Vorsicht:

Ein Komedonenquetscher gegen Mitesser sollte stets mit Vorsicht genossen werden

Inhaltsverzeichnis Der Fachbegriff "Komedo" stammt aus dem Lateinischen und bedeutet übersetzt "Mitesser". Sprich, der Komedonenquetscher ist nichts anderes als ein Werkzeug zum Entfernen von Hautunreinheiten. Klingt einfach, ist es aber nicht: Falsch angewendet, können Bakterien in die Poren gelangen und schmerzhafte Entzündungen hervorrufen. Aus diesem Grund ist der Gang ins Kosmetikstudio immer noch die bessere Wahl. Wer sich trotzdem an einem Komedonenquetscher für den Hausgebrauch versuchen möchte, sollte die folgenden Hinweise

FFP2- und OP-Masken: Vorsicht beim Online-Kauf

Verschärfte Regelungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie bedeuten in einigen Bundesländern Maskenpflicht in der Öffentlichkeit. Damit steigt auch die Nachfrage nach FFP2- und anderen medizinischen Gesichtsmasken. Das ruft so manchen Online-Händler auf den Plan, Billigmasken in hohen Stückzahlen und minderer Qualität anzubieten. Der TÜV-Verband ruft deshalb zur Vorsicht beim Kauf von Schutzmasken im Internet auf. In vielen Bundesländern gelten mittlerweile verschärfte Regeln beim Tragen von Masken. Die einfache Maske tut es

Zahlen mit Vorsicht intepretieren: RKI meldet knapp 10.000 Corona-Neuinfektionen

Die deutschen Gesundheitsämter haben dem Robert Koch-Institut (RKI) 9.847 Corona-Neuinfektionen binnen eines Tages gemeldet. Außerdem wurden 302 neue Todesfälle innerhalb von 24 Stunden verzeichnet, wie das RKI am Montagmorgen bekanntgab.  Interpretation der Corona-Zahlen bleibt schwierig Eine Interpretation der Daten bleibt weiter schwierig, weil um Weihnachten und den Jahreswechsel Corona-Fälle laut RKI verzögert entdeckt, erfasst und übermittelt wurden. Der Höchststand von 1.129 neuen Todesfällen war am Mittwoch (30.Dezember) erreicht worden. Bei

Vorsicht Verletzungsgefahr: Hersteller ruft Cola zurück – Naturheilkunde & Naturheilverfahren Fachportal

Warnung: Rückruf für bekannte Cola gestartet Die Niehoffs Vaihinger Fruchtsaft GmbH aus dem rheinland-pfälzischen Lauterecken hat einen Rückruf für die Produkte „afri Cola“ mit zehn Milligramm Coffein und „afri Cola ohne Zucker“ gestartet. Nach Angaben des Unternehmens könnten die Getränkeflaschen bersten. Der Getränkehersteller Niehoffs Vaihinger Fruchtsaft GmbH aus Lauterecken (Rheinland-Pfalz) ruft afri Cola 10 mg Coffein und afri Cola ohne Zucker, beide in der Ein-Liter-Glasflasche, wegen der Gefahr eines möglichen

Warum bei Corona-Statistiken Vorsicht geboten ist

Den größten Wert in Corona-Zeiten haben – neben Nudeln und Klopapier – wohl Zahlen. Auf einmal rufen Menschen, die mit Mathematik wenig und mit Statistik überhaupt nichts am Hut haben, mehrmals täglich Daten zu Coronavirus-Fällen ab. Plötzlich scheint ein jeder zu wissen, was exponentielles Wachstum ist. Und gefühlt halb Deutschland drückt in häuslicher Isolation die Daumen, die Kurve – DIE Kurve – möge schnell und ausreichend abflachen. Doch Statistiker warnen davor, sich allzu

Coronavirus-Betrug: Vorsicht vor Betrug Kuren und andere Nachteile

Betrüger finden viele Marken, inmitten der COVID-19-Pandemie. Watchdog-Gruppen und den Behörden melden einen Anstieg der Beschwerden über Betrügereien, die sich an Menschen, die Angst, fangen das virus oder brauchen Geld wegen der entgangenen Einnahmen. Betrügereien sind „Investitionen“ in den falschen COVID-19 Kuren und laden Menschen, die im Voraus für nicht vorhandene home-tests, gefälschte Schutzkleidung oder sogar überteuerten WC-Papier, die nie eintrifft. Andere Betrüger bieten „Hilfe“, die Suche nach einem neuen

Probiotika: Vorsicht bei Informationen aus dem Internet

Wer Informationen zu Probiotika im Internet sucht, läuft Gefahr, auf unzuverlässige Webseiten zu stoßen, deren Aussagen häufig nicht durch solide wissenschaftliche Beweise gestützt werden. Das hat eine britische Studie ergeben. Die Untersuchung in der Fachzeitschrift "Frontiers in Medicine" hat gezeigt, dass bei einer Internetsuche nach Probiotika viele Webseiten aus kommerziellen Quellen angezeigt werden, die häufig unvollständige Informationen liefern und nicht auf potenzielle Nebenwirkungen hinweisen. Professor Pietro Ghezzi von der Brighton

Vorsicht: Sildenafil in „Black King Kong“, „Great Penis“ und Co.

Potenzmittel mit nicht deklarierten Arzneistoffen sind leider keine Seltenheit. Das Landesuntersuchungsamt Rheinland-Pfalz warnt Verbraucher deshalb davor, Potenzmittel im Internet zu bestellen. Der aktuelle Anlass: In den Präparaten „Black King Kong“, „Great Penis“ und zwei unterschiedlichen Versionen von „Long Sheng for Man“ wurde Sildenafil nachgewiesen. „Alberne Namen, ernsthafte Gefahr“ – so warnt das Landesuntersuchungsamt (LUA) seit dem vergangenen Mittwoch vor den illegalen Potenzmitteln „Black King Kong“, „Great Penis“ und zwei unterschiedlichen

Tödliches Hundevirus breitet sich aus! Veterinäramt mahnt Hundebesitzer zur Vorsicht

Bereits zu Beginn des Jahres wurde in Heiligenhaus, in der Nähe von Düsseldorf, ein toter Fuchs mit positivem Staupe-Befund entdeckt. Nun bestätigte auch der Landkreisreis Mettmann drei Fälle der Tierseuche. Das Veterinäramt Mettmann warnt: Für Hunde verläuft diese Krankheit häufig tödlich. Wie die Kreisverwaltung Mettmann bekannt gab, wurden in den Städten Ratingen und Haan drei vom Staupe-Virus befallene Füchse gefunden. Vor allem Hundebesitzer sollen deshalb auf der Hut sein. Die

Black Food - Angesagt aber gesundheitsschädlich: Vorsicht bei diesen dunkelgefärbten Nahrungsmitteln

Aktivkohle: Black Food besser meiden Burger, Pizzen, Smoothies: Immer mehr Lebensmittel werden mit Aktivkohle schwarz eingefärbt. Verbraucherschützer warnen vor dem sogenannten Black Food. Der Verzehr solcher Nahrungsmittel kann mitunter der Gesundheit schaden und die Wirkung von Medikamenten beeinträchtigen. Kohlschwarze Burger und Pizzen In den sozialen Medien kursieren zahlreiche Bilder von kohlschwarzen Nahrungsmitteln. Zu sehen sind unter anderem schwarze Smoothies, Burger, Pizzen, Croissants, Eis samt Waffel oder einfach schwarzes Wasser in