Ventile

Studie findet zelluläre Prozesse Steuern die Bildung der lymphatischen Ventile

Ein Lymphödem, was zu einer Beschädigung des lymphatischen Systems, kann eine schwächende Erkrankung, bei der überschüssige protein-reiche Flüssigkeit (Lymphe) sammelt sich in weiches Gewebe und führt zu Schwellungen—meist in den Armen oder Beinen. Symptom-Schweregrad variiert, aber die chronische Schwellungen, die zu Schmerzen führen können, verdickte Haut, Entstellung, Verlust der Mobilität in den betroffenen Gliedmaßen, und rezidivierenden Infektionen. Während Lymphödeme können verwaltet werden, mit massage und Kompression Kleider oder elektronische ärmel-wie