USA:

Boris Johnson: Hinweise auf höhere Sterblichkeit bei britischer Coronavirus-Variante

Nächtliche Ausgangssperre in den Niederlanden tritt in Kraft Wegen anhaltend hoher Corona-Infektionszahlen gilt in den Niederlanden ab Samstag erstmals seit dem Zweiten Weltkrieg wieder eine nächtliche Ausgangssperre. Wer gegen das zwischen 21.00 Uhr und 04.30 Uhr geltende Ausgangsverbot verstößt, muss mit einer Geldbuße in Höhe von 95 Euro rechnen. Nach Regierungsangaben bleibt das Verbot zunächst bis 9. Februar in Kraft. Es soll helfen, die Ausbreitung der ansteckenderen Variante des Virus

Spahn reagiert mit deutlichen Worten auf Kritik an der europäischen Impfstoff-Verteilung

Spahn reagiert mit deutlichen Worten auf Kritik an der europäischen Impfstoff-Verteilung Nochmals auf die Kritik an der Verteilung des "deutschen" Impfstoffs im gesamten EU-Raum angesprochen, regierte Jens Spahn für seine Verhältnisse ungehalten. "Ich will noch einmal daran erinnern, dass es nicht absehbar war, dass er erste zugelassene Impfstoff ein Impfstoff aus Deutschland sein würde", sagte Spahn während der Pressekonferenz. Ende Juni habe man sich dazu entschieden, den Impfweg gemeinsam zu

Moderna beantragt Zulassungen in Europa und USA

Moderna hat am Montag die hohe Impfwirksamkeit seines Corona-Impfstoffkandidaten mRNA-1273 mit 94,1 Prozent bestätigt und zeitgleich bekannt gegeben, Anträge auf Notfallgenehmigungen sowohl in den USA (FDA) als auch in Europa (EMA) zu beantragen. Noch im Dezember rechnet Moderna mit der Notfallgenehmigung. Bereits Mitte November veröffentlichte Moderna Zwischenergebnisse seiner großen Corona-Impfstoffstudie an seinem Impstoffkandidaten mRNA-1273. Von einer Wirksamkeit von 94,5 Prozent war die Rede – diese Zwischenergebnisse kann Moderna nun bestätigen.

RKI meldet 16.947 neue Corona-Neuinfektionen in Deutschland

Überwiegend von Groll dominiert Die Zeitung "La Repubblica" aus Rom über die Stimmung in Italien: "Zum Zeitpunkt des totalen Lockdowns waren wir eine Gemeinschaft, ein Volk, das von einem einzigen Schicksal geprägt war; jetzt sind wir eine formlose Masse von Individuen, überwiegend von Groll dominiert. Kein Feingefühl, sondern ein kollektiver Groll, der sich wie ein Schatten über die Institutionen erstreckt, über die Beziehung von Mehrheit und Opposition, auf Städte und

Bayerisches Gericht kippt vollständige Schließung von Fitnessstudios

Bayerisches Gericht kippt vollständige Schließung von Fitnessstudios Der bayerische Verwaltungsgerichtshof hat die vollständige Schließung von Fitnessstudios im Zuge des teilweisen Lockdowns gekippt. Die vollständige Schließung verstoße gegen den Gleichbehandlungsgrundsatz, entschied das Gericht in einem am Donnerstag veröffentlichten Urteil. Die entsprechende Regelung in der bayerischen Landesverordnung sei außer Vollzug gesetzt. Mehr Corona-Patienten auf der Intensivstation Die Zahl der intensivmedizinisch behandelten Corona-Fälle in Deutschland steigt weiter an. Die Deutsche Interdisziplinäre Vereinigung für Intensiv-

Corona-Pandemie: Mehr als fünf Millionen Corona-Fälle in den USA

Die Corona-Pandemie hält die Welt in Atem: Mehr als 19 Millionen Menschen haben sich bisher weltweit mit dem Coronavirus infiziert, 215.460 davon in Deutschland. In den USA haben sich bislang mehr als fünf Millionen Menschen mit dem Coronavirus infiziert. Das geht aus Daten der Johns Hopkins University vom Sonntag hervor. Die USA sind das mit Abstand am stärksten von der Coronavirus-Krise betroffene Land der Welt. Mehr als 162.000 Menschen sind

USA ordern potenzielle COVID-19-Impfstoffe bei Pfizer und Biontech

Nachdem sich die Vereinigten Staaten vor kurzem mit Remdesivir bevorratet haben, geht die Bestellorgie in die nächste Runde. Der US-Konzern Pfizer und das Mainzer Biopharma-Unternehmen Biontech wollen laut dpa 100 Millionen Dosen eines möglichen Corona-Impfstoffs an die USA liefern. Dafür zahlen die USA 1,95 Milliarden US-Dollar. Die Option auf weitere 500 Millionen Impfdosen besteht. US-Bürger sollen die Coronaimpfung kostenfrei erhalten, berichtet die New York Times. Noch gibt es keinen zugelassenen

USA: Die fünf aussichtsreichsten COVID-19-Impfstoffkandidaten

Die US-Regierung verfolgt mit der „Operation Warp Speed“ das Ziel, Ende des Jahres einen wirksamen und sicheren Impfstoff gegen SARS-CoV-2 einsetzen zu können. Von ursprünglich 125 potenziellen Kandidaten sind nunmehr fünf Impfstoffe in der engeren Auswahl, zwei mRNA-basierte Impfstoffe und drei Vektor-Vakzine. Mitte Mai 2020 leitete die US-Regierung die „Operation Warp Speed“ ein, mit der die Entwicklung und Herstellung vielversprechender Impfstoffkandidaten gegen SARS-CoV-2 beschleunigt werden soll. Der Name des Projekts

Warnungen nach virus-überspannungen in USA, Europa

Die Vereinigten Staaten und Europa kämpften gegen ein Wiederaufleben des coronavirus-Fälle Freitag, mit Texas Bestell-bars zu schließen und Warnungen Montage weltweit über Hebe-sperren verfügen auch bald. Briten, die erzählt wurden, zu vermeiden überfüllten Stränden, während eine große Australische Stadt konfrontiert einen Anstieg der Infektionen, die aufgefordert werden, eine Warnung gegen das Horten von WC-Papierrolle. Doch Schweden schlug bei der World Health Organisation für die Notierung unter den gefährdeten europäischen Ländern,

COVID-19: Anstieg der häuslichen Gewalt in den USA – Naturheilkunde & Naturheilverfahren Fachportal

Anstieg häuslicher Gewalt in Zeiten von COVID-19 Die COVID-19-Pandemie und die nötige Isolation führen zu einem Anstieg der häuslichen Gewalt, so das Ergebnis einer aktuellen Untersuchung aus den USA. Bereits zuvor hatten Kennzahlen aus anderen Ländern einen vergleichbaren Anstieg erkennen lassen. Die schwierige Situation in vielen Haushalten ist daher bei der Abwägung weiterer Schritte dringend zu berücksichtigen. Anhand der Auswertung der Kriminalitätsstatistik in zwei amerikanischen Städten stellte das Forschungsteam um