wird

Wenn aus einem allergischen Schnupfen mehr wird

Pollenallergiker sind durch Heuschnupfen in der Lebensqualität beeinträchtigt. Sind die Schleimhäute zu lang entzündet und geschwollen, kann sich noch eine Nebenhöhlenentzündung aufsatteln – und das gar nicht so selten! Es kribbelt in der Nase und juckt in den Augen? Hilfe, die Pollen sind wieder am Start – ganz unbeeindruckt von Abstandsregeln und Homeoffice. Äußerlich zeigt sich die pollenbedingte Rhinitis primär mit den Symptomen Niesen, klarer Fließschnupfen und Bindehautentzündung. Darüber hinaus

ABDA ernennt Schmidt zum Ehrenpräsidenten, Becker wird DAV-Ehrenvorsitzender

Die ABDA hat ihren ehemaligen Präsidenten Friedemann Schmidt zum Ehrenpräsidenten ernannt. Darüber informiert die Bundesvereinigung jetzt in ihrem Newsroom. Auch Ex-DAV-Chef Fritz Becker wird demnach geadelt. Friedemann Schmidt aus Sachsen ist zum Ehrenpräsidenten der ABDA ernannt worden. Das schreibt die Standesvertretung am heutigen Freitag in ihrem hauseigenen Newsroom. Schmidt hatte für zwei Amtszeiten an der Spitze der Bundesvereinigung gestanden, war dann aber bei der Mitgliederversammlung im Dezember 2020 nicht wieder

Kassenärzte-Chef Gassen: Harter Lockdown wird scheitern -  270.000 Einreisen aus Corona-Risikogebieten

Die Coronavirus-Pandemie hält Deutschland fest im Griff: Der bundesweite Lockdown gilt seit Mittwoch, 16. Dezember. Am Freitag wurden erneut mehr als 30.000 Neuinfektionen gemeldet. Alles Wichtige zur Corona-Pandemie finden Sie hier im News-Ticker von FOCUS Online. Topmeldungen zur Coronavirus-Pandemie am 18. Dezember Schweiz erteilt Zulassung für Impfstoff von Biontech und Pfizer (10.48 Uhr) Neue Corona-Variante: Johnson beruft Sondersitzung ein (07.43 Uhr) Corona-Impfstoff von Moderna erhält Notfallzulassung in den USA (07.03 Uhr) Coronavirus

Verifikationspflicht wird in England 2021 aufgehoben

Mit dem Brexit steigt Großbritannien am 1. Januar 2021 auch aus dem europäischen Arzneimittelfälschungsschutzsystem aus. Fertigarzneimittel von den betroffenen Inseln sind danach nicht mehr verifizierungspflichtig. Die ABDA informiert, dass sich Apotheker beim Ausbuchen in der Regel danach orientieren können, ob sich auf der Verpackung ein aufgedruckter Data-Matrix-Code befindet oder nicht.   Wie viele in den letzten Jahren festgestellt haben, ist der Brexit kein Termin, sondern ein Prozess. Zunächst war der 29.

Schleswig-Holstein wird als letztes Bundesland zum Corona-Risikogebiet

Schleswig-Holstein startet als Corona-Risikogebiet in die neue Woche. Am Sonntagabend meldete die Landesregierung 51,6 Infektionen je 100.000 Einwohner in den letzten sieben Tagen. Damit überschritt Schleswig-Holstein als letztes Bundesland in Deutschland den wichtigen Warnwert von 50,1. Seit dem 17. November hatte der Norden darunter gelegen. Schleswig-Holstein aber hat immer noch eine der geringsten Inzidenzen im Vergleich der Bundesländer. Im benachbarten Mecklenburg-Vorpommern wurde am Sonntag ein Wert von 50,6 gemeldet. Mit Stand 6. Dezember 0.00

Trotz positivem Corona-Test: Paar fliegt nach Hawaii- und wird am Flughafen festgenommen

Eine Familie aus Seattle trat trotz bekannter Corona-Erkrankung ihren Flug nach Hawaii an. Bei der Ankunft wurden die Eltern verhaftet. Den beiden wird nun vorgeworfen, die anderen Fluggäste fahrlässig gefährdet zu haben. Ein Paar aus Seattle flog am Mittwoch mit ihrem vierjährigen Sohn von San Francisco nach Lihue auf Hawaii – obwohl sie zuvor positiv auf das Corona-Virus getestet wurden. Wie „ABC News“ berichtet, sollen die beiden noch in Seattle

Aldi-Rückruf! Wegen Glassplitter: Forellenkaviar wird in 12 Bundesländern zurückgerufen

Betroffen sind die Chargen 295 und 296 mit Haltbarkeitsdatum 30. April 2021, wie das Unternehmen am Freitag in Schenefeld mitteilte. Es könne nicht ausgeschlossen werden, dass sich im Einzelfall Glassplitter im Forellenkaviar befinden. Von dem Verzehr werde dringend abgeraten. Andere Chargen seien nicht betroffen. Glassplitter in Forellenkaviar: Rückruf bei Aldi Nord in 12 Bundesländern Laut Guba-Trade wurde die Ware bei Aldi Nord in Teilen der Bundesländer Brandenburg, Bremen, Berlin, Hamburg,

Kann Plastikfremdkörper enthalten! Bei Penny verkaufter Fleischsalat wird zurückgerufen

Die Dr. Schrödter Feinkost GmbH informiert über den Rückruf des Artikels „Mühlenhof Delikatess Kräuterfleischsalat“ mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum: 24.10.2020. Wie das Unternehmen mitteilt, kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich im Einzelfall transparente Plastikfremdkörper im Produkt befinden. Der Artikel wurde über PENNY-Filialen angeboten. Eine Gesundheitsgefährdung kann nicht mit abschließender Sicherheit ausgeschlossen werden. Dies berichtet "produktwarnung.eu". Betroffen ist folgender Artikel: produktwarnung.eu Artikel: Mühlenhof Delikatess Kräuterfleischsalat Mindesthaltbarkeitsdatum: 24.10.2020 Identitäts- und Genusstauglichkeitskennzeichen: DE EV 1612

Kein Abstand, keine Masken, 48 Infizierte: Hochzeit in Berlin wird zum Superspreader-Event

Die Corona-Pandemie hat Deutschland und die Welt weiterhin fest im Griff. In Deutschland tun sich immer wieder neue Hotspots auf – doch die Aussicht auf die Zulassung eines neuen Impfstoffes macht Hoffnung. Alles Wichtige zur Corona-Pandemie finden Sie hier im News-Ticker von FOCUS Online. Live-Karte zum Virus-Ausbruch und Coronavirus-Radar mit Zahlen und Fakten Mehr News, Service und Ideen zur Corona-Pandemie finden Sie auf unserem Überblicksportal Topmeldungen zur Corona-Krise in Deutschland

Corona-Pandemie: Es wird nicht den einen Impfstoff für Deutschland geben

Das Coronavirus breitet sich in Europa wieder stark aus – teilweise stärker als beim ersten Mal. Am Montag wurden in Deutschland wieder mehr als 1200 Neuinfektionen gemeldet, der R-Wert liegt weiterhin über der kritischen Marke von 1. Alle Entwicklungen zur Corona-Pandemie in Deutschland und der Welt im News-Ticker. Die Ständige Impfkommission (Stiko) beim Robert Koch-Institut erwartet, dass es in Deutschland mehrere unterschiedliche Impfstoffe gegen das neuartige Coronavirus geben wird. Dies