von

Ungeimpfter Aiwanger spricht beim Thema Impfen von „Apartheidsdiskussion“

News zur Coronavirus-Impfung vom 18. Juli 2021 Auf dem schnellsten Weg zum Pieks: Hausarzt, Impfzentrum, Drive-In, Newsletter – so kommen Sie jetzt an Ihren Impf-Termin Biontech, Moderna, Astrazeneca (Vaxzevria), Curevac – Die wichtigsten Coronavirus-Impfstoffe im Check Tausende niedersächsische Jugendliche erhalten Corona–Impfung Montag, 19. Juli, 10.02 Uhr: In rund der Hälfte der niedersächsischen Impfzentren haben am Sonntag Jugendliche ab zwölf Jahren die Corona-Schutzimpfung erhalten. Wegen der großen Nachfrage hatte das Land bereits am Freitag eine Verlängerung der Sonderaktion angekündigt.

Die Fortschritts-Falle: Weshalb viele von uns heute ständig erschöpft sind

Viele Menschen leiden an Müdigkeit. Der einfachste Grund ist Schlafmangel, aber viele Aspekte des schnellen, modernen Lebens spielen eine große Rolle. Für Sportarzt Matthias Marquardt ist Erschöpfung bereits eine Volkskrankheit. Mit einfachen Tipps kann man ihr aber im besten Fall entgegenwirken. FOCUS Online: Herr Marquardt, Sie schreiben in Ihrem Buch über Erschöpfung. Kann man das wirklich schon eine Volkskrankheit nennen? Matthias Marquardt: Volkskrankheit ist eine Beschreibung für eine Erkrankung, die

WHO erteilt Notfallzulassung für Covid-19-Vakzin von chinesischem Hersteller Sinovac

Erstmals seit Juli 2020 ein Tag ohne Covid-19-Todesfall in Großbritannien Erstmals seit Juli 2020 haben die Behörden in Großbritannien binnen 24 Stunden keinen Corona-Todesfall registriert. Die Gesundheitsbehörden des Landes, das in Europa am schlimmsten von der Pandemie getroffen wurde, meldeten zugleich 3165 Neuinfektionen. Dies bedeutete einen Anstieg gegenüber den Zahlen der vergangenen Wochen. WHO erteilt Notfallzulassung für Covid-19-Vakzin von chinesischem Hersteller Sinovac Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat eine Notfallzulassung für das

Arzneimittel im Wert von 50.000 Euro weggeworfen

Unbekannte haben im saarländischen St. Ingbert Medikamente im Wert von 50.000 Euro in Altpapier- und Altkleidercontainern entsorgt. Insgesamt fand die Polizei eigenen Angaben zufolge 1.200 Packungen Morphium und Beruhigungsmittel. Bereits am vergangenen Samstag wurde die Polizei St. Ingbert über zumindest illegal entsorgte Arzneimittel in Altkleider- und Papiercontainern informiert. Passanten, die selbst Papier entsorgen wollten, hatten die Arzneimittel entdeckt. Als die Polizei genauer nachschaute, stellte sie fest, dass es sich um

Ein junger Mann liegt auf der Intensivstation – er ist von einer neuartigen Erkrankung betroffen

Ein junger Patient Mitte zwanzig kommt mit Bauchschmerzen und hohem Fieber in die Klinik. Er beklagt sich außerdem über Erbrechen und Durchfall. Der Verdacht fiel zuvor auf Morbus Crohn, eine entzündliche Darmerkrankung, welche mit Kortison behandelt wird. Der Zustand des Patienten verschlechtert sich jedoch trotz der Kortison-Behandlung. Einen Tag später kommen Kopfschmerzen, Luftnot, erhöhte Nierenwerte und ein Hautausschlag dazu. Als auch sein Herz schwächer wird und der Blutdruck sinkt, wird

Inzidenz von 2000? Warum die Horror-Prognose nicht eintraf – und die Zahlen sinken

In Corona-Zeiten wird viel gerechnet. Welche Inzidenzen überlasten die Intensivstationen? Welche die Gesundheitsämter? Welche Maßnahmen senken sie? Modellierer prognostizierten hohe Zahlen für Mai. Sie irrten. Warum die Fallzahlen aktuell sinken. „Der Sommer wird gut“, mit dieser Aussage überraschte Karl Lauterbach sicherlich so manchen. Denn der SPD-Gesundheitsexperte ist zu so etwas wie dem Mahner der Nation geworden. Oft hatte er mit drastischen Aussagen strenge Corona-Maßnahmen eingefordert. Die Virologin Sandra Ciesek gibt

Impfstoffvariante von Moderna erzeugt robuste Antikörper

Was tun gegen die aufkommenden Virusvarianten von SARS-CoV-2? Verstärkt eine Auffrischimpfung die Immunantwort? Müssen die Varianten mit angepassten Impfstoffen adressiert werden? Moderna verfolgt beide Ansätze und hat nun erste Daten aus einer laufenden Phase-2-Studie vorgestellt. Die Booster-Impfungen erhöhten die Antikörpertiter – auch gegen die südafrikanischen und brasilianischen Varianten. Moderna verfolgt drei Strategien, um Antikörpertiter gegen SARS-CoV-2 nach mRNA-Impfung zu erhöhen: Eine Auffrischimpfung mit der bereits zugelassenen Vakzine mRNA-1273, eine Auffrischung

Von der Hexensalbe zum Notfallmedikament

Viele von Aberglauben geprägte Bräuche und Rituale verlieren auch in modernen Zeiten nicht an Faszination. Dazu zählt auch die Walpurgisnacht, in der nach altem Volksglauben die Hexen ausfliegen und ihr magisches Unwesen treiben. Traditionell findet in vielen europäischen Regionen am Abend des 30. April und in der Nacht zum 1. Mai das Walpurgisfest mit „Hexenbrennen“ oder Maifeuer sowie Tanz in den Mai statt. Der Name „Walpurgisnacht“ leitet sich von der

Sofortiger Exportstopp: Impfstoff von Astrazeneca soll EU nicht mehr verlassen

Es werden Forderungen laut, im Kampf gegen die Corona-Pandemie auch auf den russischen Impfstoff Sputnik V zu setzen. So fordern Markus Söder und Bodo Ramelow, dass Vorkehrungen für die Bestellung des Impfstoffs getroffen werden. Großbritannien will Mutationen nun mit einer dritten Impfung bekömpfen. Alle Meldungen rund um den Corona-Impfstoff und das Impfen in Deutschland lesen Sie im Ticker von FOCUS Online. Informationen zur Coronavirus-Impfung vom 27. März 2021 Wer zuerst,

Danke Kassel: Zur Musik von Xavier Naidoo solidarisiert sich Nena mit Querdenkern

Auf Instagram solidarisiert sich Nena mit Corona-Demonstranten in Kassel – und dankt dem umstrittenen Sänger und Verschwörungstheoretiker Xavier Naidoo. Schon im Oktober hatte die Sängerin nach einem kryptischen Post eine Debatte ausgelöst – damals ließen ihre Worte allerdings noch Spielraum für Interpretationen. "Danke Kassel": Mit diesen Worten ist ein Video auf dem Instagram-Kanal von Pop-Sängerin Nena (60) überschrieben, das offensichtlich auf die umstrittene Demonstration gegen Corona-Auflagen am vergangenen Samstag abzielt. Der Clip zeigt im Zeitraffer eine demonstrierende Menge und ist