vermieden

Beste Krebs-Prävention: So kann jede zweite Tumorerkrankung vermieden werden

Weltkrebstag: Die Hälfte der Krebserkrankungen könnte vermieden werden Jedes Jahr erkranken rund eine halbe Million Menschen in Deutschland an Krebs. Gesundheitsexperten zufolge könnte etwa die Hälfte der Erkrankungen durch einen gesunden Lebensstil vermieden werden. Zahl der Krebserkrankungen steigt Immer mehr Menschen erkranken an Krebs. Die Zahl der Neudiagnosen in Deutschland hat sich seit 1970 fast verdoppelt. Fachleuten zufolge gilt ein großer Teil aller Krebserkrankungen als vermeidbar. Denn durch einen gesunden

Strahlenrisiko: Unnötige Röntgenuntersuchungen sollten vermieden werden

Experten raten dazu, unnötige Röntgenanwendungen zu vermeiden Immer wieder weisen Experten darauf hin, die Gesundheitsgefahren durch Röntgen nicht zu unterschätzen. Schließlich sind solche Untersuchungen mit einem Strahlenrisiko verbunden. Häufig können auch andere Verfahren bei der Diagnose helfen. Röntgenpass muss nicht mehr zur Verfügung gestellt werden Arztpraxen und Kliniken sind seit dem Jahreswechsel nicht mehr gesetzlich verpflichtet, Patientinnen und Patienten einen Röntgenpass zur Verfügung zu stellen und Röntgenuntersuchungen in einen solchen