verlängerter

ABDA regt finanzielle Unterstützung bei verlängerter PTA-Ausbildung an

Die ABDA begrüßt, dass das Bundesgesundheitsministerium dafür sorgen will, dass auch in Zeiten der Corona-Pandemie die Ausbildungen und Prüfungen in den Gesundheitsfachberufen sichergestellt sind. Die in einem Verordnungsentwurf vorgesehenen Abweichungen von ausbildungsbezogenen Vorschriften, die auch PTA-Schülerinnen und -Schüler betreffen, befürwortet sie. Kleine Anregungen hat die ABDA dennoch: So sollte man etwa überlegen, ob es beim Schulgeld eine finanzielle Unterstützung geben kann, wenn die Ausbildungsdauer verlängert wird.   Am vergangenen Samstag ist das