transplantierten

Helfen transplantierten Stammzellen bleiben und Ihre Arbeit tun: Neue microgel-encapsulation-Methode ebnet den Weg für effizientere Zell-Therapien

Knochenmark-Transplantationen von hämatopoetischen Stammzellen werden die standard-Behandlung für eine Vielzahl von Bedingungen, einschließlich Krebserkrankungen des Blut-und lymphatischen systems, Sichel-Zell-Anämie, erbliche Stoffwechselstörungen und Strahlenschäden. Leider, viele Knochenmark-Transplantationen scheitern an der Ablehnung durch das Immunsystem des Patienten oder graft-versus-host-Krankheit (in dem die transplantierten Knochenmark-Zellen der Patienten angreifen und die gesunden Zellen), beide können tödlich sein. Mesenchymale Stromazellen (MSCs) bekannt sind, zu sezernieren Substanzen, die das Immunsystem modulieren und die Versprechen gezeigt haben,