Wechselwirkungen

Blutverdünner: Dosierungsfehler und Wechselwirkungen mit neuer App vermeiden – Heilpraxis

Neue App hilft bei Auswahl und Dosierung von Blutverdünnern Gerinnungshemmer, die im Volksmund auch als „Blutverdünner“ bezeichnet werden, hemmen die Bildung von Blutgerinnseln und senken so das Risiko für die Bildung von Thrombosen, Embolien und Schlaganfällen. Diese Medikamente können somit zwar Leben retten, doch aufgrund von Überdosierung oder Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln drohen auch gesundheitliche Risiken. Mit einer neuen App lassen sich solche Gefahren vermeiden. Fachleuten zufolge nehmen rund eine

COVID-19-Impfung: Medikamenten-Einnahme vorher aussetzen? Wechselwirkungen sind möglich – Heilpraxis

Wechselwirkungen der COVID-19-Impfung mit anderen Medikamenten? Neue Erkenntnisse deuten darauf hin, dass die Impfstoffe gegen COVID-19 andere Medikamente beeinflussen und so gesundheitliche Probleme verursachen können. Die Medizinerin Dr. Neha Vyas von der Cleveland Clinic in den USA erklärt, worauf vor und nach einer Impfung zu achten ist und wodurch möglicherweise gesundheitliche Gefahren entstehen können. Kettenreaktion und veränderte Immunreaktion durch Impfung Seit der Einführung der verschiedenen COVID-19-Impfstoffe gibt es einige Berichte

Forschung in Aphasie zeigt neue Wechselwirkungen zwischen Sprache und denken

Kenntnis von Tatsachen heißt factive wissen. In dem Satz „Er weiß, [dass es draußen warm ist]“, die embedded-Klausel wird davon ausgegangen, um wahr zu sein. Jedoch in dem Satz „Es scheint [, dass es draußen warm ist]“, die embedded-Klausel vorausgesetzt wird, falsch zu sein oder counterfactive. Solche Konstruktionen zu kommunizieren eine individuelle mentale Zustände und die Zuverlässigkeit der Informationen, die Sie bieten, und besteht aus einem komplexen Prozess auf verschiedenen

Wechselwirkungen im ER ist Häufig, aber vermeidbar

In einer aktuellen Studie der Rutgers, 38 Prozent der Patienten nach der Entlassung aus der Notaufnahme hatten mindestens eine Wechselwirkung, die sich aus einem neu verordneten Medikament. Die Studie, veröffentlicht im American Journal of Emergency Medicine, identifiziert die häufigsten verschreibungspflichtige Medikament-Kombinationen, die möglicherweise in eine negative Interaktion. „Wenn ein neues Rezept in der Notaufnahme hat eine negative Wechselwirkung mit einem Medikament, das ein patient einnimmt, die Anbieter sollten eine alternative“,