unterscheiden

Das Gehirn ist die Gesichtserkennung Bereich nicht unterscheiden outgroup-Mitglieder

Eine Marotte, wie die Prozesse im Gehirn Gesichter macht es schwieriger, zu sagen, die Mitglieder einer Rasse outgroup abgesehen, entsprechend der neuen Forschung veröffentlicht in eNeuro. Menschen kämpfen, um zu differenzieren zwischen Mitgliedern von sozialen fremdgruppen, einschließlich der verschiedenen Rassen. Dies kann fatale Folgen haben, wie wenn weiße Menschen dazu einen schwarzen Täter, in eine Polizei-lineup. Reggev et al. untersucht, was im Gehirn passiert, ist visual processing system, um die

Niere-Krankheit-Ergebnisse unterscheiden sich zwischen stark adipöse Kinder vs. Erwachsene nach Adipositaschirurgie

Jugendliche mit Typ-2-diabetes hatten mehr hyperfiltration genannt und früher Dämpfung Ihrer erhöhte Urin-albumin-zu-Kreatinin-ratio (UACR) nach Magen-bypass-Operation im Vergleich mit Erwachsenen. Dieser Befund kontrastiert mit Jugendlichen oder Erwachsenen, die nicht über diabetes vor der Operation, nach einer Studie vorgestellt, Nov. 8, 2019, während der American Society of Nephrology ‚ s Kidney Week 2019, die weltweit größte Sammlung von Nieren-Forscher. „Die Erkenntnisse aus dieser Arbeit, die Unterstützung einer jüngsten Erklärung von der

Veränderungen im Hippocampus strukturelle verbindungen unterscheiden sich zwischen Respondern von ECT

Eine neue Studie in Patienten mit major depression berichtet, dass die Elektrokrampftherapie (EKT) induziert Veränderungen in den Fasern verbindet der hippocampus im Gehirn, die betroffenen Regionen in der Stimmung und emotion. Nur Patienten reagierten auf die Behandlung zeigten, dass diese Veränderungen, und wer hatte die größten Veränderungen im Hippocampus Wege zeigte auch die größten Verbesserungen in der Stimmung. Die Studie, geleitet von den Forschern an University of California, Los Angeles,