Telefon

Krankschreibung per Telefon wieder möglich

Wegen der bundesweit wieder steigenden COVID-19-Infektionszahlen kurz vor Beginn der Erkältungs- und Grippesaison tritt erneut eine Sonderregelung zur telefonischen Krankschreibung in Kraft. Das teilt der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) mit. Ab dem 19. Oktober bis vorerst zum 31. Dezember 2020 können Patientinnen und Patienten, die an leichten Atemwegserkrankungen leiden, telefonisch bis zu 7 Kalendertage krankgeschrieben werden. Die niedergelassenen Ärztinnen und Ärzte müssen sich dabei persönlich vom Zustand der Patientin oder des