wahrscheinlich

CDC: GI, Krankheiten der Atemwege, wahrscheinlich eher in der niedrigen Einkommen Kinder

(HealthDay)—Kinder aus unteren Einkommen sind wahrscheinlicher zu berichten, dass der jüngste kindheit Magen-Darm-und Atemwegserkrankungen, aber sind weniger wahrscheinlich zu verpassen-school-Tagen, entsprechend der Forschung veröffentlicht in der März-8-Ausgabe des US-amerikanischen Centers for Disease Control and Prevention Morbidität und Sterblichkeit-Wöchentlicher Report. David Berendes, Ph. D., von der CDC in Atlanta, und Kollegen analysierten Daten von der National Health Interview Survey auf schulabsentismus und Magen-Darm-Erkrankungen in den Vereinigten Staaten während 2010 bis 2016

Diejenigen mit unzureichendem Zugang zu Nahrung wahrscheinlich zu leiden an Fettleibigkeit

Nach Angaben der National Health and Nutrition Examination Survey, mehr als ein Drittel der Erwachsenen in den USA übergewichtig sind. Zur gleichen Zeit, Fettleibigkeit ist die zweite führende Ursache des vorzeitigen Todes in Nordamerika und Europa. Eine aktuelle Studie, die durch die öffentliche Politik-Professoren Alexander Testa und Dylan Jackson an Der University of Texas at San Antonio (UTSA) untersucht die Beziehungen zwischen den mit der Nahrung verbundenen Schwierigkeiten und Fettleibigkeit.