übertragbarer

Die meisten Todesfälle bei Kindern im Alter von 5 bis 14 in Indien, China, Brasilien, Mexiko sind vermeidbar: Todesfälle aufgrund übertragbarer Krankheiten, Verkehrsunfälle, ertrinken und Krebserkrankungen im Kindesalter sind Häufig für Kinder in allen vier Ländern

Die meisten Todesfälle von Kindern im Alter von fünf bis 14 in Indien, China, Brasilien und Mexiko ergeben sich aus vermeidbaren oder behandelbaren Bedingungen, schlägt eine neue Studie, die heute veröffentlicht in Der Lanzette. Unter der Leitung von Dr. Shaza Fadel, führen child health Epidemiologe am Centre for Global Health Research (CGHR) von St. Michael-Krankenhaus in Toronto, Kanada, fand die Studie heraus, dass Todesfälle von der Straße Verkehr Verletzungen, neurologischen