vorausschauend

Stress beeinträchtigt unsere Fähigkeit, vorausschauend zu planen

Neue Forschung von der Stanford University hat herausgefunden, dass stress kann behindern unsere Fähigkeit zu entwickeln, informiert Pläne, indem Sie uns daran hindern, die Fähigkeit Entscheidungen zu treffen, basierend auf den Speicher. „Wir greifen auf den Speicher nicht nur zum Projekt selbst zurück in die Vergangenheit, aber zum Projekt selbst weiter zu planen“, sagte der Stanford-Psychologe Anthony Wagner, wer ist der senior-Autor des Papiers Details dieses Werkes, veröffentlicht 2. April