therapeutische

Neue therapeutische Ziele Colitis ulcerosa

Biologika, die zur Modulation der migration und Aktivierung von spezifischen angeborenen Immunsystems Zellen, die sogenannten Neutrophilen Granulozyten entdeckt, die im Labor von Beth McCormick, Ph. D., an der UMass Medical School, wurden lizenziert von Bacainn Therapeutics, Inc., Behandlungen zu entwickeln, die für die verschiedenen akuten Erkrankungen, einschließlich Colitis ulcerosa. Massachusetts Unternehmen erhielt die FDA-Zulassung für eine klinische Phase-I-Studie mit seinem compound-Adresse unkontrollierte Entzündung im Darm. „Die Zusammenarbeit mit Bacainn wurde

Neue therapeutische Ziele für Unfruchtbarkeit und Krebs offenbart

Eine Analyse von 13.000 Tumoren highlights zwei bisher übersehen Gene als mögliche neue therapeutische Ziele für die Behandlung von Krebs. Die Forscher haben auch festgestellt potentielle neue therapeutische Angriffspunkte für männliche Unfruchtbarkeit. Beide Erkenntnisse sind das Ergebnis der umfassendsten evolutionäre Analyse der RNA-Modifikation der Proteine nach Datum, veröffentlicht heute in der Zeitschrift Genome Biology. RNA ist eine grundlegende Molekül des Lebens beteiligt, Codierung, Decodierung, Regulierung und Ausdruck von den Genen,

Eine neue therapeutische Ziel stellt sich das Immunsystem gegen Lymphom

Non-Hodgkin-Lymphom (NHL) ist eine Gruppe von Krebserkrankungen, die Ihren Ursprung in den Lymphknoten und Auswirkungen auf die weißen Blutkörperchen des Immunsystems, die sogenannten B-Zellen. In der NHL, B-Zellen wachsen außer Kontrolle und erstellen von Tumoren in die Lymphknoten, die Milz oder andere Gewebe. Nach Angaben der American Cancer Society, etwa 80.000 Menschen mit der Diagnose NHL im Jahr 2020, und 20 000 sterben daran. Heute ist die Immuntherapie ist einer

Therapeutische „Impfung“ als Heilung für chronische Hepatitis B

Mit einem neuartigen Therapieansatz wollen Forscher des Helmholtz Zentrums München, der Technischen Universität München und des Deutschen Zentrums für Infektionsforschung chronische Hepatitis B-Erkrankungen heilen: „TherVacB“ soll bereits 2021 in die klinische Erprobung kommen. Doch diese wird noch Jahre dauern. Das Hepatitis B-Virus begleitet die Menschheit nachweislich bereits seit rund 7000 Jahren. Zwar gibt es eine wirksame Impfung, die die Übertragung vor allem durch Blut und Sexualkontakte effektiv verhindert – so

Wissenschaftler pry apart party-Droge therapeutische, süchtig machenden Eigenschaften

Stanford University School of Medicine Ermittlern ist es gelungen, bei der Unterscheidung der molekularen Signalweg, verantwortlich für eine illegale Droge Missbrauchs-potential aus, die hinter seiner Neigung zu machen, fühlen sich die Menschen gesellig. Die Entdeckung, beschrieben in einer Studie, veröffentlicht Dez. 11 in Science Translational Medicine, könnte zu neuen Behandlungsmethoden für psychische Störungen, gekennzeichnet durch soziale Unbeholfenheit und Rücknahme. Die Ergebnisse wurden in Mäusen. Methylendioxy-Methamphetamin—besser bekannt unter der Abkürzung, MDMA,

Fett-absorbierende XX-Chromosomen erhöhen das Herzinfarktrisiko bei Frauen: Forschung in Mäusen erhöht Potenzial für neue therapeutische targets

Neue Forschung an der Universität von Kentucky hat bestätigt, dass das Vorhandensein von Geschlechtschromosomen XX erhöht die Menge an Fett, die im Blut zirkulieren, und das führt zur Verengung der Arterien und letztendlich auch mit einem höheren Risiko von Herzinfarkt und koronarer Herzkrankheit. Die Forschung wurde veröffentlicht im Juni 2019 in „Nature Communications“. Die häufigste Todesursache bei Frauen ist die koronare Herzkrankheit (KHK), sondern auch die Frauen entwickeln-CAD-fast 10 Jahre

Zwei therapeutische Ziele identifiziert, die für tödlichen Lungenkrebs

Die überwiegende Mehrheit der tödlichen Lungenkrebs-Fällen (85 Prozent) sind als nicht-kleinzelligem Lungen-Karzinom (NSCLCs), die oft enthalten ein mutiertes gen namens LKB1. Salk Institute-Forscher haben nun herausgefunden, genau, warum inaktive LKB1 Ergebnisse in der Krebs-Entwicklung. Die überraschenden Ergebnisse, veröffentlicht in der online-version der Krebs-Entdeckung am Juli 26, 2019, markieren Sie, wie LBK1 kommuniziert mit beiden Enzyme, die Entzündungen unterdrücken zusätzlich das Wachstum der Zellen zu blockieren, das Tumorwachstum. Die Erkenntnisse könnten

Präklinische therapeutische Strategie für die Lafora-Krankheit zeigt Versprechen

Ein team von Wissenschaftlern entwickelt und getestet, die in Mäusen eine neue und vielversprechende therapeutische Strategie für die Behandlung von Lafora-Krankheit (LD), einer tödlichen form von kindheit Epilepsie. Diese neue Art von Droge namens ein Antikörper-Enzym-fusion-oder AEF—ist ein first-in-class-Therapie für LD und ein Beispiel von Präzisions-Medizin, die hat Potenzial für die Behandlung von anderen Arten von Aggregat-basierte neurologische Erkrankungen. LD ist eine vererbte Epilepsie und neurodegenerative Erkrankung, die durch intrazelluläre

Für unterernährte Kinder, neue therapeutische Nahrung steigert die Darm-Mikroben, die die gesunde Entwicklung

Eine neue Art der therapeutischen Nahrung, die speziell entwickelt, um zu reparieren Darm microbiomes von unterernährten Kindern, überlegen ist der standard-Therapie in einer ersten klinischen Studie, die in Bangladesch. Ein interdisziplinäres team von Ermittlern von der Washington University School of Medicine in St. Louis und dem International Centre for Diarrhoeal Disease Research in Dhaka, Bangladesch, unternommen haben, einen neuen Ansatz für die Bewältigung der drängenden globalen problem für die Gesundheit

Koffein verhindert, dass PGE1-induzierte Störungen der Atemwege, die neuronale Kontrolle: Therapeutische Implikationen für Säuglinge behandelt, die für angeborene Herzerkrankungen

Forscher von der Abteilung für Pädiatrie an der Case Western Reserve University School of Medicine und University Hospitals Rainbow Babies and Children ‚ s Hospital stellte Ergebnisse einer Studie, die untersucht, ob es irgendwelche schädlichen Auswirkungen von prostaglandin E1 (PGE1) Behandlung auf die Atmung und ob diese Wirkungen verhindert werden über pre-Behandlung mit Koffein. PGE1 ist eine lebensrettende Medikament für Säuglinge mit bestimmten Arten von angeborenen Herzkrankheiten, sondern kann auch