen Sie die Kraft des Immunsystems gegen Krebs haben Bemerkenswerte Fortschritte gegen bestimmte Arten von Tumoren, Sie bleiben wirkungslos, die meisten Krebs-Patienten. Eine neue Studie von der Mitte für Immunologie und Entzündliche Erkrankungen (CIID) am Massachusetts General Hospital (MGH) beschreibt eine Methode der Anpassung der regulatorischen T-Zellen, die in der Regel unterdrücken die Immunreaktion in entzündlichen Zellen, die es nicht nur ermöglichen, sondern auch zu intensivieren,

Fluoreszierenden Urin Signale organ Transplantation Ablehnung, die Sie ersetzen könnten Nadel-Biopsien: Neue Nanopartikel-macht Urin Leuchten, sobald T-Zellen initiieren einen Angriff auf transplantierte Organe

Zu oft ist es erst nach ein transplantiertes organ hat anhaltende schwerwiegende Schäden, dass eine Biopsie zeigt die Orgel ist in der Ablehnung. Eine neue screening-Methode für die Verwendung mit sensor-Partikel und eine Urin-test fangen konnte, Ablehnung viel früher, umfassender und ohne Biopsie-Nadel. Wenn das körpereigene Immunsystem hat gerade erst begonnen angreifenden Zellen eines transplantierten Organs, die neue Methode, Partikel senden Sie ein Fluoreszenz-signal in den Urin. In einer neuen